Lauf oder stirb: Das Leben eines bedingungslosen Läufers und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Lauf oder stirb: Das Leben eines bedingungslosen Läufers auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Lauf oder stirb: Das Leben eines bedingungslosen Läufers [Broschiert]

Kilian Jornet , Katharina Förs , Barbara Reitz
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 18,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 14,99  
Broschiert EUR 18,99  

Kurzbeschreibung

16. April 2013
Ausnahmeathlet Kilian Jornet berichtet über eine boomende Trendsportart, die keine Kompromisse kennt. Der sympathische Katalane erzählt von den Höhepunkten seiner Karriere als Ultramarathon- und Bergläufer und verrät, was ihn zu Höchstleistungen anspornt. Er wuchs auf 2000 Metern Höhe in einer Berghütte zwischen Andorra und Frankreich auf, stand mit sechs Jahren zum ersten Mal auf einem Viertausender und durchquerte mit zehn die Pyrenäen der Länge nach. Lebendig und offenherzig berichtet Kilian Jornet von seiner beeindruckenden Karriere zum international gefeierten Laufstar: Wir begleiten ihn auf dem ersten 48-Stunden-Lauf, spüren die Atmosphäre beim Ultratrail auf den Montblanc und erfahren von seinem unglaublichen Rekord am Kilimandscharo. Der junge Sportler gibt Einblicke in seine Philosophie und erzählt von der Freude, die eigene Leistungsgrenze zu überwinden. Ein inspirierendes Buch für alle, die selbst leidenschaftlich gerne laufen und in den Bergen zu Hause sind.

Wird oft zusammen gekauft

Lauf oder stirb: Das Leben eines bedingungslosen Läufers + Das große Buch vom Ultra-Marathon - Ausrüstung, Trainingspläne, Ernährung, Erfahrungsberichte
Preis für beide: EUR 38,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 224 Seiten
  • Verlag: Malik; Auflage: 3 (16. April 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3890297641
  • ISBN-13: 978-3890297644
  • Originaltitel: Córrer o morir
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 12,4 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 113.349 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kilian Jornet, Jahrgang 1987, wurde in den Pyrenäen geboren und entdeckte schon früh seine Liebe zu den Bergen. Im Skisport fand er Gefallen am Wettkampf, und als Teenager bestritt er seine ersten Ultramarathon- und Bergläufe. Mittlerweile ist der Katalane mehrfacher Weltmeister im Trailrunning und Skibergsteigen. Er gewann außerdem dreimal den berüchtigten Ultra-Trail auf den Mont Blanc und hält u.a. den Rekord der schnellsten Kilimandscharo-Begehung. Gemeinsam mit dem Sportartikelhersteller Salomon veröffentlicht er regelmäßig Kurzfilme unter dem Titel „Kilian’s Quest“, die von mehreren Hunderttausend Besuchern auf Youtube gesehen werden. Für sein Projekt „Summits of My Life“, über das auch ein Kinofilm erschienen ist, wurde er von National Geographic als "Adventurer of the Year" ausgezeichnet.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider langweilig 24. April 2013
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Ich bin begeistert von dem Sportler und dem Menschen Kilian Jornet, doch leider ist dieses Buch insgesamt irgendwie langweilig geworden. Es fängt ganz gut an mit dem "Manifest eines Trailrunners" - über das man aber auch streiten kann. Auch die Erzählungen über seine Kindheit fand ich spannend und leider viel zu kurz. Ich hätte mir mehr Fakten über sein Training, mehr Anekdoten, mehr Begegnungen mit anderen Menschen gewünscht. Es ist alles etwas pseudo philosophisch geworden und hat mir wenig Spaß gemacht zu lesen. Eine Enttäuschung - daher nur 2 Sterne ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Es gibt bessere 12. August 2014
Von Eva W.
Format:Broschiert
Weder der Character noch der Schreibstil von Hrn. Jornet haben mich mitreissen können. Trotz seiner durchaus beachtlichen Leistungen von mir keine Empfehlung. Der reisserische Titel zeigt eigentlich schon, was von dem Buch zu erwarten ist: viel heiße Luft. Im Bereich der laufenden Autoren gibt es deutlich besseres mit dem man seine Zeit verbringen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zwiespältiges Buch 28. September 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Einerseits lese ich gerne Bücher über den Laufsport, andererseits bietet dieses Buch leider nicht das was es mit dem reisserischen Titel verspricht. Den Titel selbst kann ich nur im entferntesten Nachvollziehen - denn Kilian Jornet berichtet über seine Kindheit und seine Karriere, in der er läuft des Laufens willen aber nicht um irgend etwas zu entkommen.

Die Geschichten sind teilweise sehr interessant und machen Lust auf Trail-Running, allerdings hat man irgendwann das Gefühl, das Buch an der falschen Stelle aufgeschlagen zu haben, weil sie die Berichte sehr gleichen.
Auch die Beschreibungen reissen nicht immer mit - ich bin mir sicher, dass Kilian Jornet unglaubliche Momente auf seinen Läufen erlebt, aber die Auswahl ist nicht immer mitreissend.

Alles in allem meiner Meinung nach nur ein Buch für Hardcorefans.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Unikat und seine Speziellen Gedanken 8. November 2013
Von AR
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch sollte man ganz durchlesen und vielleicht auch noch ein zweites mal. Es ist kein Reisebericht und auch nicht chronologisch.
Etwas hat aber dieser extrem Läufer, ein hohes Maß an Willenskraft. Seine Gedanken sind für viele bestimmt nicht nachvollziehbar und haben nur ein Kopfschütteln dafür übrig. Kilian ist ein Ausnahmeläufer von frühester Kindheit an, daran Spaß daran fand an die eigene Grenzen zu gehen und
man hat ihn gelassen.
Ein Buch zum Nachdenken ob es einem selber gefallen würde so zu trainieren und Wettkämpfe zu bestreiten.
Niemand hat die gleiche Voraussetzung und die Vorgeschichte.
Ein Mann der Erfolg hat durch Leidensfähigkeit, das notwendigste auf ein Minimum zu reduzieren kann und der auch mal einen Umweg wagt
ohne das Ziel aus den Augen zu lassen.

Es ist doch Inspirirend
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein großartiger Sportler ... 7. Mai 2013
Von K. Hubert
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
... ist leider nicht zwingend ein großartiger Buchautor. Vielleicht liegts aber auch an meiner persönlichen Erwartungshaltung. Das Buch ist für mich relativ langweilig/langatmig, er erzählt viel aus seinem Privatleben, seiner Kindheit, für mich aber leider zu wenig von seiner Passion dem Sport. Ich habe mir was anderes erwartet .. Schade ..
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen spannend und faszinierend 15. Juli 2013
Von M. Deja
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Kilian schreibt faszinierend und spannend, was er während seiner Ultras empfindet und erlebt. Er beschreibt dies in einer mitreißenden und inspirierenden Weise. Ich wollte mitlaufen. Nun, so gut bin ich nicht, aber die Art, wie er seine Herausforderungen meisterte, brachte mich dazu, mehr zu laufen. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen und danke ihm dafür, dass ich quasi mitlaufen durfte...sehr empfehlenswert und kurzweilig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fesselt 19. Juni 2013
Von Jack
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Sehr gut zu lesendes Buch.
Sicher etwas für Hobbyläufer die ein bisschen träumen wollen..
oder eine neue Motivation brauchen um bei Wind und Regen vor die Tür zu gehen.
So schlimm ist das nämlich garnicht..
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut gemeint, vielleicht zu gut 11. Oktober 2013
Format:Broschiert
Was für ein vor allem für die Szene großartiges Buch hätte es werden können! Allein der Name und die damit verbundenen Assoziationen, Träume, Wünsche, Visionen und die Motivation, es ihm irgendwie im Kleinen nachzumachen.

Killian Jornet hat es gut gemeint, und ist in eine Falle für Schreibende gefallen: er wollte anspruchsvoll schreiben, ist dabei blumig geworden und hat das Wesentliche aus den Augen verloren. Ob es an der Übersetzung liegt, kann ich leider nicht beurteilen. Vielleicht ist es aus dem Katalanischen ins Englische und dann ins Deutsche übersetzt worden. So etwas kann schief gehen, wie beispielsweise bei Haruki Murakamis Werk aus 2002, "Gefährliche Geliebte". Es ist im Mai 2013 neu übersetzt unter dem Titel "Südlich der Grenze, westlich der Sonne" erschienen, weil, ich zitiere aus der sueddeutschenzeitung-online vom 10.10.13: "Allerdings war der Roman nicht aus der in Japan 1992 erschienenen Originalfassung übersetzt worden, sondern aus der etwas salopp gehaltenen amerikanischen Ausgabe. Da stürzte sich ein Paar "ins Getümmel", da wurde die Cousine einer Freundin "genagelt", wo die Gestalten in Ursula Gräfes nun erschienener Übersetzung aus dem Japanischen einfach nur miteinander schlafen."

Sicherlich, wir erfahren viel von ihm und über ihn, und er inspiriert uns auch, aber zum Kern dessen, was bekloppte Trailrunner brennend interessiert, dringt er leider nicht vor.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Motivierend
Ein Muss für Lauffans. Sicherlich schildert Jornet eine Extremform des Laufens, denn seine Strecken bewegen sich fernab vom Normalen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von PetersMeinung veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unglaublich, ... tiefer Respekt!
Es sind nicht nur die unglaublichen, sportlichen Leistungen des Autors.
Vielmehr seine bedingungslose Hingabe und Leidensfähigkeit die ihn zu ungeahnten Erfahrungen... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Guter Läufer aber kein Schriftsteller
Sprachlich recht simpel, teilweise etwas unstrukturiert. Keine besonderen Lebenserkenntnisse, recht schmale Sichtweise auf das Leben. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Nicolas veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen von einem Läufer
Habe mir etwas mehr darunter vorgestellt. Unter dem Motto das leben eine bedingungslosen Läufers. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von joerg schneider veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mitreißend, verrückt und spannend
Tolles Buch mit spannenden, verrückten Geschichten von Kilian Jornet. Das Buch kann in Etappen gelesen werden, da immer wieder neue Rennen und Lebenssituationen beschrieben... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Volker veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Fürchterlich!
Ich habe selten ein so abgrundtief schlechtes Buch gelesen und mich so gelangweilt. Meinen Respekt vor den sportlichen Leistungen des Autors, aber eine derartige Ansammlung von... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Talatzko Gestietitz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Echtes Ultraläuferleben
Sehr gut zu lesendes Buch mit manchmal extremen Situationen, die man vielleicht nur als Ultraläufer nachvollziehen kann. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Schmilo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse Buch
Das Buch wurde schnell und in einem ordentlichen Zustand angeliefert. Das Buch sollte jeder ambitionierte Läufer mal lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Rene Sieber veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar