Weitere Optionen
Leben
 
Größeres Bild
 

Leben

18. Oktober 2004 | Format: MP3

EUR 10,29 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
1:10
30
2
3:54
30
3
4:50
30
4
4:34
30
5
4:05
30
6
4:41
30
7
6:03
30
8
3:43
30
9
4:48
30
10
3:39
30
11
4:29
30
12
4:21
30
13
4:01
30
14
4:14
30
15
4:28
30
16
4:57
30
17
3:44
Disk 2
30
1
5:10
30
2
6:09
30
3
4:50
30
4
4:24
30
5
5:52

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 18. Oktober 2004
  • Erscheinungstermin: 18. Oktober 2004
  • Anzahl der Disks: 2
  • Label: Island Records
  • Copyright: (C) 2004 Universal Music Domestic Division, a division of Universal Music GmbH
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:38:06
  • Genres:
  • ASIN: B001SWECTE
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (102 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.710 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

40 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von whity76 am 13. Februar 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Da die meisten Schiller Fans vermutlich bereits Ihre eigene Meinung zu der Qualität dieses
mittlerweile etwas älteren Werkes haben, will ich mich bei der Rezension größtenteils auf
Aussagen zur SACD als solchen beschränken.
----
Für alle die Schiller nicht kennen, hier der Versuch einer kleinen Klassifizierung des
Schiller Sounds: Schiller besteht aus dem "Kopf", Produzent & Songwriter Christopher von Deylen
der seine Musik selbst als Global Pop bezeichnet. Da das vielleicht nicht ganz so aussagekräftig
ist, würde ich es ergänzend als ein Crossover aus leichtem Trance, "Enigma ohne
mystische Elemente und moderner" und Dancefloor Elementen, gepaart mit chillouttypischen Einflüssen
bezeichnen.
Zu jedem Album werden -teils wiederkehrende- Sänger, Songwriter und Musiker hinzugezogen und somit
ist Schiller eher als Projekt und nicht als Gruppe zu verstehen. Die Schiller Alben ähneln sich
vom Stil her natürlich alle aber durch die wechselnde Mitarbeit unterschiedlicher Musiker, werden Sie
mir persönlich trotzdem nie langweilig und wissen alle auf Ihre Art zu gefallen.
Die "elektronischen, sphärischen und musikalischen Klänge" werden teilweise durch den Gesang verschiedener
Personen verfeinert, teilweise durch gesprochene Passagen (Intros, Übergänge etc.).
Bei dieser Ausgabe sind Maya Saban, Mila Mar, Heppner, Sarah Brightman, Veljanov und Kim Sanders
mit von der Partie und alle tragen mit ihren guten, bzw. sehr guten (Heppner, Sanders) und einprägsamen und wieder erkennbaren Stimmen
zum Gelingen des Albums bei. Gerade die soulige und einfühlsame "Schlafzimmerstimme" (ohne "Schlafen...
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 5. Februar 2004
Format: Audio CD
Zugegeben, als ich "Leben" zum ersten Mal hörte, dachte ich mir: "Wie, nur ein Aufguss von "Weltreise"? IRRTUM.
Und damit wende ich mich an alle, die dem jetzt Ein-Mann-Projekt Schiller musikalischen Ausverkauf und mangelnde Inspiration vorwerfen: Hallo Ihr Lieben, denkt mal nach, bevor Ihr Euch über mangelnde Ideen und andere angebliche Wiederholungen echauffiert.
Gebt es doch zu: Niemand hat von Schiller eine 180 Grad-Wendung hin zum ultimativen Welthitlieferanten erwartet. Das, was "Leben" abliefert, ist nicht mehr und nicht weniger als die in meinen Augen konsequente Weiterentwicklung des Projekts und es ist Schiller hoch anzurechnen, sich nicht dem Erwartungsdruck gebeugt und eine zweite "Weltreise" rausgehauen zu haben. In meinen Augen ist es eher unkommerziell gedacht, mit Gästen wie Alexander Veljanov zu arbeiten, der beileibe nicht den Bekanntheitsgrad eines Peter Heppner hat. Sicher ist Leben eher was für die Couch, aber deswegen gleich von langweiliger Pseudochillmucke zu sprechen, ist etwas leichtfertig. Ich gebe jedem/r den Tipp, "Leben" mehrmals zu hören, der Charme entwickelt sich. Einfach nur schön!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "jerry76" am 6. September 2005
Format: Audio CD
Schon die Vorgänger-CD's von Schiller sind abwechslungsreich mit Trance und Dance Tracks versehen, aber die CD ist echt der Hammer! Wer gerne zur Musik träumt und der Realität entfliehen will, ist mit dieser CD bestens beraten.
Super finde ich auch, dass verschiedenste (v.a. deutsche) Künstler ausgezeichnete musikalische Beiträge leisten und somit für facettenreiche Untermalungen sorgen.
Einfach mal in folgende Lieder reinhören, dann werdet auch Ihr in den Schiller-Bann gezogen!
Dream/Trance: 2, 9, 12, 14, 15
Dance: 3, 5, 7, 8, 13
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin K. am 17. Oktober 2003
Format: Audio CD
eine traumhaft schöne CD. Schiller schafft es wieder mal den Hörer in einer Art und Weise zu fesseln, wie dies wohl nur wenigen Künstlern auf diesem Erdball vergönnt ist. Die Songs gehen sofort ins Ohr und lassen einen regelrecht abheben. Einzig allein enttäuschend für mich ist der Song mit Heppner. Der Track ist zu monoton, und der tollen Stimme Heppners nicht würdig.
es ist wahr, daß sich "leben" in seiner Struktur nur wenig von "weltreise" unterscheidet, sie schlägt jedoch eine etwas flottere Gangart ein.
Man kann schiller jetzt vielleicht vorwerfen, daß er nicht genug Mut für innovative Neuigkeiten hatte. Aber mal im Ernst: auch ein Golf 5 ist nicht innovativ und dennoch wird er in seiner Klasse qualitativ wieder das Maß aller Dinge darstellen.
Fazit: "leben" kommt nicht ganz an "weltreise" heran, für 5 Sterne langt es dennoch ganz locker! KAUFEN!!!!!!!!!!
TIP: Sehr schön ist u.a. der Track mit Sinnead O'Connor auf der Zusatz-CD.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Györke am 8. Dezember 2007
Format: Audio CD
Schiller, wer hier an Goethe und Co und Langeweile denkt, irrt sich mächtig. Denn die Musik ist sehr lebendig, zum relaxen, Autofahren (auf meinen Reisen ein absolutes MUSS) als Hintergrund, Entspannung, Beruhigung, Ansporn für jede Gelegenheit geeignet. Diese Musik verbindet, Electronic mit New Age und Instrumental und schafft so ein Genre für sich, welches ganze Generationen verbindet. Ist man sonst in Musikfragen uneins, so ist bei Schillermusik alles kombiniert. Ich besitze alle Alben, welches am schönsten ist? Ääääh, sie haben alle Rang 1, Zeitgeist, Weltreise, Leben, Tag und Nacht jedes Album hat sein Flair für sich und dennoch sind sich Schiller treu geblieben!!! Kauft!!! Reue-Risiko-faktor gleich Null! Tip: ein Superweihnachtsgeschenk!!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden