Jetzt eintauschen
und EUR 0,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Leben in Würde bis zuletzt: Erlebnisse und Erfahrungen in Grenzsituationen als Sterbebegleiterin im Hospiz [Taschenbuch]

Dorothee Döring
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 234 Seiten
  • Verlag: Bonifatius (Juli 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3897102048
  • ISBN-13: 978-3897102040
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 12,9 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 723.384 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Das Autorenhonorar geht als Spende an das Kinderhospiz Balthasar in Olpe.

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ergreifend ! 20. September 2002
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Wirklich einzigartig ist der Mittelteil dieses Buches, der sich mit sehr einfühlsam geschilderten Grenzerfahrungen zwischen Leben und Tod beschäftigt. Verschiedene Einzelfallgeschichten waren so ergreifend, daß ich häufig zu Tränen gerührt war.
Auch über die Hospizarbeit habe ich viel erfahren, die auch zu einem verdrängten Thema unserer Gesellschaft gehört.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tabu-Thema einfühlsam behandelt 8. Oktober 2002
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Ich bewundere ganz besonders den flüssigen Stil, den großen Wortschatz, den Einfallsreichtum, die Fähigkeit, auch komplizierte Sachverhalte einfach und verständlich darzulegen. Meiner Meinung nach handelt es sich um ein interessant, vielleicht für viele, auch spannend zu lesendes Buch, das Themen um Sterben, Tod und Trauer nicht nur gedanklich verarbeitet, sondern Hinweise zur eigenen Auseinandersetzung gibt. Dabei wird der gesamte Themenbereich umfassend behandelt, sodaß jemand, der sich bisher überhaupt nicht oder widerwillig mit dem Thema befaßt hat, wenigstens zum Nachdenken, wenn nicht zum Handeln animiert wird. Vor allem wird der Leser angehalten, zunächst im eigenen Kopf entweder Richtigstellungen oder überhaupt neue Erkenntnisse zu registrieren. Mein Gefühl ist: Dieses Buch wird eine gute Resonanz finden, denn viele Menschen sind bezüglich dieser Themen nicht nur unwissend, sondern auch hilflos.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xae36d300)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar