Le Malade imaginaire und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Le Malade imaginaire auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Le Malade Imaginaire [Gebundene Ausgabe]

Moliere
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,49  
Gebundene Ausgabe --  
Gebundene Ausgabe, 1920 --  
Taschenbuch EUR 4,00  

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Insel Verlag (1920)
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008EQE7I8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Literatur - 12 x 19 cm Original-Pappband 87 Seiten


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker der französischen Literatur 10. Januar 2000
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
„Le Malade imaginaire", Molières letztes Theaterstück, hatte am 10. Februar 1673 im Theater des Palais Royal seine Premiere. Wie in den meisten seiner Stücke spielte er auch hier die Hauptrolle. Doch während der vierten Aufführung am 17. Februar 1673 erlitt der schon seit einigen Jahre lungenkranke Dichter auf der Bühne einen heftigen Hustenanfall und erlag wenige Stunden nach der Aufführung seiner Krankheit. In vielen seiner Stücke stellt sich Molière gegen die Vorbilder aus der Antike, deren Regeln in der französischen Klassik zum Teil sehr streng befolgt wurden. So besteht Molières Komödie „Le Malade imaginaire" nur aus drei Akten statt aus fünf. Außerdem ist sie nicht in Versen geschrieben, sondern in der Alltagssprache. Die Kernstränge der Handlung werden nicht streng eingehalten, sondern immer wieder von Szenen zur reinen Belustigung des Publikums unterbrochen. Wichtiger als das strenge Einhalten der Regeln von Aristoteles und Horaz war Molière, daß das Publikum Gefallen an seinen Stücken fand. Auf jeder Seite werden Vokabelhilfen angeboten, die ein leichtes Verständnis des Textes ermöglichen. Daher ist dieses Bändchen sowohl für die private Lektüre als auch für Schule und Studium sehr zu empfehlen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Zufrieden 14. Februar 2014
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Die Lieferung ging schnell und die Qualität des Buches war auch sehr gut. Der Preis von 3,50€ ist wirklich gerecht für die Lektüre.

Im Gegensatz zu anderen Versionen (z.B. Reclam) ist hier alles drin (Intermède 1-3, Prolog und Epilog), was man für den Französischunterricht braucht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen ohne probleme 6. August 2013
Von Dorina
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich kann über nichts klagen.
Es ging schnell, ich habe bekommen, was ich erwartete, es gab keine probleme
kann ich nur weiterempfehlen
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar