Lean Startup und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,52 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Lean Startup auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Lean Startup: Schnell, risikolos und erfolgreich Unternehmen gründen [Taschenbuch]

Eric Ries
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 15,99  
Taschenbuch EUR 19,99  

Kurzbeschreibung

9. März 2012
Der Weg zum eigenen Unternehmen ist nie ohne Risiko. Und bis die Firma sich auf dem Markt etabliert hat, dauert es. Wer doch scheitert, verliert in der Regel viel Geld. Genau hier setzt das Konzept von Eric Ries an. Lean Startup heißt seine Methode. Sie ist schnell, ressourcenfreundlich und radikal erfolgsorientiert. Anhand von durchgespielten Szenarien kann man von vornherein die Erfolgsaussichten von Ideen, Produkten und Märkten bestimmen. Und auch während der Gründungphase wird der Stand der Dinge ständig überprüft. Machen, messen, lernen – so funktioniert der permanente Evaluationsprozess. Das spart enorm Zeit, Geld und Ressourcen und bietet die Möglichkeit, spontan den Kurs zu korrigieren. Das Lean-Startup-Tool hat sich schon zigtausenfach in der Praxis bewährt und setzt sich auch in Deutschland immer stärker durch.

Hinweise und Aktionen

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

Lean Startup: Schnell, risikolos und erfolgreich Unternehmen gründen + Business Model Generation: Ein Handbuch für Visionäre, Spielveränderer und Herausforderer + Business Model You: Dein Leben - Deine Karriere - Dein Spiel
Preis für alle drei: EUR 79,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 272 Seiten
  • Verlag: Redline Verlag (9. März 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3868813330
  • ISBN-13: 978-3868813333
  • Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 16,8 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.310 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Eric Ries hat die Lean-Startup-Methode entwickelt und in den USA äußerst populär gemacht. Er ist Autor des Existenzgründer-Blogs Startup Lesson Learned und war Mitgründer von IMVU, einem Spiele- und Unterhaltungsnetzwerk. 2007 ernannte ihn die Business Week zu einem der besten Nachwuchsgründer im Technologiebereich. 2010 wurde er Entrepreneur-in-Residence an der Harvard Business School. Darüber hinaus hat er an vielen Büchern mitgeschrieben und ist weiterhin als Gründer tätig, so zum Beispiel als Senior-Software-Ingenieur bei There.com.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
31 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Startup-Wissen, fundiert 6. April 2012
Format:Taschenbuch
Ich denke, dass es wirklich kein Geheimnis ist, dass die Erfolgschancen für ein Startup-Unternehmen (wie bei allen anderen Dingen des Lebens auch) vom Wissen derjenigen abhängt, die das Projekt angehen. Auch wenn der Untertitel des Buchs zu suggerieren scheint, es sei nach der Lektüre möglich, ein Unternehmen risikolos und mit Garantie erfolgreich zu gründen, muss natürlich jedem klar sein: Wer wagt, kann auch verlieren. Allerdings, und auch das ist unbestreitbar richtig, kann die passende Portion Wissen über die richtige Prozessgestaltung die Wahrscheinlichkeit für den Eintritt böser Überraschungen minimieren. Und mindestens diese Portion Wissen bietet 'Lean Startup' von Eric Ries für mich.

Dass der Autor, wie er im Vorwort schreibt, selbst einen steinigen Weg zurücklegen musste (und dabei auch böse scheiterte), macht sein Buch einerseits besonders glaubwürdig. Andererseits zeigt es, dass es ein komplizierter Umweg/ein Fehlschlag, sein kann, der dazu führt, etwas zu entdecken, was man an andere weitergeben kann. Nämlich? Nämlich das Wissen darüber, wie ein ganzer Prozess aussehen muss, der aus einer Idee, dem richtigen Team letztlich ein Produkt/eine Dienstleistung machen kann, das/die Kunden überzeugt. Und etwas, das neue, erfolgsversprechende Unternehmensaktivitäten generiert.

Von besonderem Vorteil finde ich die Ausrichtung und Herangehensweise des Buchs: Sie zielt nicht nur darauf ab Unternehmensgründer zu unterstützen, die ein neues Produkt auf den Markt bringen, sondern auch solche, die neue Formen von Dienstleistungen anbieten. Die dargelegten Handlungs- und Denkmethoden sind durchdacht und kreativ.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das bewegliche Geschäftsmodell 30. Dezember 2012
Format:Taschenbuch
Was tun Gründer eigentlich, wenn sie sich auf Jahre hin in die Garage verabschieden, um an Prototypen zu tüfteln? Meistens einfach am Markt vorbei arbeiten, meint Eric Ries. In jedem Fall aber Zeit verschwenden. Der Entrepreneur und Blogger hat es sich zum Ziel gesetzt, die Black Box Unternehmensgründung zu entzaubern. Die von ihm initiierte „Lean Startup“-Bewegung will diesen wenig erforschten Prozess professionalisieren. Message an die Gründer: Geht möglichst früh raus auf den Markt, mit einem minimal funktionsfähigen Produkt; seht, was die ersten Nutzer machen, entwickelt weiter und startet die nächste Feedbackschleife.

Statt statischer Businessplanung bietet „Lean Startup“ einen neu arrangierten Werkzeugkasten mit Elementen aus dem „Lean Manufacturing“, aber auch von überall sonst, wo die Managementliteratur in den Augen des Autors mehr produziert hat als heiße Luft. In der amerikanischen Tech-Gründerszene verwurzelt, bietet das Buch das ein oder andere erstaunliche Beispiele aus ganz anderen Branchen.

So gern man das ausblendet, Glück und Zufall spielen bei jedem Gründungsprojekt eine entscheidende Rolle. Ries animiert die Leser dazu, sich eben diese Faktoren zunutze zu machen, um effizienter, beweglicher, schlanker zu arbeiten. Er gibt keine Garantie fürs Gelingen (den marktschreierischen Untertitel der deutschen Übersetzung bitte überlesen). Aber er zeigt Ansätze, mit denen man die eigenen Chancen erhöhen kann: auf den großen Erfolg oder wenigstens darauf, rechtzeitig zu erkennen, wann man sich von einer Idee besser verabschiedet. Ein, zwei weitere Entwicklungsschritte in der Gliederung des Buches hätten der Übersichtlichkeit allerdings nicht geschadet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Eric Ries schreibt aus der Praxis und unterlegt mit wissenschaftlichen Modellen.
Die Inhalte sind weitgehend neu für mich und haben mir neue Perspektiven ermöglicht. Und ist daher sehr hilfreich.
Ich habe für mein Startup konkrete Anleitungen z.B. in Form von Checklisten vermisst. Die einzelnen beschriebenen Teilaspekte sind zwar praxisbezogen erklärt, was ich mir gewünscht hätte wäre ein Ablaufplan in der Art:
Zum Start braucht man diese Informationen und diese Entscheidungen sind zu treffen. Dann sind die neu gewonnenen Informationen in dieser Art und Weise anzusehen und bilden die Grundlage für die Entscheidung von weiteren Aktivitäten. Wenn folgende Punkte eingetroffen sind, ist das Ziel z.B. aus dem Startup ein etabliertes Unternehmen zu machen, erreicht.
Für mich habe ich das anhand des Buches selbst ausgearbeitet und das hat mich Wochen meiner Arbeitszeit gekostet.
Eine Ausarbeitung im Buch, so stelle ich mir das vor, hätte nur auf mich adaptiert werden müssen und wäre somit weniger zeitintensiv. Wenn ich das nötige Geld zur Verfügung hätte, würde ich an der Stelle einen Berater angagieren, der diese Arbeit qualifiziert leisten kann.
Das Buch ist sehr empfehlenswert, da es State of Art ist.
Ein Stern Abzug wegen der für mich schwierigen Umsetzung in meine eigene Praxis.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Inhalt gut, Übersetzung schlecht 4. Januar 2013
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Das Buch ist wirklich interessant, aber man sollte das Original lesen. Die deutsche Übersetzung ist einfach nur schlecht. Über Begriffe wie 'Weißwandtafel' für whiteboard kann man noch schmunzeln, sinnenstellte Sätze erschweren jedoch das Lesen der deutschen Ausgabe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Auch für Entrepreneure innerhalb von etablierten Unternehmen
Mir wurde das Buch von einem studierten Entrepreneur empfohlen und anderen Personen der E-Commerce-Branche. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Tagen von Julia Mendel veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Hätte man kompakter haben können
Gute Einführung in die Lean Startup Idee. Und kann helfen zu verstehen, wie der ein oder andere potenzielle Investor tickt. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Christian Velten veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Guter Inhalt, schlecht übersetzt...
Das Buch von Eric Ries ist auf jeden Fall eines der wichtigen im Bücherregal! Die Prinzipien von LEAN STARTUPs sind äußerst mächtig und sollten von jedem, der... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Space Cowboy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach Einfach Einfach TOP
Vielen Dank für dieses Werk.. Würde es wirklich jedem wärmsten ans Herz legen. Sparen Sie sch die sonst übliche Literatur in diesem Bereich. Vielen
Vor 5 Monaten von Dirk Zeitler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen wer hat's erfunden? Toyota wars, nicht die Schweizer!
Ein wunderbares Buch über Managementmethoden, die mittlerweile schon seit Jahrzehnten erfolgreich eingesetzt werden. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Matthias Jahn veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Belegt das Störgefühl des aufmerksamen...
Wenn einem in den letzten Jahren der Eindruck entstanden ist, dass die klassischen Geschäftsmodell-Entwicklungs-Werkzeuge nicht mehr umfassende Gültigkeit haben, dann... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Palo Stacho veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch
Kann ich nur empfehlen. Die deutsche Übersetzung ist direkt und gut aus dem englischen übertragen.
Daher keine Verluste beim Lesen.
Vor 10 Monaten von epsaturn veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gute Anregungen, aber den Kopf einschalten muss jeder selbst
Das Buch regt zum Nachdenken an - keine Frage. Es hebt sich ziemlich von der klassischen Existenzgründer- und Business-Planungsliteratur ab, denn der Autor empfiehlt einen... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Jürgen Bühler veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen für jemanden der damit gründen will, naja
Ich glaube der Grundtenor ist daß auch Gründer, die schonmal gescheitert sind wenn diese denn eine neue Chance ergreifen können, mit einem neuen Team und besserer... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Volker Gebauer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Dringend empfehlenswert
Das Buch ist sehr gut gemacht, wenn auch eher für den amerikanischen Markt als für Deutschland.
Ich kann es nur empfehlen. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Michael Mörike veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa5c82a08)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar