Last Vegas 2013 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(37)
LOVEFiLM DVD Verleih

Seit Mitte der 1950er sind Billy, Paddy, Sam und Archie die besten Freunde. Doch nach dem Tod von Paddys Frau sorgt ein ungelöster Konflikt mit Billy für die Störung der Harmonie, gerade als der chronische Single Billy seine viel zu junge Freundin heiraten will und seine Buddies zur Hochzeit in Las Vegas einlädt. In der Vergnügungsmetropole wird sich zeigen, dass hohes Alter mit großer Lebenslust durchaus korrelieren und große Liebe sogar an Orten erlebt werden kann, an denen das Glück normalerweise nur ein Spiel ist.

Darsteller:
Morgan Freeman, Robert De Niro
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 45 Minuten
Darsteller Morgan Freeman, Robert De Niro, Michael Douglas, Kevin Kline, Mary Steenburgen, Volker Brandt, Christian Brückner, Klaus Sonnenschein, Arne Elsholtz, Cornelia Meinhardt
Sprecher Volker Brandt, Christian Brückner, Klaus Sonnenschein, Arne Elsholtz, Cornelia Meinhardt
Regisseur Jon Turteltaub
Genres International
Studio Universal Pictures
Veröffentlichungsdatum 27. März 2014
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 45 Minuten
Darsteller Morgan Freeman, Robert De Niro, Michael Douglas, Kevin Kline, Mary Steenburgen, Volker Brandt, Christian Brückner, Klaus Sonnenschein, Arne Elsholtz, Cornelia Meinhardt
Sprecher Volker Brandt, Christian Brückner, Klaus Sonnenschein, Arne Elsholtz, Cornelia Meinhardt
Regisseur Jon Turteltaub
Genres International
Studio Universal Pictures
Veröffentlichungsdatum 27. März 2014
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

43 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stratovariutz on 17. November 2013
Format: Blu-ray
Gestern habe ich mir "Last Vegas" im Kino angesehen und ich kann voller Überzeugung sagen, dass dieser Film zu den besten Komödien des Jahres gehört und eine wahre Überraschung in der Kinolandschaft ist, mit welcher so wohl kaum einer gerechnet hat.
Handlung (eventuelle Spoiler enthalten): Mit knapp 70 Jahren entschließt sich Billy (Michael Douglas), eine knapp 40 Jahre jüngere Frau zu heiraten. Aus diesem Anlass entschließen sich die vier Freunde, den (etwas verspäteten) Junggesellenabschied in Las Vegas zu feiern. Doch neben der Freude auf das baldige Eheleben kommen noch persönliche Differenzen zwischen Billy und Paddy (De Niro), welcher nach dem Tod seiner Frau total zurückgezogen in seiner New Yorker Wohnung vor sich hin vegetiert und anfangs nur widerwillig die Reise ins entfernte Las Vegas antritt. Nachdem die Jungs mehr oder weniger beabsichtigt an einem Black Jack-Tisch das eingesetzte Geld in Höhe von 15.00 Dollar von Archie (Freeman) in über 100.000 verwandeln scheint dem perfekten Junggesellenabschied nichts mehr im Wege zu stehen. Allerdings haben die Jungs, welche schließlich auch nicht mehr die jüngsten sind, oft mit Hustenanfällen, Tabletten, Kurzsichtigkeit, einer durchaus begnadeten Sängerin, Transvestiten und ihren Titanhüften zu kämpfen.

Wer bei "Last Vegas" einen Film à la Hangover erwartet, dem kann ich gleich sagen, dass er sich das Geld für das Ticket sparen kann. Klar gibt es Parallelen zwischen den Filmen, Junggesellenabschied in Vegas, unerwartete Geldfluten, die über die Charaktere hereinprasseln, monströse Suites, ... . Dennoch kann man die Filme meiner Meinung nach nicht vergleichen, da sie im Grunde zu unterschiedlich sind.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von peer.gynt TOP 1000 REZENSENT on 8. August 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Nun sind sie aber Senioren und haben vermutlich ihr Leben hinter sich, wäre da nicht Billy, der die Jugend durch die Heirat mit der 30 Jahre jüngeren Lisa konservieren will und dafür seine alten Freunde Paddy, Archie und Sam zum Junggesellenabschied nach Las Vegas einlädt.

Die vier "Jungs" - so unterschiedlich sie auch sind - halten wie früher zusammen. Sie haben die gleichen Flausen im Kopf wie früher, sind sich aber ihres Alters bewusst. Da bleibt keine Zeit mehr für Ausflüchte, für Lügen, für Spielchen und Abwarten. Daher sind sie direkt und aufrichtig und sprechen die Dinge unverblümt aus. Diese Direktheit ist erfrischend und manchmal verblüffend. Und der Film wird dadurch sehr kurzweilig, obwohl es keine großen Überraschungen oder Wendungen gibt.

Natürlich lebt der Film stark von den gealterten Filmlegenden und das Alter ist auch das Thema an sich, aber ohne ein jammervolles Bild abzugeben. Damit reiht sich der Film in der Riege von grandiosen Komödien wie About Schmidt, Das Beste kommt zum Schluss, RED - Älter. Härter. Besser und Zwei vom alten Schlag ein.

Überrascht hat mich Kevin Kline, der einen geradezu britischen Humor an den Tag legt, trocken und pointiert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tuvok on 29. Dezember 2013
Format: DVD
Ich denke wenn ein Film ins Kino kommt von Jon Turteltaub, (der 1963 geborene New Yorker war verantwortlich für den Film „Das Vermächtnis der Tempelritter“), dann kann man davon ausgehen dass er wirklich gut ist. Wenn dazu noch ROBERT deNiro mitspielt (Im Film verkörpert der 1943 geborene New Yorker die Rolle des PADDY), na da warte ich nicht lange und bin noch überzeugte ins Kino zu gehen. Dann aber kommt noch hinzu dass MICHAEL Douglas im Film mitspielt. (Der ist 1944 in New Jersey geboren und spielt im Film die Rolle von BILLY, und zwar wirklich sehr gut), tja dann überlege ich mir nur wann ich gehe, ob die oder nächste Woche. Aber das ist ja noch nicht alles, Morgan Freeman ist auch noch dabei. Der ist 1937 in Tennessee geboren, in Memphis, und spielt im Film die Rolle des ARCHIE und ist einer meiner absoluten Lieblings All Time Stars, und da überlege ich mir nur, ob ich mir den Film heute oder morgen anschaue. Dann kommt noch einer dazu der 1947 in St. Louis geboren ist und SAM spielt. Wer ist das? Genau, Kevin Kline. Super, den habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Der ist Theaterschauspieler und man kennt ihn aus „Wilde Kreaturen“. Und dann kommt noch Darling Mary Steenburgen dazu, die ist 1953 in Newport geboren, Und ihre berühmteste Rolle ist die in „Zurück in die Zukunft III“. Ja da überlege ich, wann ich gehe, 20 Uhr oder 22 Uhr.

Unglaublich, hier in dem Film spielen 5 Oscar Gewinner mit, dass in einer romantischen Komödie, die wohlüberlegt ist, sehr gute Darsteller hat, und eine gute Geschichte bietet die nicht neu ist, sich etwas zieht und leider viel zu früh aus ist.

Worum geht's? Ganz einfach.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen