EUR 6,89
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,05 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Lazarus Volume 1 Tp (Englisch) Taschenbuch – 22. Oktober 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,89
EUR 3,61 EUR 3,61
21 neu ab EUR 3,61 6 gebraucht ab EUR 3,61

Wird oft zusammen gekauft

Lazarus Volume 1 Tp + Saga Volume 1 (Saga (Comic Series)) + Sex Criminals Volume 1 Tp
Preis für alle drei: EUR 22,43

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 96 Seiten
  • Verlag: Image Comics (22. Oktober 2013)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1607068095
  • ISBN-13: 978-1607068099
  • Größe und/oder Gewicht: 0,6 x 17,1 x 26 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.850 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan-niklas Bersenkowitsch VINE-PRODUKTTESTER am 10. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
in der Welt von "Lazarus" ist das eingetroffen, was verschiedene Weltuntergangspropheten bereits tausend Mal vorausgesagt haben: die Gesellschaft brach zusammen und von da an herrscht das Recht des Stärkeren. Nur ein paar privilegierte Familien verfügen noch über genügend Ressourcen und Technologie, um wie Feudalherren über den Rest Amerikas zu herrschen. Besser gesagt, über den Teil den sie beherrschen wollen. Jeder Familie ist ein spezieller Vollstrecker unterstellt, ein Cyborg, eine Kampfmaschine die als "Lazarus" bezeichnet wird, da man sie nur schwer töten kann (selbst Kopfschüsse setzen sie nur temporär außer Gefecht) und sie sich nach kurzer Zeit wieder regenerieren.

Forever Calyle ist ein solcher Lazarus und ihrem Vater, dem Familienoberhaupt, treu ergeben. Zwar zeigen sich hier und da einige moralische Skrupel, aber die werden zur Seite geschoben, denn die Familie geht vor. Doch wer weiß, ob sich das nicht ändern wird, denn im Calyleclan sind Verschwörungen und Machtkämpfe an der Tagesordnung und Forever gerät schon bald in einen solchen.

Eines muss vorneweg gesagt werden: der erste Band von "Lazarus" erzählt im Gegensatz zu Serien wie "Fatale" nicht wirklich eine in sich geschlossene Geschichte mit Potenzial für eine Fortsetzung, sondern mehr einen vier Hefte langen Prolog, dem mit Sicherheit eine Fortsetzung folgen wird. Ist das schlecht?

Nun, davon abgesehen dass man die einzelnen Hefte schnell durchgelesen hat, kommt es darauf an ob man mit dem Charakter Forever warm wird oder nicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frobin Jojo am 23. November 2013
Format: Taschenbuch
Lazarus is one of the best Sci-Fi comic book stories I've read recently. While SAGA (also by Image) is more Fantasy mixed with Science Fiction (or Star Wars), Lazarus is Sci-Fi-Apocalypse meets Superhero comic books.

The first volume establishes a obviously apocalyptic world reigned by family clans - each clan having a so called Lazarus clone who is a human weapon and nearly unkillable. The story (so far) is very straight, no fantastic or weird twists ... a very solid sci-fi story of intrigues within the Carlyle clan and between the other clans.

Lazarus is the best comic book by Greg Rucka I've read so far. The artwork of Michael Lark is a matter of taste. I really like the cover art, but his interior art is in my opinion not so accurate and exact, but ok (I would say typically for independent comic books, but not really unique or exceptional).

Overall it's really great! Highly recommended!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johnny Hazard am 29. Juli 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der Titel Lazarus sagt es schon, jeder größere Clan in Nordamerika hat einen Lazarus,
ein speziellen Menschen welcher trainiert und speziell implantiert ist um den jeweiligen Clan vor dem anderen Clan zu schützen.
Und selbst normale tödliche Schüsse setzen den Lazarus nur kurzzeitig außer Gefecht
Mal schauen wo sich die Geschichte hin entwickelt im nächsten Band
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sheru am 2. November 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Es war für mich ein reiner "Cover"-Kauf, da mir dieses wirklich gut gefallen hat.
Der Comic ist gut gezeichnet, aber weder Stil noch Geschichte haben mich gefesselt.
Obwohl ich dazu neige jede noch so uninteressante Geschichte wenigstens bis zum Ende zu lesen kann ich nicht behaupten, dass ich den zweiten Band hierzu in meine Sammlung aufnehmen möchte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen