Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lavolta Ergonomisch Notebook Laptop Ständer Tisch Bett Frühstück Tablett für Acer Advent AlienWare Apple Asus Compaq Dell EiSystems Fujitsu Siemens HP IBM Lenovo MSI Packard Bell Samsung Sony Toshiba bis 17" Notebooks - Ausklappbare Ebenen - Aluminium - Schwarz

von Lavolta

Preis: EUR 33,90 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 19 auf Lager
Verkauf durch Smart Parts Deutschland und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 29,90 1 gebraucht ab EUR 28,90
  • Als Frühstückstisch verwendbar.
  • Kompakt, klappbar und einfach zu tragen.
  • Maße: 485x265x45mm für Notebooks von 7-17 Zoll.
  • Verstellbare, sich automatisch verrigelnde Gelenke, die sich um 360 Grad drehen lassen.
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Lavolta Ergonomisch Notebook Laptop Ständer Tisch Bett Frühstück Tablett für Acer Advent AlienWare Apple Asus Compaq Dell EiSystems Fujitsu Siemens HP IBM Lenovo MSI Packard Bell Samsung Sony Toshiba bis 17" Notebooks - Ausklappbare Ebenen - Aluminium - Schwarz + NOTEBOOK LAPTOP KÜHLER COOLER STÄNDER| 5 x LÜFTER | 2 x USB | 10 - 17" ZOLL
Preis für beide: EUR 53,89

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeLavolta
Artikelgewicht1,7 Kg
Produktabmessungen49,6 x 28,4 x 6,6 cm
Herstellerreferenz ls-t013-feb-100
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0083TFJVA
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung1,7 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit16. Mai 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel on 16. November 2013
Verifizierter Kauf
Für feste untergründe und wenn man keine Krafz auf die Konstruktion ausübt funktioniert es ganz gut. Dabei taugt es aber eher als Ablage für Bücher oder ähnliches als wie Arbeitsuntergrund und Notebookständer.
Auf unebenem Untergrund wie Sofa oder Bett ist es fast nicht zu gebrauchen und Kippelt wie sau oder fällt gleich direkt um. Man sollte auf dem Sofa also höllig aufpassen wenn man nicht riskieren will seinen Laptop gen Boden segeln zu sehen. Ohne Das Stützen des Ständers durch die Oberschenkel oder Knie kann man das arbeiten damit auf Sofa und Bett damit vergessen.
Sehr unschön ist auch die Verstellung der Beine. Um eine gewünschte Standposition zu erreichen muss man oftmals Teilstücke erst einmal anders einstellen um überhaupt an die Druckknöpfe heranzukommen. Zusätzlich klemmen die Druckknöpfe dauernd und lassen sich gelegentlich schwer reindrücken. Eine Frau mit dünnen Fingern vor allem mit langen Nägeln ist da ziemlich aufgeschmissen, aber auch jeden anderen fängt es an schnell zu nerven. Das ganze Gerät eignet sich daher nicht dazu regelmäßig die Ausrichtung der Beine zu ändern.
Die Beinse selber sind aus einer Art Alu, die Druckschalter und Verstellmechanik evtl auch sind jedoch aus klapprig wirkendem Plastik und die Gelenke haben generell zuviel Spiel was die Konstruktion etwas wacklig und wenig stabil macht.
Die Arbeitsfläche selbst ist ausreichend groß und massiv.

Damit ist das ganze Teil zudem relativ schwer und nimmt viel platz weg, wenn man es nicht immer zusammen klappt, was wie oben beschrieben aber eine nervige angelegenheit ist.
Ich kann es daher nicht empfehlen und würde zur klassischen Knie aufliegenden Notebookunterlage raten.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Flow Berlin on 24. September 2013
Ich habe zum Vergleich auch teurere Produkte hier gehabt, u.a. das von dem Händler der mit Pro anfängt und mit Idee aufhört, und der das Ding unter seiner Marke vertreibt. Die teureren sind etwas größer in den Dimensionen, die Materialien und die Qualität dagegen sind *exakt* gleich, auch die Knöpfe. Dieser Tisch hier kostet allerdings weniger als die Hälfte. Wie gesagt, bei exakt der gleichen Qualität. Und? Wie ist die Qualität?

So: Die Knöpfe zum Arretieren müssen tatsächlich sehr tief eingedrückt werden, sind aber nicht schwergängig. Unter Belastung ist der Mechanismus konstruktionsbedingt schwer zu lösen, aber das ist eben physikalisch bedingt normal.

Die Platte hat bei den teuren Tischen Löcher, die nichts bringen und sch... aussehen. Hier ist die Platte durchgehend. Gefällt mir besser.

Paradoxerweise hat dieser Tisch hier einen Vorteil, der eigentlich ein Nachteil sein sollte: Die teureren haben an der Vorderkante eine Gummileiste, die den Rechner schonen soll. Problem ist nur, daß diese Leiste Platz wegnimmt, und so merkwürdig das klingt, das sind genau die 3 cm mehr Abstand zum Rechner, damit es nicht mehr bequem ist. Das übernehmen hier zwei sich natürlich nicht so 'wertig' anfühlende Kunststoffclips, dafür ist die Position dann wirklich perfekt.

Fazit: Ich würde normalerweise lieber etwas mehr ausgeben für das wertigere Produkt, in diesem Fall bekommt man allerdings außer den erwähnten Sachen nichts dazu. Insofern: Hier zuschlagen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alf Haubitz on 25. Juni 2014
Der Ständer taugt nichts. Er ist selbst bei geringer Höhe und ohne Last schon wackelig. Die Gelenke haben wesentlich zuviel Spiel, das addiert sich zu einer üblen Schaukelei. Es gibt weder Gummifüße noch eine rutschfeste Auflage. Im Gegenteil: Die Platte ist sehr glatt und die Kante zu niedrig, sodass Laptops ab 30 Grad Neigung herunterrutschen können. Bei meinem Exemplar war zudem der Lack sehr schlecht und es hatte eine sehr scharfe Kante - zurückgeschickt! PS Es ist mir ein Rätsel, wie die 5-Sterne-Besprechungen zustandekommen! Es muss sich um handgefräste Prototypen gehandelt haben...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Flo on 29. April 2014
Verifizierter Kauf
Also zu erst einmal finde ich den Ständer sehr praktisch. Man kann im Bett Sitzen ein Tablet, Laptop, Buch, usw. einfach auf den Ständer in jegliche Position bringen. Der Winkel des untersten "Scharniers" sollte je höher das Gewicht flacher sein sonst kippt der Ständer leider nach vorne um. Ich habe den Winkel auf 15° eingestellt wegen meines 1,6kg Laptops. Ein höheres Gewicht stellt aber kein Problem dar.
Eigentlich gibt es nur einen einzigen Kritikpunkt an dem Ständer und zwar, dass die Knöpfe teilweise sehr schwergängig sind wenn auf dem Ständer ein Laptop liegt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang Kulabke on 27. April 2014
Verifizierter Kauf
Da aus Alu, sehr leicht. Die ideale Einstellung muss ausprobiert werden, wer aber diese gefunden hat, wird hochzufrieden sein.
Fürs Laptop vielleicht etwas zu leicht, aber wer gern liest, ohne ständig Buch oder Zeitschrift halten zu wollen,
einfach perfekt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F.W. on 21. März 2014
Verifizierter Kauf
Diesen kleinen Helfer habe ich bestellt, da ich aus gesundheitlichen Gründen sehr viel im Bett liegen muss. Dabei vertreibe ich mir die Zeit gerne mit dem Laptop. Der jedoch drückte mir bisher immer auf den Bauch, was auf die Dauer sehr unangenehm war. Also musste eine Lösung her. Der Lavolta Notebookständer erfüllt meine Erwartungen komplett. Er ist für ein 15 Zoll Notebook dicke groß genug und ausreichend stabil. Natürlich muss man wissen, was ein Schwerpunkt ist, wenn man dieses Produkt benutzt. Ein bisschen physikalisches Grundwissen oder auch nur Gefühl für Gleichgewicht sollte man schon haben. Dafür kann aber das Produkt nichts, wenn Leute das Ding instabil aufstellen. Bei mir steht es (in einer eigenen, nicht abgebildeten Position) total stabil, obwohl ich es in ziemlich heftigem Winkel aufgestellt habe, damit ich gut im Liegen arbeiten kann (ca. 45 Grad) Ich bin sogar dazu übergegangen, das Notebook darauf stehen zu lassen, wenn ich das Ganze neben mein Bett stelle, trotz Katze im Haus. Ich klappe es lediglich zu. Es ist einfach nicht notwendig, es herunter zu nehmen. Klar, es wackelt ein bisschen, aber man kann von allen Seiten schubsen ohne dass es herunter fällt. Man muss es halt mit Köpfchen aufstellen, das ist alles. Auch herunterrutschen tut es dank der geriffelten Oberfläche erstaunlicherweise nicht, obwohl ich mir eine gummierte Fläche gewünscht hätte. Die Lösung, dass das Notebook vorn von zwei Plastikclips, die auf die Kante gesteck werden, gehalten wird, ist perfekt. So kann man je nach Position der Hände und Arme die Clips so schieben, dass sie nicht beim Tippen stören. Ich finde das Ganze leicht zu verstellen. Bis ich loslegen konnte verging ca.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen