In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Laufen mit/trotz/gegen Übergewicht auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Laufen mit/trotz/gegen Übergewicht [Kindle Edition]

Boris Maggioni
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 5,75 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,75  
Taschenbuch EUR 14,80  
Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Wer zu dick ist, der glaubt, er dürfe nicht laufen, sonst mache er seine Gelenke kaputt. Aber Laufen ist vermutlich der beste und schnellste Weg, um dauerhaft und gesund abzunehmen. Laufen macht schlank, und Laufen macht glücklich. Laufen senkt den Set-Point, sodass der Abnahmeerfolg auch von Dauer ist. Laufen beugt zahlreichen Krankheiten vor. Laufen strafft das Gewebe und bringt funktionelle Kraft für den Alltag. Und all das bei minimalem Zeiteinsatz.

Fakt ist: Wer gehen kann, der kann auch laufen. Das gilt auch für stark übergewichtige Menschen, jedenfalls dann, wenn sie mit der richtigen Technik laufen. Die richtige Lauftechnik entlastet die Gelenke, verhindert Verletzungen und minimiert den Verschleiß. Wer dick ist, der kann trotzdem laufen. Aber wer läuft, der kann nicht dick werden... und es genausowenig bleiben.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Mein Name ist Boris Maggioni (stimmt), ich komme aus Hannover (in der Tat) und bin 31 Jahre alt (schamlos gelogen).
Autor bin ich geworden, weil ich Bücher liebe (stimmt), gerne schreibe (stimmt) und zu dieser Welt etwas beisteuern will (jetzt hör aber auf).

Selbstdarstellungen wie diese liegen mir nicht besonders (das kannst'e aber laut sagen), daher möchte ich mich hier auch kurz fassen (Danke!):

Was ich schreibe, das schreibe ich für meine Leser. Daher ist mir Feedback sehr, sehr wichtig. Wenn du also Anregungen hast oder Kritik, wenn Fragen offen bleiben oder etwas unverständlich wirkt, wenn du mit einem Buch sehr zufrieden oder davon total enttäuscht bist, bitte zögere nicht, mir das mitzuteilen. Du kannst mir auf Facebook oder Twitter schreiben, ebenso über das Kontaktformular meiner Homepage. Vielleicht dauert es mal etwas, aber du bekommst garantiert Antwort. Ich freue mich auf deine Meinung!



Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tipps gut, Umsetzung?! 12. April 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen, gerade weil es anders geschrieben ist als die bisherigen Ratgeber die ich gelesen habe.

Das Buch enthält reichtlich Tipps und diverse Erklärungen zum Musekelaufbau, Spannung im Körper beim Laufen und noch vieles mehr sind sehr gut erklärt.

Jedoch bin ich persönlich der Meinung das hier eine ziemlich radikale Meinung zum Laufen vertreten wird. Das jeden Tag eine Trainingseinheit empfohlen wird und Aspirin zu nutzen, um dem Muskelkater zu entgehen (nur seine freie Meinung, keine Do it) kann ich irgendwie nicht ganz nachvollziehen. Ob dies die gängige Prxis beim Laufen ist kann ich nicht sagen?! Man sollte jedoch die Signale des Körpers beachten, gerade wenn man als übergewichtige Person mit diesem Sport anfängt. Der Sport soll ja auch noch Spaß machen, dass das manchmal kein Schlecken ist, ist denke ich jedem klar.

Ich bin selber übergewichtig und habe mit dem Laufen angefangen, manches ist für übergewichte Personen von seinen Tipps (meiner persönlichen Meinung nach) einfach nicht umsetzbar, wie z.B eine Trainingseinheit jeden Tag. Ich habe versucht diesen Tipp am Anfang zu berücksichten, es war einfach nicht möglich...

Fazit: lesenswert, einige Empfehlungen sind auf jeden Fall zu beachten, sowie die Erklärungen die oft in anderen Büchern fehlen sind sehr interessant.
Umsetzung sollte jedoch in einem gesundem Maße für sich selber entscheiden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ...sag ich doch! 13. August 2014
Von Tatue
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe vor zwei Jahren gesagt bekommen ich soll abnehmen. Ich wog 137 kg! Ich soll keine Diät machen, mich nur gesund ernähren und Sport treiben. Radfahren, schwimmen und walken - halt gut für die Gelenke. Boris Maggioni zählt die Gründe auf sich vielleicht über diese Weisheiten hinwegzusetzten und einfach zu laufen. Ich laufe seit 2 Jahren, weil ich es anfangs gehasst habe, später akzeptiert und heute liebe. Inwischen wiege ich nur noch 107 kg, habe keinen Tag gehungert, aber fast jeden Tag gelaufen. Ohne Gelenkschmerzen, Haltungsschäden oder sonst irgendwelcher Beschwerden. Hätte ich dieses wirklich tolle Buch doch bloss früher gelesen, dann wäre mir die Schnappatmung am Trainingsanfang, einige Gedanken und Sorgen um meine Gelenke sicher erspart geblieben.

Boris Maggioni erklärt einfach und für jeden verständlich, warum etwas was sich gut anfühlt nicht falsch sein kann. Er geht darauf ein wie einfach und problemlos dieser Sport ist. Das man sich nicht von Fitnessjunkies und Sportgurus verrückt machen sollte. Sondern einfach T-Shirt, Turnschuh, Tür auf und ab dafür.

Man muss das Buch Wort für Wort lesen um an die Facts zu kommen, als Fan von Guidelines und Listen fehlten mir die Hotspots zum schnell herrauslesen - aber das ist sicher nur persönlicher Geschmack und vermindert nicht den Informationswert dieses Buches - deshalb nur vier Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich etwas Wirksames gegen den inneren Schweinehund 28. November 2013
Von Fratzkatz
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wenn einem die Lust am Sport immer gefehlt hat oder durch boshafte, weil sportlich begabtere, Mitmenschen ausgetrieben wurde: Hier ist das Gegenmittel! Er spricht viele bekannte Ausreden an, und er macht dem Leser klar, das man nicht wegen der Meinung anderer etwas tun oder nicht tun soll.
Hör auf dich selbst, tu, was dir dein Körper ermöglicht, und freue dich (über jeden noch so kleinen Fortschritt oder über die verblüfft-neidischen Blicke derer, die früher gelästert haben).
Danke!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Woher hat er das? 8. Januar 2013
Von Iarexx
Format:Kindle Edition
Der Autor verfügt zumindest über reichlich Selbstbewusstsein. Ohne jeden wissenschaftlichen Nachweis oder irgendwelche Quellenangaben weiß er ganz genau dass alle, die nicht seinen Empfehlungen folgen auf dem Holzweg sind. Woher er seine Kenntnisse hat bleibt unklar (erfunden??). Mit drastischen, wenn nicht dramatischen Worten "prügelt" er auf seine Leserschaft ein, z.B. warnt er alle "Dicken" dass sie in akuter Lebensgefahr schweben. Gleichzeitig behauptet er, Laufen sei die einzige Möglichkeit dauerhaft Gewicht zu verlieren. In der Tat mag Laufen eine gute Möglichkeit sein, aber der exklusive Anspruch den der Autor hier geltend macht ist lächerlich.

Da hat jemand ein bisser'l bei Strunz geklaut, im Web gesammelt und anderes gefährliches Halbwissen angehäuft und verkauft uns dies als allein gültige Wahrheit. Im ganzen Buch gibt es keinerlei Beispiele oder gar Nachweise für seine bisweilen wirren Theorien, die dafür mit umso dramatischerer Vehemenz vorgetragen werden.

Ein Buch, das die Welt nun wirklich nicht braucht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Also ich weiß ja nicht............. 9. Januar 2013
Format:Kindle Edition
HAbe mir das Buch durchgelesen weil ich es als Ansporn nehmen wollte mein angefangenes Lauftraining zu verbessern und vor allem durchzuhalten!
Viele Aussagen aus dem Buch finde mehr als fragwürdig - zum Beispiel beim Thema Schuhe!
Dann wird das Buch voller und voller durch ständige Wiederholungen - manchmal hat man das Gefühl man liest zwei Seiten hintereinander!
Manche Dinge sind wirklich gut beschrieben - manche jedoch halte ich aus meiner Sicht für Aussagen mit mehr als fragwürdigem Hintergrund!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Sehr motivierendes Buch
Das Buch werde ich auf alle Fälle weiter empfehlen und ich werde gleich wieder meine Laufschuhe anziehen und ab jetzt jeden Tag meine Runden ziehen! Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Running Queen veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen nicht empfehlenswert
also mir hat dieses Buch nicht wirklich weiter geholfen
es gibt nicht wirklich gute Tipps
spart euch lieber das Geld!!!
Vor 15 Monaten von Kindle-Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr gut zu lesen
liest sich sehr interessant und motivierend. Mit vielen hilfreichen Tips und Hintergrundinformationen . Die Gewichtung der Infos muss jeder für sich selbst klären
Vor 16 Monaten von wk veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Zusammenfassung
Ich finde das Buch lesenswert. Es ist ein guter Motivator mit dem Laufen zu beginnen und es weiter zu tun.
Vor 17 Monaten von Mani29er veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Anfang gut…doch dann wird's kritisch
Als übergewichtiger Mensch freute ich mich über dieses Buch. Endlich schreibt mal Einer das Laufen (Joggen) auch für Übergewichtige gut sei. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Ralf Brehm veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Übergewicht
Danke für dieses Buch, auch für Leute die nicht gertenschlank sind heißt es laufen,laufen. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Klaus-Peter Dietze veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Interessant
Interessante Thesen, und gute Tipps. Ob alles 1 zu 1 so stimmt muss man für sich selbst entscheiden. Für mich 4 Sterne.
Vor 22 Monaten von Anna B. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lesen & Probieren!
Die gemischten oder gar negativen Rezensionen kann ich gar nicht verstehen. Für mich ist dieses Buch klasse! Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von shiva veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich fühlte mich gleich angesprochen...
... als ich dieses Buch angefangen habe zu lesen. Es ist unkompliziert und einfach geschrieben. Ohne daß man zwischendurch denkt, man fühle sich überfordert oder so... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Januar 2013 von Nicol
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden