oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 11,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Laufen mit Tigerfeeling für sie und ihn [Gebundene Ausgabe]

Benita Cantieni
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 17. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 19,99  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

25. Juni 2012
Benita Cantienis Erfolgsmethode für Läuferinnen und Läufer

Benita Cantieni bringt Sie zum Laufen: mit Lust und Laune, beschwerdefrei und ohne Anstrengung. Dieses Buch bietet die Erfolgsmethode TIGERFEELING® für den ganzen Bewegungsapparat. Ein Buch für alle Menschen, denen es beim Laufen nicht um Leistung, Muskelkraft und Ausdauer alleine geht, sondern vor allem um Geschmeidigkeit und Freude an der Bewegung.


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Entdecken Sie Fitnessgeräte und Bekleidung für Kraft- und Ausdauertraining im Fitness-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

Laufen mit Tigerfeeling für sie und ihn + Tigerfeeling: Das perfekte Beckenbodentraining für sie und ihn + Tigerfeeling: Das Rückenprogramm für sie und ihn
Preis für alle drei: EUR 59,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
  • Verlag: Südwest Verlag (25. Juni 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3517087890
  • ISBN-13: 978-3517087894
  • Größe und/oder Gewicht: 25,2 x 19,4 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.477 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Benita Cantieni entwickelte die CANTIENICA®-Methode für Körperform & Haltung, die erste therapeutische Fitnessmethode der Welt. In der CANTIENICA AG in Zürich bildet sie u.a. Physiotherapeuten, Hebammen und Fitnessinstruktoren darin aus. Sie ist die Autorin der bei Südwest erscheinenden erfolgreichen TIGERFEELING®-Bücher.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
42 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Laufen ohne Schmerzen 3. Dezember 2008
Format:Taschenbuch
Ich laufe seit 8 Jahren. Dann - vor 3 Jahren - der Einbruch: ständige Schmerzen im Knie. "Einlagen!" meine der Arzt und verschrieb mir teure Dinger, die unbequem waren und mir den Spaß am Laufen gründlich vermiesten. "Laufen aufgeben - Nordic Walking oder Radfahren!" war sein nächster Tipp. Aber damit wollte ich mich nicht abfinden.
Und dann fand ich durch Zufall Benita Cantieni's höchst informatives Buch über's Laufen - und die komplexen Zusammenhänge im Körper. Ich hatte viel falsch gemacht, wollte zuviel auf einmal, habe nicht auf meinen Körper gehört - die Schmerzen war das Ergebnis.
Jetzt konnte ich staunend lesen, daß Leute, die viel schlimmer dran waren als ich, mit ihrer Methode wieder rennen konnten.
Ich begann zu üben, folgte den gut erklärten Ratschlägen in ihrem Buch und veränderte meinen Laufstil. Endlich jemand, der genau erklärt, wie man "artgerecht" läuft! Es hat mir unglaublich geholfen - auch wenn ich mich erst an ihren Schreibstil gewöhnen musste.
Und jetzt? 3 jahre später? Ich laufe immer noch - trotz der miesen Prognosen des Arztes - schmerzfrei, mit viel Freude, 3 x die Woche. Manchmal sind es 7 Kilometer in hügeligem Gelände, aber auch mal 12 km.
Ich kann das Buch wärmstens empfehlen!
Saahira/Sabine Faber
War diese Rezension für Sie hilfreich?
25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen keine Ausreden mehr, nicht zu laufen.... 4. Januar 2010
Von Tanja
Format:Taschenbuch
Ein Jahr hab ich gebraucht, bis ich so halbwegs durch mit der Methode und den Büchern (hatte noch Rückbildungsgymnastik) klarkam. Zu blumig die Sprache, zu kompliziert alles beschrieben, immer wieder anders beschrieben, daß man nie wußte, ob nun dasselbe gemeint war wie voher oder nicht ... Der ganze Schreibstil irgendwie so reißerisch und unsortiert.
Das alles hatte mich völlig abgeschreckt, aber dies Buch, bzw. die Cantienica-Methode war das einzigste, was ich finden konnte, was mir trotz meiner damaligen Beckenboden-Probleme das Laufen überhaupt "erlaubte". Also biß ich mich durch die Erklärungen und auch meine BB-Probleme waren schon nach kurzer Zeit vergessen.

Ich weiß nun das "Blumige" allmählich zu schätzen, weil es die Eigenwahrnehmung herausfordert. Man horcht anders in sich herein und der eigene Körper erklärt so, was gemeint ist. Das ist auf längere Sicht doch viel nachhaltiger als zu einfache zu verstehende Anweisungen. Die Methode ist eben schwer in Worte zu fassen, weil es ja gerade um die Muskulatur ist, die man nicht so leicht sieht. Liegestützen z.B. wären doch einfacher zu erklären ;-).

Angenehm finde ich auch das direkte und autentische. Man kann jederzeit, wenn man Fragen hat, auf der Homepage der Autorin direkt nachfragen und bekommt in der Regel unmittelbar eine Antwort.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
56 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gleicher Inhalt wie "Lauf los! ... aber richtig" 16. Oktober 2006
Von Sylviko
Format:Taschenbuch
Ich besitze bereits das Buch "Lauf los" ...aber richtig" und war sehr enttäuscht, als ich feststellen musste, dass sich zwar Titel und Beschreibung des Buches unterscheiden, der Inhalt von "Beschwerdefrei laufen" aber der gleiche ist. Das Buch "Lauf los! ...aber richtig" wurde um ein Kapitel über richtiges Training und ein Kapitel über die Massai Barfuss Technologie MBT ergänzt. Also, aufgepasst, nicht auf diesen Marketing-Trick hereinfallen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super 8. Dezember 2010
Format:Taschenbuch
Beste Laufbuch was ich je gelesen habe. Schwierig zu lesen aber es hat geholfen. Jetzt kann auch ich laufen und nicht immer nur walken. Immer beim Laufen an die Buchartikel denken und es klappt ;-))
War diese Rezension für Sie hilfreich?
49 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ralf Schmidt TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Zuerst mein erster Eindruck vom Buch:
Ich habe mehrfach versucht in das Buch "einzusteigen".
Schon der extrem "absolutistische" Stil des Buches verleitet kaum zum lesen. Ausnahmslos Alle ausser der Autorin sind offensichtlich Dilettanten, andere Methoden durchweg falsch, absurd, lächerlich.
Dazu ein für ein Fachbuch unangemessener, flappsiger Schreibstil.
Die Beschreibungen und Visualisierungen sind leider recht kurz gehalten und beziehen sich kaum auf das Laufen sondern sind m.E. aus einem allgemeinen Haltungsbuch entlehnt. Die 3-4 laufspezifischen Seiten bringen dann auch nicht mehr die Wende.
Gewürzt wird das Ganze zum Überfluss mit "euphorischen Interviews" deren tieferer Sinn, ausser der Selbstbeweihräucherung der Autorin, mir nicht erkennbar sind.

Nach einer gewissen Zeit und Umsetzung einiger wesentlicher Inhalte sehe ich es anders, auch wenn das zuerst Geschriebene weiterhin bestand hat. Spass zu lesen macht das Buch nicht.
Aber:
Viele Aussagen brauchen eine gewisse Zeit um durch das Erlente bzw. als Allgemeinwissen "Bekannte" über den Haufen zu werfen. Insbesondere das Thema der ganzen "Haltungsschäden" dauerte eine Weile bis ich das im Kopf umgesetzt hatte: Es gibt - ausser bei echten Deformationen - keine Haltungsschäden. Warum stellt man beim Laufen die Füsse nach aussen (watscheln) wenn man die Füsse auch schön parallel halten kann? Faulheit, beim Vorbild über Jahre abgeschaut, oder auch Muskelschwäche. Auf die speziellen Muskelübungen bin ich nicht eingegangen sondern habe beim Laufen sehr stark auf meine Haltung geachtet. Füsse sauber aufsetzen, Rücken gerade, Kopf gerade, etc.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen sehr interessantes buch
das buch enthält sehr viele praktische tipps- und gute Übungen und Grundwissen, was alles wichtig ist, um beschwerdefrei laufen zu können. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von dagoberta duck veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Perfekt
Alles wunderbar gelaufen.Schnell und ohne Probleme.
Sehr zufrieden.Artikel entspricht dem Angebot.
Kann man problemlos weiter empfehlen und würde ich wieder kaufen.
Vor 2 Monaten von Thilo Bürkle veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Für Menschen, die an ihrer Haltiung arbeiten wollen
Dieses Buch ist optisch angenehm, gut gegliedert. Auch für Anfänger geeignet, die sich mit Anatomie nicht auskennen. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Ariel 63 veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Sehr unverständlich...
Vermutlich hätte ich besser auf einige Produktbewertungen hören sollen.
Eigentlich hatte ich mir ein Buch erhofft, in dem mir als Anfänger in einfachen... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von N. Andres veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen 0 Sterne wären angebracht
Hier ist ein Zitat zu einer von nur drei Übungen bei Knieproblemen:
"An den Hockerrand setzen. Den kokosnussgroßen Luftballon zwischen die Knie legen. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Lisa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ist so wie ich gehofft habe
Alles ist sehr gut erklärt, ich konnte gleich alle Anweisungen befolgen und die Übungen machen. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Schneider, Elena veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Laufen leicht und lustvoll
Dieses Buch macht Lust aufs Laufen. Viele schöne Fotos machen die Übungen verständlich und können so gut umgesetzt werden. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von KERLEI veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ja, laufen mit Tigerfeeling.
Gibt es noch eine Steigerung von Tigerfeeling Rückenprogramm und Beckenbodentraining? So fragte ich mich bei der Lektüre der Tigerfeeling-Trilogie. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Erika veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Laufen verschafft gute Laune. Großes Indianerehrenwort.
Heute nun möchte ich das dritte Buch von Benita Cantieni rezensieren. Dieses Mal geht es ums Laufen mit Tigerfeeling, durchführbar übrigens von Männern und... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Helga König veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen viel Füllstoff
ich habe das Buch gekauft, da ich Probleme mit dem Knie habe und mir von den Uebungen in diesem Buch eine Verbesserung erhofft habe. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. September 2011 von Mundi
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xac8bde28)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar