EUR 18,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von game-trip
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 22,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: mario-mariani
In den Einkaufswagen
EUR 24,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: die_schallplatte-hsk Preise inkl. MwSt.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 2,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Leaving You for Me Single


Preis: EUR 18,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch game-trip. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 18,00 6 gebraucht ab EUR 3,15

Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Wird oft zusammen gekauft

Leaving You for Me + Henkäys Ikuisuudesta-Jouluinen Platinapainos + Colours in the Dark
Preis für alle drei: EUR 38,48

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (31. Januar 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Single
  • Label: Island (Universal Music)
  • ASIN: B00070FZC6
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 217.590 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Leaving you for me
2. Can't take it anymore
3. What if (Live im Rockpalast 2004)
4. Leaving you for me (Video)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 3. Mai 2005
Format: Audio CD
Als ich von dieser Single hörte war ich skeptisch. DIE Tarja Turunen von Nightwish singt mit Martin Kesici? Also ganz ehrlich, dass habe ich nie im Leben erwartet, aber von allen Starsearchlern und was da sonst noch so war, halte ich Martin Kesicis Stimme und sein Auftreten immernoch für am Brauchbarsten und Tarja nun sie ist natürlich eine Göttin *smile* und zur Single muss ich sagen: Mehr musikalische Offenheit ist hier angebracht und die lohnt sich auch!!! Nicht nur das Video auf der Single ist sehr gelungen, sondern auch das Lied selbst und ich finde das Tharjas Stimme in so einem Lied durchaus eine sehr interessante Wirkung hat. Anders und faszinierend und Martin's Stimme ist ein gelungener Gegensatz. Überhaupt ist das Lied sehr leidenschaftlich und emotional einfach nur wunderschön und ich würde es daher jedem empfehlen, der mit dem Gedanken spielt es zu kaufen !
Über "Leaving you for me", sollte man auch nicht die anderen beiden Songs "Can't take it anymore" und "What if" von Martin Kesici vergessen. "Can't take it anymore" ist meiner Meinung nach durchaus hörenswert, hat etwas dramatisches und ist kein typischer M. Kesici Song, was ich positiv finde. "What if", hat für mich relativ wenig Reiz und verblasst schnell neben den beiden anderen, aber natürlich sollte man diese Single wirklich in erster Hinsicht für "Leaving you for me" kaufen. Wer dann noch neugierig und offen genug für die anderen Songs ist, der bekommt bei der Gelgenheit gleich eine Hörprobe für Kesici's Album "So What ?".
PS Nightwish Fans: Wer Tarja's Stimme liebt, der wird auch diese Single lieben, denn sie ist selbst in Zusammenarbeit mit einem Starsearchtypen einfach nur umwerfend schön XD O:-)!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 31. Januar 2005
Format: Audio CD
4 Sterne nur, weil es wirklich Mainstream ist. Aber Tarja Turunen ist nach wie vor stimmlich stark. Außerdem: der Stil ist nicht ganz Nightwish aber doch ähnlich. Das Video gefällt mir besonders gut. Vor allem die Schlichtheit zeigt, daß dort weniger auf Prunk und Aussehen, denn auf Stil geachtet wird. Songtext ist in der Maxi (einfach Cover aufklappen). Ich war nicht überrascht sondern bei dem Duo habe ich eher mit einem Stück dieser Art gerechnet und finde es auch ganz akzeptabel. Ich würde die CD durchaus als empfehlenswert weitergeben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 18. Januar 2005
Format: Audio CD
seine erste cd ist durch, damals gab es mainstream-pop-rock, der auf nummer sicher ging und martins talente nur in einem gewissen rahmen zeigte. (leute, geht auf seine konzerte, da ist die kraft seiner stimme und seine ausstrahlung ungebündelt zu sehen!).
nun zu der neuen single, die schon einen ersten eindruck aufs neue album zeigt.
die verästelung mit gothic-göttin tarja war eine wunderbare entscheidung, denn tarja bietet mit ihrer reinen, kraftvollen stimme ein aufregendes gegenstück zu martins rauher und markanter rockstimme.
das video ist opulent im wikingerstil, die beiden harmonieren toll, und der text ist melancholisch genug für eine wunderbare ballade, die aber noch genug sog hat, um ein ohrwurm zu werden und zu bleiben.
die neugier aufs 2. album ist damit auf jeden fall geweckt, und hoffentlich hat martin dort endlich alle bremsklötze gelöst und sich endlich reingesteigert in seine kraft und sein talent und den mainstream mainstream sein lassen.
je eigenwilliger er wird, umso besser wird er sein!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "szenenspiegel" am 12. Januar 2005
Format: Audio CD
Martin Kesici wurde durch die Fernsehsendung "Star Search" bekannt. Einige lieben ihn für seine Stimme, andere halten ihn für eine Alltagsfliege am Musikhimmel.
Jedoch kann man nicht leugnen, dass die Single "Leaving you for me" ein wunderschöner Song ist. Unterstützt wird er hierbei von Tarja Turunen, die Frontsängerin der finnischen Band "Nightwish".
Ihre wunderbare Stimme macht diesen Titel zu etwas besonderem, sie ergänzt sich weiterhin sehr gut mit der Rockstimme von Martin Kesici.
Allgemein ist es ein eher ruhiger Song, der jedoch auch stimmungsvolle Passagen enthält. Besonders der Refrain ist sehr kraftvoll gesungen, wobei die wunderbare stimme von Tarja leider nicht so gut durchkommen kann.
Durch diese aber einzigartige Konstellation spricht es auch Fans von Nightwish und deren Musikrichtung an. Demnach ist er nicht wie andere alltägliche Songs, sondern für ein breites Publikum gestaltet.
Fazit: Wer Wert auf schöne Stimmen legt und nicht auf kraftvollen Gesang verzichten möchte, wird diesen Song lieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "ginetter61" am 5. April 2005
Format: Audio CD
also leaving you for me, ist klasse, tarjas stimme passt wunderbar da rein und ich kann den song fühlen, I can't take it anymore ist auch ganz nach meinem geschmack, aber der hammer ist "what if" unplugged. war das auf emkay 1 bereits mein absoluter lieblingssong, ohne weichspüler ist er um einiges besser, augen zu und träumen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. November 2005
Format: Audio CD
Schlimm genug, das Tarja bei Nightwish rausgeflogen ist. Nach diesem Lied kann ich den Vorwurf der Band verstehen, dass sie geldgierig ist. Nach ihren musikalischen Höstleistungen bei Nightwish sich als bessere Backgroundsängering für diesen Retort-Pop herzugeben? An der künstlerischen Herausforderung wirds wohl nicht gelegen haben. Zum Lied: Natürlich interessanter, als alles was bei diesen Talentshows rausgekommen ist. Ich habe aber das Gefühl, das Tarja mit angezogener Handbremse singt und zudem in den Hintergrund gemischt wurde - sonst würde sie den Bub wahrscheinlich in Grund und Boden singen. Ansonsten gefällige Melodien aber recht langweilig. Ich fürchte, in dieser Richtung wird man künftig mehr von ihr hören....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden