oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 12,14
Inklusive (Was ist  das?)
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Lazarus

Travie McCoy Audio CD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 11,82 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch hifi-media-store und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 6,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Travie McCoy-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Travie McCoy

Fotos

Abbildung von Travie McCoy

Biografie

Mit dem Erscheinen der ersten Single von Travie McCoy wird deutlich, warum sich in diesem Jahr so recht kein Sommergefühl hat einstellen wollen: Der passende Sound zur Jahreszeit war einfach nicht vorhanden. „Billionaire“ (feat. Bruno Mars), die Debütsingle vom Frontmann der Gym Class Heroes schließt die Lücke „Sommerhit“ mit einem charmanten, ... Lesen Sie mehr im Travie McCoy-Shop

Besuchen Sie den Travie McCoy-Shop bei Amazon.de
mit sämtliche Musik, 5 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Lazarus + Papercut Chronicles,the
Preis für beide: EUR 25,68

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Papercut Chronicles,the EUR 13,86

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (17. September 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Atlantic (Warner)
  • ASIN: B003BI771I
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 148.217 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Dr. Feel Good (Feat. Cee Lo Green) 3:54EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Superbad (11:34) 3:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Billionaire (Feat. Bruno Mars) 3:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Need You 3:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Critical (Feat. Tim William) 3:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Akidagain 3:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. We'll Be Alright 3:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. The Manual (Feat. T-Pain And Young Cash) 4:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. After Midnight [Explicit] 3:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Don't Pretend (Feat. Colin Munroe) 3:05EUR 1,29  Kaufen 


Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen A Hero on his Own 14. September 2010
Format:Audio CD
Eigentlich kennt man Travis McCoy nur als Frontmann der Gym Class Heroes, nun ist er auch solo unterwegs und hat sich dafür von Band und einem "s" im Namen getrennt, um auf T-Pain's Label Nappy Boy zu beweisen, dass er es auch alleine auf dem Kasten hat. "Lazarus" heißt das erste Werk des in Miami lebenden New Yorkers, was sowohl sein zweiter Vorname ist, als auch auf eine biblische Geschichte der Wiedergeburt hinweisen soll, denn nachdem er sein Album zunächst düster gestalten wollte, warf Travie noch einmal alles über den Haufen und erschuf eine Platte, die für gute Laune sorgen soll. Ob dies gelingt und ob Travie auch ohne die Heroes gute Musik zustande bringt, testen wir jetzt.

Das mit 10 Songs recht kurze "Lazarus" startet zu Beginn gleich mit einem echten Kracher. "Dr. Feel Good", das man vielleicht schon aus dem Radio kennt, setzt seinen Titel perfekt um, denn beim Hören fühlt man sich gleich locker und beschwingt, was seinem fröhlichen Sound und den sommerlichen Klängen zu verdanken ist, als Höhepunkt rundet Altmeister Cee-Lo Green Travie's Raps mit seiner einzigartigen Stimme in einem fetzigen Refrain ab. Ähnlich wie mit den Gym Class Heroes hat Travie auch alleine eine Schwäche für Indie Rock, was man mit "Superbad (11:34)" zu hören bekommt. Emotionale Gitarrenriffs, die zwar rocken, aber nicht zu aggressiv sind, sorgen für einen komplett anderen Sound, auch Mr. McCoy singt dieses Mal die Strophen, was jedoch auch wunderbar gelingt. Die Single "Billionaire" war einer der Hits des Sommers, daher ist es etwas schade, dass das Album bei uns erst im Herbst erscheint, dafür kann uns der Track mit seinem karibischen Flair noch ein bisschen die letzten sonnigen Tage versüßen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Travis is ridin solo 13. Juni 2010
Von MirAclE
Format:Audio CD
Seit dem Jahre 1997 tummelt sich Frontman Travis McCoy mit seiner Alternative Rap/Rock Gruppe Gym Class Heroes bereits im Musik Business herum. Doch erst im Jahre 2001 konnte die Band ihre allererste Platte über den Indie weg releasen. Mittlerweilen haben Travis und seine Jungs 4. Alben auf dem Markt, vor allem die letzten beiden Werke "As Cruel as School Children" und "The Quilt" waren großartige Werke. Nun ist es aber für Mister McCoy an die Zeit gekommen, auch einmal seine Solo Karriere voranzutreiben. Dies tut er in Form seines Debut Albums "Lazarus", welches am 8. Juni über Fueled By Ramen/Decaydance/Atlantic veröffentlicht wurde. Im Gepäck hat Travis natürlich auch einige Gäste, welche sich in Form von Cee-Lo Green, Bruno Mars, Tim William, T-Pain, Young Cash sowie Colin Munroe namentlich vorstellen. Wer die Gym Class Heroes und ihre Musik kennt, wird sicher meinen erahnen zu können, was für ein Menü uns Travis McCoy mit der LP "Lazarus" servieren möchte, oder kommt es doch alles ganz anders?

Fetzig und mit schnellen Drums steigt "Dr Feelgood" ein, welcher durch Cee-Lo's geschmeidigen Gesang im Refrain noch eine schöne angenehme Note verliehen bekommt. Ein Track voller Lebensfreude, denn man sich gerne öfters zur Gemüte führen wird - eben einfach Feelgood Music. Packend mit E-Gitarren Riffs und einem raplastigen Beat geht es auf "Superbad (11:38)" zur Sache, wobei Travis hier den kompletten Song über singt, was sehr schön mit den Melodien harmoniert. Es kommt fast so vor als würde sich während der Strophen eine gewisse Anstauung der Emotionen bei Travis bilden, denn wie kraftvoll und hart er den Refrain zum besten gibt ist wirklich mitreisend. Bruno Mars, den wir alle aus B.O.B.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hat meine Erwartungen voll erfüllt! 8. Oktober 2010
Format:Audio CD
Travie Mccoy hat es geschafft, auf diesem Album 10 Songs zu produzieren, die sofort ins Ohr gingen und von denen mir viele auf Anhieb gefielen. Besonders angetan hat es mir der Song "We'll Be Alright". Ein echter Ohrwurm! Auch super natürlich auch die erste Single "Billionaire" oder "After Midnight". Ich bin völlig zufrieden, kann ich nur empfehlen! Super Musik!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow. Was fuer ein Album ! 19. September 2010
Format:Audio CD
Zu erst, ich höre gerne jede Art von Musik, es kommt bei mir auf die Stimmung an.
Normalerweise ist meine Lieblingsmusik aber Rap und HipHop.
Ich kenne GymClass Heroes kaum und bin auf Travie durch seinen geilen RapPart bei Billionaire gestoßen.

Das Album macht bis auf "Superbad" und "Critical" einfach gute Laune und passt sich auf fantastische Art und Weise meiner Stimmung an. Ich kann es morgens nach dem Aufwachen hören, wenn ich feiern will oder einfach nur gute Laune habe.
Es ist hibbelig, entspannt und gut zugleich. Nun wuerde ich sehr gerne sagen, dass das Niveau klasse gehalten wird, allerdings ist das bei nur 10 Liedern auch nicht schwer. Das ist wirklich der einzige Nachteil.

Travie hat etwas wunderbares abgeliefert, was eigentlich Rap ist aber bestimmt auch ein größeres Publikum ansprechen kann, wenn es entsprechend promoted wird. Mich erinnert es etwas an Peter Fox. Das Album(Stadtaffe) war auch genial, obwohl es eigentlich Rap war.
Genauso wird hier Rap auch mal "öffentlichkeitstauglich " gemacht.

Sehr gut, ich hoffe er macht nochmal so weiter.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar