Jetzt eintauschen
und EUR 6,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Latter Days (Vanilla Edition)

Steve Sandvoss , Wesley A. Ramsey , C. Jay Cox    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (101 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Steve Sandvoss, Wesley A. Ramsey, Rebekah Johnson, Jacqueline Bisset, Joseph Gordon-Levitt
  • Regisseur(e): C. Jay Cox
  • Format: Anamorph, Dolby, HiFi Sound, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Pro-Fun Media
  • Erscheinungstermin: 9. Oktober 2008
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 104 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (101 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001D7NBTG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.147 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der eine dient dem Herrn. Der andere bedient sich der Herren. Bring' sie zusammen und du erlebst eine Begegnung zwischen Himmel und Hölle. Christian ist sexy und cool, schwingt wie Tarzan von Bett zu Bett der hübschesten Männer von Los Angeles. Seine Kollegen in Lila's Restaurant erwarten sehnsüchtig jeden Morgen die Geschichten seiner letzten Nacht. Eines Tages ziehen nur ein Haus weiter vier junge, reine und unschuldige Mormonenpriester ein, bekanntermaßen nicht die größten Fans der schwulen Gemeinschaft. Eine neue Herausforderung für Christian, findet seine Mitbewohnerin Julie und schlägt eine Wette vor. Kann er einen von ihnen bekehren, zumindest für eine Nacht? Keine leichte Aufgabe, zumal er mit dem schüchternen Aaron nicht nur diese Wette gewinnen will. Die letzten Tage der Unschuld scheinen gezählt. Mit 'Latter Days' präsentiert Regisseur C. Jay Cox, Erfolgsautor von 'Sweet Home Alabama', eine brillante Komödie und eine Liebe voller tragikomischer Momente. Wer das Leben 'lebt', wird diesen Film lieben!

VideoMarkt

Wie ein Bienchen flattert Playboy Christian in Los Angeles nächtens von Bett zu Bett der schönsten Männer der Szene. Tagsüber erheitert er seine Arbeitskollegen in Lilas Restaurant mit seinen jüngsten Horizontal-Abenteuern. Als wenige Häuser weiter vier junge Mormonen-Priester - bekanntermaßen nicht gerade mit sexueller Liberalität gesegnet - einziehen, fordert Christians Mitbewohnerin Julie den Gigolo heraus. Eines dieser Unschuldslämmer soll sein nächstes Opfer werden. Also landet der schüchterne Aaron auf Christians To-Do-Liste.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
47 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein echtes Highlight 1. Januar 2006
Von Ein Kunde
Format:DVD
Ein wunderschöner Film, der die Themen "Coming Out", religiöse Intoleranz, Oberflächlichkeit vs. Liebe in einer tollen Story vereinigt: Junger Mormonen-Missionar trifft auf schwulen Playboy.
Der junge schwule Kellner Christian (Wes Ramsey) führt schon richtiggehend Buch über seine One-Night-Stands. Als in seiner Nachbarschaft eine Gruppe junger Mormonen einzieht, geht er mit Kollegen die Wette ein, dass er einen der Mormonen "rumkriegen" wird.
Doch was als Wette beginnt, wächst bei Christian zu tieferen Gefühlen - die er so noch nicht kannte. Derweil wird sich der junge Mormone Aaron Davis (Schnuckel Steve Sandvoss) seiner Homosexualität bewusst...
Die Tragikomödie spielt bewusst mit manchen Klischees (aber hinter allen Klischees steckt ja auch ein Fünkchen Wahrheit), ohne aber oberflächlich zu sein. Man identifiziert sich mit Aaron und Christian, leidet während des Streits zwischen Aaron und seiner Mutter mit und freut sich am Ende über das Happy End des Films, der im übrigen mit einem sehr schönen Soundtrack glänzt.
Neben bis dato unbekannten Schauspielern wie Sandvoss und Ramsey agiert die wunderbare Jacqueline Bisset vor der Kamera und gibt eine selbstbewusste Restaurant-Besitzerin. Die Special Edition (2 DVDs) bietet den Film (inkl. Audiokommentar von Sandvoss, Ramsey und Regisseur C. Jay Cox) sowie geschnittene Szenen, einem Film über die Dreharbeiten und Videoclips von Songs, die im Film vorkommen. Ich habe es nicht bereut, mir die Box zugelegt zu haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Berührend 1. Mai 2006
Von Sirenius
Format:DVD
Ein berührender Film, der trotz offensichtlich kleinem Budget wirklich gut gelungen ist. Dies vor allem auch dank der sehr guten schauspielerischen Leistung von Steve Sandvoss, der den Mormonenprediger spielt.

Schade nur, dass die deutsche Synchronisation nicht wirklich als gelungen bezeichnet werden kann. Zuviel in den Originalstimmen vorhandene Emotionalität geht verloren und wichtige Schlüsselstellen sind einfach so grauenhaft übersetzt, dass wichtige Reflexivität verloren geht. Schade. Film wenn immer möglich mit dem englischen Originalton anschauen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trip durch die Hölle in den Himmel 21. Dezember 2006
Format:DVD
Nachdem ich die Bewertungen gelesen habe, dachte ich: "Ok, der Film scheint nicht schlecht zu sein",aber mit dieser Beurteilung wurde ich diesem Film nicht gerecht.

Dieser Film ist einfach wundervoll und mit Worten kaum zu beschreiben. Man muss ihn einfach gesehen haben. Es ist ein Film, der einen nach einem Partner sehnen lässt, falls man keinen hat oder ein Film der mit doppelt so viel Spaß macht, wenn man ihn gemeinsam mit dem Partner sieht. (Einfach was für's Herz)

Ich würde ihn als den schönsten Gay-Theme Movie bezeichnen, den ich bisher gesehen habe und es waren doch schon eine ganze Menge!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandioser Film 5. Februar 2006
Format:DVD
Dieser Film ist einfach ein muß für alle Gays! Ich habe schon sehr lange nicht mehr einen so tollen und einfühlsamen Film gesehen. Dieser hat auf alle Fälle die höchste Bewertung verdient. Kaufen!!! Auch in deutsch sehr schön. Tolle Filmmusik, Spannung bis zur letzten Minute, hervorragende Schauspieler ... etc. Ich könnte jetzt ewig so weiter schreiben. Viel Spaß für alle Käufer dieses Filmes!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine wunderschöne - schwule Liebesgeschichte 12. November 2005
Von Denis Marc VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Der Film sollte in München vor dem offiziellen Termin starten,und kam dann doch nicht. Ich mußte so über ein halbes Jahr auf die DVD Veröffentlichung warten, und es hat sich gelohnt!
Bosonder überraschend fand ich, dass auf der DVD sogar eine deutsche Tonspur ist. Sozusagen der ersten Punkt für diesen Film.
Inhaltlich geht es um einen jungen Mormonen-Missionar, der in L.A. mit 3 weiteren Missionaren in einer Wohnung neben einem schwulen lebt.
Der Schwule ist in einem Restaurant als Kellner tätig, und hat, wie sollte es auch anders sein, nichts anderes als Party und Männer aufreisen im Sinn. Bis er eines Tages mit seinen Kollegen eine Wette abschließt, dass er einen der Mormonen "umpoolen" kann. Mehr wird jetzt an dieser Stelle nicht verraten.
Natürlich, es ist ein US-Produktion, daher sind wie fast immer, gewisse Klischees verarbeitet... und die Geschichte folgt einem gewissen Schema... wie bei fast allen US-Produktionen.
Jedoch sind die Darsteller überzeugend, und das die Story wirkt insgesammt eher real als überspannt.
Und für Leute die zu nah am Wasser gebaut haben, Taschentücher nicht vergessen!
Für mich der Gay-Movie 2005! Wunderschön, Lustig und Traurig - was will man mehr!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
35 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Danke für die vielen Empfehlungen 8. August 2006
Format:DVD
Nachdem ich den Film beutiful thing gesehen hatte war ich auf der Suche nach guten Filmen mit dem Inhalt des Lebens junger Schwuler. In vielen Chats wurde ich auf Latter Days hingewiesen und er hat mich echt beeindruckt.

Ich habe ihn in Ethik mit meinen Schülern angesehen, selbst homophobe Jungs haben echt geweint und sind voll aktiv geworden!!

Echte Gefühle, super Leistung, Glaubwürdig (vor allem wenn man die Mormomen mal genauer anschaut)

Ich kann diesen tollen Film nur empfehlen!!

Super Leistung von Steve Sandvoss!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Erfrischend klischeefreie Tragikomödie
Unterschiedlicher könnten die Charaktere kaum sein. Der eine ein attraktiver, schwuler Playboy, der andere ein Priesteranwärter, der mühsam seine homosexuellen... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Lebensinsel veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ganz nette Geschichte
Wer diese Art Filme mag, wird sich mit bestimmt mehr wünschen, wenn er diese DVD gesehen und genossen hat. Einfach sehenswert.
Vor 5 Monaten von Klaus Fiedler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolut sehenswert!
Wunderschöner Film!
Mit einer der schönsten überhaupt!
Für Romantiker ein muss! Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Alexander O. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einer der besten schwulen Liebesgeschichten
Ich will mich kurz fassen: Gute Schauspieler, eine absolut mitreißende Liebesgeschichte, -ich will zwar nicht zu viel verraten- aber sogar ein Happy End inklusive. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Mustang veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ein sympatischer Film
es ist sehr spannend wenn zwei Welten aufeinander treffen, was in diesem Film auch passiert,
wie die Religion viele Menschen sehr beeinflusst und auch zu einigen Problemen... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Gasser Sascha veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein emotionales Feuerwerk!
Eigentlich nur durch Zufall auf diesen Film aufmerksam gemacht sah ich ihn mir an und ich muss sagen, ich bin begeistert. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von ebookmeter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Deutsche Tonspur?
Falls diese Rezension (die keine ist), die übrigen Rezensenten erreicht, besonders die beiden, die von einer deutschen Tonspur sprechen: Gibt es die wirklich auf der BluRay... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Alphazalpha veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top
Einfach toll. Super Film. Icgh kannte nur die englisch/amerkikanische Version. Habe ihn mir schon öfter angesehen.
Nur zu empfehlen.
Gruß H.P.M.
Vor 10 Monaten von Hans-Peter Mootz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Film
Herzschmerz und romantik.... Ob Gay oder Hetero, Liebe ist einfach nur Liebe.... Absolut sehenswert. Tolle Story, tolle Schauschpieler, hübsche und süsse boys..
Vor 10 Monaten von Nathalie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen latter days
der film ist so nicht schlecht. hat auch so eine gute Story. und er hat nicht so dieses klischeehafte. also den film würde ich jedem weiter empfehlen.
Vor 11 Monaten von Marcel Neubauer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar