EUR 95,20 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von samurai media JPN402
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schiff aus Japan. Lieferzeit ca. 14-30days. (Keine Tracking-Nummer) Es kann sich in der Zeitdifferenz verkauft, weil es auch in der store.So verkauft werden wir diesen Auftrag in diesem Fall abbrechen, verstehen Sie bitte.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Last Night in Tokyo/Live
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Last Night in Tokyo/Live

2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 95,20
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch samurai media JPN402. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 gebraucht ab EUR 14,08

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (5. Februar 1997)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Label: Talkin' Lo (UMIS - Universal Import)
  • ASIN: B0000070F0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 438.620 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. Januar 2000
Format: Audio CD
Warum Incognito gerade in Japan so einen großen Erfolg hat, ist mir ein Rätsel. Aber eigentlich ist es eher verblüffend, warum der Erfolg der Band nicht überall so gross ist. Jeder, der einmal ein Incognito Konzert miterleben durfte, wird kaum vergessen, welche Stimmung, welchen Groove die Musiker live entfesseln können. Und wenn man bedenkt wie gut die Instrumentalisten in dieser Band sind, ist eine Live-CD längst überfällig. Doch die ist leider nur in Japan erschienen und dadurch hier recht teuer. Doch man bekommt für sein Geld einen knapp 80-minütigen Live-Mitschnitt, der es in sich hat. Das Intro ist fast schon Angeberei der Bläser, die zwar nicht so perfekt wie im Studio, aber dafür mit mehr Leben ein paar Takte spielen, die jede Hornsection vor Neid erblassen lassen. Die Songauswahl ist ein Querschnitt aus allen Incognito-CDs bis Beneath The Surface. Es singen Maysa Leak, Chris Ballin und Imaani, wobei alle drei auch live wirklich gut singen können. Die Rhythm-Section ist perfekt, mit Randy Hope Taylor am Bass und Richard Bailey am Schlagzeug - Timing und Groove sind genausogut wie bei den Studioaufnahmen. Das Live-Arrangement der Songs ist recht nah an den Studioversionen, was die Musiker eigentlich vor ernste Schwierigkeiten stellen sollte, doch verblüffenderweise merkt man nichts davon. Und selbst wenn man mal einen Fehler hört, dann kann man es der Band nicht übelnehmen, wenn sie so gut reagieren wie z.B. Imaani, die über ihren einzigen falschen Ton lacht, und danach einfach perfekt intoniert. Bemerkenswert ist eine 7 Minuten Version von dem Hit Always There, die von der Studioversion insofern abweicht, als dass ein fulminanter Bläsersatz hinzugefügt wurde.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Joly am 17. August 2001
Format: Audio CD
Incognito haben uns mittlerweile mit einer ganzen Menge Alben, gefüllt mit etlichen guten Tracks verwöhnt. Darunter sind einige Highlights und natürlich auch "Massenware".Doch jeder der schon mal ein Konzert von Incognito besucht hat,kann sich eigentlich nur wundern daß bis jetzt noch kein Live-Album im europäischen Raum erschienen ist, denn genau da -eben auf der Bühne- hat diese Band ihre Stärken: gnadenlos gute Arrangements gepaart mit ultimativer Spielfreude - einfach ein Hörhochgenuß! Schade daß dieser Konzertmitschnitt aus Tokyo nur in Japan produziert wurde und sogut wie nie irgendwo erhältlich ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden