• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Lauf, wenn du kannst: Thr... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Lauf, wenn du kannst: Thriller Taschenbuch – November 2007


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 2,63
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 4,95
66 neu ab EUR 9,95 14 gebraucht ab EUR 4,95

Wird oft zusammen gekauft

Lauf, wenn du kannst: Thriller + Schrei, wenn die Nacht kommt: Thriller + Wer stirbt, entscheidest du
Preis für alle drei: EUR 29,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 431 Seiten
  • Verlag: Aufbau Taschenbuch; Auflage: 1 (November 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3746623731
  • ISBN-13: 978-3746623733
  • Originaltitel: Alone
  • Größe und/oder Gewicht: 11,6 x 3,2 x 19,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 215.378 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lisa Gardner, Jahrgang 1971, gehört zu den besten Thrillerautorinnen der USA und steht in einer Reihe mit Kathy Reichs und Nora Roberts. Sie lebt mit ihrem Mann in New England. Als Aufbau Taschenbuch erschien bisher von ihr "Lauf, wenn du kannst". Im Frühjahr 2008 legt sie im Verlag Rütten & Loening ihren neuesten Thriller vor: "Kühles Grab".

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gudrun Igelmund am 27. Dezember 2007
Format: Taschenbuch
insgesamt ist das Buch mir 5 Sterne wert! Lisa Gardner schreibt ja wirklich gute Thriller, ich persönlich finde aber, dieser ist ganz besonders gelungen ! Irre spannend geschrieben, es sind nicht nur die Hauptpersonen, Catherine und Bobby, sondern auch alle Nebenfiguren, extrem gut dargestellt, kommen verdammt realistisch rüber und spielen genau so eine wichtige Rolle in und für die Story. Und die ist zunächst mal zwar lt. Covertext so beschrieben worden: "Eine Frau, ein Polizist und ein sadistischer Mörder - in der so genannten besseren Gesellschaft von Boston macht sich ein grauenhafter Albtraum breit: Catherine Rose Gagnon hat diesen Albtraum schon einmal geträumt. Und sie sucht verzweifelt nach einer Möglichkeit, endlich daraus zu erwachen. Doch der Tod kennt keine Gnade..." Nie kommt jemand aufgrund dieses Covertextes auf den wirklichen Inhalt, von daher schlage ich vor, sich nicht hiervon abschrecken zu lassen. Ja, den Polizisten Bobby gibt es, Catherine, die als Kind von einem Pädophilen entführt wurde und die bessere Gesellschaft in Form von Catherine's Schwiegereltern. Und der Albtraum ist die Story selbst, und was für eine Story ! Offensichtlich wird Catherine mit Sohn von ihrem Ehemann mit einer Schußwaffe bedroht. Die Spezialeinheit der Polizei ist vor Ort und einer der Scharfschützen verhindert durch einen gezielten Todesschuß, dass der Ehemann seine Familie erschießt. Damit wäre eigentlich schon Schluß. Doch weit gefehlt, damit fangen die Verwicklungen erst an. Und die Ehefrau ist keine gute, auch keine gute Mutter, und der Ehemann ein armer Tropf. Der Polizist ein gedungener Mörder und die Schwiegereltern ganz perfide üble Genossen..... Oder doch nicht ?Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Dürmeyer am 4. September 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Ich hab alle bisher erschienenen Bücher von Lisa Gardner gelesen und bin inzwischen ein echter Fan von ihr. Sie schafft es immer wieder, ihre Leser von der ersten Seite an zu fesseln. Die Personen werden sehr realistisch beschrieben. Man hat das Gefühl, mit der Geschichte zu verschmelzen, was bei einigen Szenen sicherlich "Gänsehaut pur" verspricht. Ich hoffe, sie kann dieses Niveau auch in ihren nächsten Büchern halten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pepe am 2. April 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Bloß nicht von dem langweiligen Klappentext abschrecken lassen!!

Der Roman hat mich von Beginn an gefesselt, es gibt so viele Ungereimtheiten, so viele merkwürdige Begebenheiten und so viele Rätsel... und die Auflösung fand ich sehr überraschend.

Die Charaktere sind gut beschrieben und überhaupt fand ich den Schreibstil sehr lebendig, ich konnte mir alles gut vorstellen.

Gelangweilt habe ich mich nicht eine einzige Seite lang...

Mit Sicherheit nicht mein letzter Roman dieser Autorin!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ginnykatze VINE-PRODUKTTESTER am 18. November 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Zum Inhalt:

Eine Frau, die ihren schrecklichsten Alptraum nach 25 Jahren noch einmal durchlebt. Ein Polizist, dessen Leben aus den Fugen gerät. Ein sadistischer Mörder, der auf Rache sinnt. Und ein einziger entsetzlicher Augenblick. Während sich in der sogenannten besseren Gesellschaft von Boston das Grauen breit macht, sucht Catherine Rose Gagnon verzweifelt nach einer Möglichkeit, diesem Alptraum zu entrinnen.

Fazit:

Also für mich das erste Buch von Lisa Gardner und sicher nicht das letzte.

Absolut gut geschrieben. Immer wieder überraschende Wendungen und spannend beschriebene Geschehnisse. Der Täter ist wirklich schwer zu erkennen, wird es vielleicht doch eine überraschende Aussage geben?

Es ist schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Ich werde jetzt nicht mehr verraten, sonst braucht Ihr ja nicht mehr zu lesen. Ich kann das Buch wirklich nur wärmstens empfehlen.

Volle Punktzahl und eindeutige Leseempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Borussen-Fohlen am 10. Oktober 2009
Format: Taschenbuch
Lasst Euch bloss nicht von dem langweiligen Klappentext abschrecken !! Es war auch mein erster Roman von Lisa Gardner. Sie hat es geschafft mich von der ersten Seite an zu fesseln. Die Charaktere werden sehr realistisch beschrieben. Man hat das Gefühl, mit der Geschichte zu verschmelzen, was bei einigen Szenen sicherlich "Gänsehaut pur" verspricht. Ich hoffe, sie kann dieses Niveau auch in ihren nächsten Büchern halten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Panja von .... am 23. Februar 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Dies Buch war das Erste, welches ich von dieser Lisa Gardner gelesen habe. Da ich viel und ausschließlich Krimis lese, war ich begeistert von diesem Buch. Spannung von der ersten Seite an. Bin gespannt auf das nächste Buch von ihr und ich hoffe nicht enttäuscht zu werden, wie z. B. von Katy Reichs.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Amazone am 21. Mai 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch war mein erstes von Lisa Gardner und ich war vom Schreib-/Erzählstil der Autorin positiv überrascht. Der Krimi ist spannend bis zur letzten Seite, so dass ich ihn innerhalb von 2 Tagen gelesen habe. Da es sich um den ersten Krimi aus einer ganzen Reihe mit der Ermittlerin D.D. Warren handelt, freue ich mich bereits jetzt auf das Lesen des nächsten. (Erschienen sind bislang sechs dieser Thriller.) Ich kann das Buch absolut empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G.S. am 25. Januar 2008
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Bobby ist Scharfschütze bei der Polizei und wird zu einem Einsatz gerufen. Catherine und ihr vierjähriger Sohn werden von ihrem Ehemann mit der Waffe bedroht. Als die Situation eskaliert, erschießt Bobby den Ehemann.
Doch war diese Entscheidung richtig ?
Das Leben von Bobby verwandelt sich in einen Albtraum. Was ist mit Catherine? Ist sie wirklich das unschuldige Opfer? Was hat ihr traumatisches Erlebnis vor 25 Jahren mit diesem Fall zu tun?
Zu viele Fragen auf die Bobby Antworten suchen muss. Eine Geschichte, die einen von Anfang an fesselt und nicht mehr los lässt. Ich war positiv überrascht von diesem Buch der Autorin, wirklich lesenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden