Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,34

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,16 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Lebe gut!: Wie Sie das Beste aus Ihrem Leben machen [Taschenbuch]

Mihaly Csikszentmihalyi , Michael Benthack
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

1. Juli 2001
Wie fühlen Sie sich? Sind Sie zufrieden, glücklich? Mögen Sie Ihren Beruf? Haben Sie Freunde? Was macht die Liebe? Womit verbringen Sie so Ihre Zeit? Leben Sie bewußt? Dieses Buch handelt vom persönlichen Glück jedes Menschen. Für Mihaly Csikszentmihalyi ist dieses Glück nichts Fernes und auch keine metaphysische Größe, sondern das Glück, das im Alltag, in konkreten Beziehungen und Situationen erfahrbar ist und zu einem sinnerfüllten Leben führt. Er verspricht keinen Königsweg dorthin, sondern zeigt, worauf man auf der Suche nach dem Glück achten muß: wo die Widerstände und Widrigkeiten der Umwelt und des Schicksals lauern, welches die Irrwege und Irrtümer sind und wo die Quelle der Kraft für Neues liegt. Csikszentmihalyi macht auf die wichtigen Dinge im Leben aufmerksam, denn: das Leben ist zu kurz, um es mit den unwichtigen zu vergeuden.

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. Juli 2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423085487
  • ISBN-13: 978-3423085489
  • Originaltitel: Finding flow
  • Größe und/oder Gewicht: 19,2 x 12,4 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 422.381 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mihaly Csikszentmihalyi wurde als Sohn einer ungarischen Familie in Italien geboren. Er lehrt Psychologie an der University of Chicago, war Gastprofessor in Italien, Finnland, Brasilien und Kanada, überschreitet gern die Grenzen zu anderen Disziplinen und ist vor allem durch seine Forschungen über den »Flow« bekannt.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Wer wirklich leben will, der fängt am besten gleich damit an. Wer das nicht will, kann's ja bleiben lassen, doch stirbt er dann. W. H. Auden Die oben wiedergegebenen Zeilen eines Gedichts von W. H. Auden drücken in komprimierter Form aus, worum es im vorliegenden Buch geht. Wir stehen vor einer einfachen Wahl: Zwischen dem Jetzt und dem unvermeidlichen Ende unserer Tage können wir entscheiden, zu leben oder zu sterben. Insofern wir auf die Bedürfnisse des Körpers achten, ist die biologische Existenz ein automatischer Prozeß. »Leben« in dem Sinne, in dem Auden davon spricht, ist jedoch ein Vorgang, der keineswegs von selbst abläuft. In Wirklichkeit verschwört sich alles dagegen: Geben wir unserem Leben keine Richtung, so wird es von außen beherrscht werden und dem Ziel irgendeiner anderen treibenden Kraft dienen. Biologisch programmierte Instinkte werden dafür sorgen, daß es nur reproduziert, was wir an genetischem Material mitbringen; die Kultur wird dafür sorgen, daß es zur Verbreitung ihrer Wertvorstellung und institutionalisierten Sitten eingesetzt wird; und andere Menschen werden zur Durchsetzung ihrer Interessen und Bedürfnisse möglichst viel von unserer Energie abzweigen wollen. Und all das vollzieht sich ohne Rücksichtnahme darauf, welche Wirkung irgendeine dieser Gegebenheiten auf uns haben wird. Man kann und darf aber von niemandem erwarten, daß er uns hilft zu leben. Wie wir leben wollen - das müssen wir selber herausfinden. (...) Die Qualität des Lebens hängt davon ab, was wir im Laufe der rund siebzig Jahre, die uns beschieden sind, tun, sowie davon, was während dieses Zeitraums in das Bewußtsein dringt. In der Regel wirken sich die verschiedenen Tätigkeiten in recht vorhersehbarer Weise auf die Qualität des Erlebens aus. Wenn wir im ganzen Leben nur deprimierende Dinge tun, werden wir am Ende wohl kaum ein glückliches Leben geführt haben. Normalerweise hat jede Tätigkeit positive wie negative Eigenschaften. Wenn wir beispielsweise essen, sind wir zumeist positiver gestimmt als sonst, eine graphische Darstellung des Glücksniveaus einer Person im Laufe eines Tages ähnelt dem Profil der Golden Gate Bridge über der San Francisco Bay, wobei die höchsten Punkte der Brücke den Essenszeiten entsprechen. Gleichzeitig ist die Konzentration beim Essen zumeist recht niedrig, und man erlebt auch nur selben flow. Dabei sind die Auswirkungen unserer Tätigkeit auf die Psyche nicht linear, sie stehen vielmehr in einer systemischen Wechselbeziehung zu all unserem sonstigen Tun. Zum Beispiel: Essen ruft zwar Wohlgefühl hervor, doch werden wir keine Glücksgefühle erreichen, wenn wir rund um die Uhr essen. Das Einnehmen von Mahlzeiten steigert das Glücksempfinden nur, wenn wir rund 5 Prozent der Wachzeit mit Essen verbringen; verbrächte man 100 Prozent des Tages mit Essen, wäre es rasch nicht mehr lohnend. Dasselbe gilt für die anderen schönen Dinge im Leben: Sex, Sich-Entspannen, Fernsehen. In dosierter Menge können sie die Qualität unseres Alltags zwar ganz beträchtlich steigern, aber ihre Wirkungen summieren sich nicht. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
80 von 87 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessant, mit wichtiger Botschaft 3. Mai 2003
Format:Taschenbuch
Dieses Buch behandelt viele Bereiche des täglichen Lebens mit der Frage, wie man glücklicher und zufriedener werden könne. Die hier gegebene Antwort ist nicht neu, sondern schon tausendfach formuliert worden. Bei manchen heißt sie Achtsamkeit, bei anderen Seins-Orientierung, Zeit-Freiheit oder produktives Tätigsein. Csikszentmihalyi nennt sie flow und meint damit das Aufgehen in einer anspruchsvollen aber zu bewältigenden Aufgabe, bei deren Bearbeitung man Zeit und Sorgen vergisst. In der konzentrierten Beschäftigung mit einer Sache spürt man Lebendigkeit und Lebenssinn. Untätig zu sein erhöht die Wahrscheinlichkeit trüber Gedanken, die die meisten Menschen zerstreuen wollen, indem sie sich mit anspruchslosen Vergnügungen (Fernsehen, Plaudern mit Freunden, Lesen leichter Lektüre etc.) die Zeit vertreiben. Besser ist es jedoch, Interessen zu entwickeln und auszuleben, die keinen weiteren Zweck haben müssen, als den, flow zu bescheren.
Die Stützung der Behauptungen durch großangelegte Fragebogen-Studien ist das eigentlich Neue, nicht aber der Inhalt selbst.
Das Buch ist leicht lesbar, erscheint aber leider stellenweise oberflächlich, schnell und ohne Sorgfalt zusammengeschrieben, vielleicht weil es nicht das erste Buch des Autors zum Thema ist und sich so schon Langeweile und Überdruss eingestellt hat. Es enthält auch inhaltliche Fehler oder es folgen widersprüchliche Sätze aufeinander. Die letzten 10 Seiten enthalten einen semireligiösen Wirrwarr über evolutionäre und kosmische Wirkungen des flow.
Alles in allem ist das Buch durchaus lesenswert, denn wenn man seine Erkenntnisse in sich aufnimmt, dann kann ein erfüllteres Leben die Folge sein.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Anleitung für ein erfülltes Leben 7. August 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Lebensglück erfahren, wer möchte das nicht? Gibt es außerhalb der zahlreichen Ratgeberliteratur Prinzipien, an die wir uns halten müssen, damit unser Leben wirklich gelingt? In seinem ruhig und sehr schön lesbaren Buch hat der Vertreter des bekannten Flow-Effekts eine Fülle an Lebensweisheiten zusammen gestellt, deren Befolgung das Leben erfüllt werden lassen.

Aus welchem Grund empfinden manche ihre Arbeit so wenig erfüllend? Was fehlt an ihren Arbeitsplätzen und weshalb geht es dem Kollegen möglicherweise anders? Bei jeder Tätigkeit ist der Zustand möglich, den Mihaly Csikszentmihalyi Flow-Effekt nennt, also ein Fließen der Zeit, quasi das Erreichen eines zeitlosen Zustands, während dem man in eine Tätigkeit vertieft ist. Je mehr solcher Zustände wir hervorrufen, desto glücklicher sind wir. Der Autor kritisiert die moderne Auffassung von Arbeit als reiner Gelderwerb und seine Gedanken sind durchaus berechtigt. Denn sollten wir einen Großteil unseres Wachzustandes mit Tätigkeiten verbringen, die uns nicht ausfüllen, nur um als Gegenwert Geld und eine (scheinbare) Sicherheit zu erhalten? Er verneint dies und ermutigt seine Leser zum Nachdenken über die eigene Situation. Im Grunde sind seine Thesen Kulturkritik: an sinnleer verbrachter Zeit vor dem Fernseher, die kein Glückgefühl hervorrufen kann, ebenso wie tatenloses Faulenzen, das einen nicht erholen lässt, sondern ermüdet. Beziehungen müssen überdacht werden: wann fühlen wir uns am wohlsten? Zwischenmenschliche Beziehungen beeinflussen maßgeblich Lebensglück, hier erfährt man am häufigsten das Gefühl der Zeitlosigkeit, in dem wir Glück empfinden. Klar wird dem Leser auch, dass er an seinem Lebensglück arbeiten muss und nur aktiv ein erfüllendes Leben möglich ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Durch Flow-Erlebnisse mehr Glücksgefühle erfahren 12. November 2009
Von Rolf Dobelli HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Mihaly Czikszentmihalyi setzt sich anhand zahlreicher Studien und Forschungsergebnisse mit den Befindlichkeiten der Menschen in den verschiedenen Lebenssphären auseinander. Wann sind sie warum am glücklichsten, wann am wenigsten motiviert? Wie können sie selbst am besten Einfluss auf ihr Wohlbefinden nehmen? Er stellt die gewonnenen Erkenntnisse einander gegenüber und zieht allgemein gültige, für alle umsetzbare Schlussfolgerungen. Ein Buch, das nicht nur zum Nachdenken anregt, sondern hilft, alte, eingefahrene Verhaltensmuster zu durchbrechen und neue Horizonte hin zu einem erfüllteren Leben zu öffnen. getAbstract.com empfiehlt das Buch allen, die auf der Suche nach mehr Erfüllung im Leben sind, von der Hausfrau bis zum Manager.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen insgesamt gut! 25. Oktober 2010
Von pazifixxx
Format:Gebundene Ausgabe
Keine formelhaften Ratschläge wie der Titel zunächst vermuten lässt. Vor dem Hintergrund wissenschaftlicher Beschäftigung auf dem Gebiet Psychologie und Lebensgestaltung geschrieben. Lesenswert, weil nachvollziehbar und hilfreich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein tolles Buch mit großer Tiefe... 23. März 2004
Von MaMue
Format:Taschenbuch
Auch wenn mir der Autor bisher mir nicht bekannt war ,sein Name schwierig zu sprechen und zu schreiben scheint,der Titel ist kurz und prägnant und als solches auch das ganze Buch,ohne dass es an Tiefe verliert.Faszinierend wie der Autor seine Disziplin überschreitet und mit anderen Wissenschaften Zusammenhänge herstellt,die mehr als einleuchtend sind.Auch für Nichtwissenschaftler ein packendes Buch,ohne das es auf die Qualität einer Populärliteratur zurückfällt.Ergebnis:die Schätze des Lesens liegen manchmal im verborgenen,sie zu heben,damit dienen diese Zeilen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0x9f44f81c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar