oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Lazarus Volume 1 Tp [Englisch] [Taschenbuch]

Greg Rucka , Michael Lark
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,30 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 17. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

22. Oktober 2013 Lazarus
Collecting the first four issues of the Eisner-winning team of Rucka and Lark's critically acclaimed new series about Forever Carlyle, the Lazarus of the Carlyle Family. Included is the previously only-available-online, four-page short, "Family: Prelude." In a dystopian near-future, government is a quaint concept, resources are coveted, and possession is 100 per cent of the law. A handful of Families rule, jealously guarding what they have and exploiting the Waste who struggle to survive in their domains. Forever Carlyle defends her family's holdings through deception and force as their protector, their Lazarus. Shot dead defending the family home, Forever's day goes downhill from there...

Wird oft zusammen gekauft

Lazarus Volume 1 Tp + Saga Volume 1 (Saga (Comic Series)) + Sex Criminals Volume 1 Tp
Preis für alle drei: EUR 21,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 96 Seiten
  • Verlag: Image Comics (22. Oktober 2013)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1607068095
  • ISBN-13: 978-1607068099
  • Größe und/oder Gewicht: 26 x 16,9 x 0,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.952 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Frau für's Grobe wird vorgestellt 10. Dezember 2013
Von Jan-niklas Bersenkowitsch VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
in der Welt von "Lazarus" ist das eingetroffen, was verschiedene Weltuntergangspropheten bereits tausend Mal vorausgesagt haben: die Gesellschaft brach zusammen und von da an herrscht das Recht des Stärkeren. Nur ein paar privilegierte Familien verfügen noch über genügend Ressourcen und Technologie, um wie Feudalherren über den Rest Amerikas zu herrschen. Besser gesagt, über den Teil den sie beherrschen wollen. Jeder Familie ist ein spezieller Vollstrecker unterstellt, ein Cyborg, eine Kampfmaschine die als "Lazarus" bezeichnet wird, da man sie nur schwer töten kann (selbst Kopfschüsse setzen sie nur temporär außer Gefecht) und sie sich nach kurzer Zeit wieder regenerieren.

Forever Calyle ist ein solcher Lazarus und ihrem Vater, dem Familienoberhaupt, treu ergeben. Zwar zeigen sich hier und da einige moralische Skrupel, aber die werden zur Seite geschoben, denn die Familie geht vor. Doch wer weiß, ob sich das nicht ändern wird, denn im Calyleclan sind Verschwörungen und Machtkämpfe an der Tagesordnung und Forever gerät schon bald in einen solchen.

Eines muss vorneweg gesagt werden: der erste Band von "Lazarus" erzählt im Gegensatz zu Serien wie "Fatale" nicht wirklich eine in sich geschlossene Geschichte mit Potenzial für eine Fortsetzung, sondern mehr einen vier Hefte langen Prolog, dem mit Sicherheit eine Fortsetzung folgen wird. Ist das schlecht?

Nun, davon abgesehen dass man die einzelnen Hefte schnell durchgelesen hat, kommt es darauf an ob man mit dem Charakter Forever warm wird oder nicht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Robocop/Blade Runner/Cyborg 29. Juli 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Der Titel Lazarus sagt es schon, jeder größere Clan in Nordamerika hat einen Lazarus,
ein speziellen Menschen welcher trainiert und speziell implantiert ist um den jeweiligen Clan vor dem anderen Clan zu schützen.
Und selbst normale tödliche Schüsse setzen den Lazarus nur kurzzeitig außer Gefecht
Mal schauen wo sich die Geschichte hin entwickelt im nächsten Band
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Unglaublich gut 6. Juli 2014
Von Widukind
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Eine unglaublich gut, hintergründige Story mit vielen Winkelzügen. Fast meint man, der Autor schreibt/gestaltet und hat das Drehbuch schon im Kopf! Zudem einzigartig gut gezeichnet! Ich kann "Lazarus" uneingeschränkt empfehlen. Nun heisst es leider auf den Folgeband warten....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Spannende Dystopie mit spitzenmässigem Artwork 14. April 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Wie lange mag es noch dauern, bis nicht mehr Wirtschaftsbosse mit Börsenkapital Leben und Politik bestimmen, sondern einige wenige Familienclans? In LAZARUS haben diese die Macht übernommen und es gibt keine Regierungen mehr; an ihre Stelle sind die Oberhäupter der Clans getreten. Wer zu den wenigen Glücklichen gehört, darf für sie arbeiten (und sterben), der bei weitem überwiegende Rest der Menschen aber ist „waste“, Abfall, rechtelos und ausgebeutet von den Clans. Ein ganz klein wenig mag man an die TRIBUTE VON PANEM denken, aber LAZARUS ist gewiss keine Young Adult-Literatur, womit PANEM nicht abgewertet werden soll.

Greg Rucka, der schon Thriller veröffentlich und als Comic-Autor sowohl für die großen Superhelden-Serien geschrieben als auch feine, kleine Projekte gemacht hat (meine Favoriten sind STUMP TOWN und WHITEOUT), legt mit LAZARUS eine so blutige wie tiefschwarze Dystopie vor, in der Tod und Verrat an der Tagesordnung sind und sich alles um Macht und Machterhalt der Patriarchen dreht. Kein Wunder, dass die feudalen Familien zusätzlich zu bezahlten Söldnern jemanden brauchen, dem sie vertrauen können und der sie verlässlich schützt. Hierzu bedient man sich jeweils eines „Lazarus“, eines technisch gepimpten „Übermenschen“, der die Familie vor allen Gefahren schützt - egal, ob sie von außen oder aus den eigenen Reihen kommt.
Ein solcher Lazarus ist Forever Carlyle, eine hübsche junge Frau und die Hauptfigur der Story. Bald ist sie nicht nur in einem Netz aus Gewalt und Verrat gefangen, sondern auch ihre eigene Herkunft und Beschaffenheit sind plötzlich fraglich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Amazing Sci-Fi-Superhero Story! 23. November 2013
Format:Taschenbuch
Lazarus is one of the best Sci-Fi comic book stories I've read recently. While SAGA (also by Image) is more Fantasy mixed with Science Fiction (or Star Wars), Lazarus is Sci-Fi-Apocalypse meets Superhero comic books.

The first volume establishes a obviously apocalyptic world reigned by family clans - each clan having a so called Lazarus clone who is a human weapon and nearly unkillable. The story (so far) is very straight, no fantastic or weird twists ... a very solid sci-fi story of intrigues within the Carlyle clan and between the other clans.

Lazarus is the best comic book by Greg Rucka I've read so far. The artwork of Michael Lark is a matter of taste. I really like the cover art, but his interior art is in my opinion not so accurate and exact, but ok (I would say typically for independent comic books, but not really unique or exceptional).

Overall it's really great! Highly recommended!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar