In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Last to Die: (Rizzoli & Isles series 10) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Passendes Audible Hörbuch hinzufügen
Last to Die: A Rizzoli and Isles Novel, Book 10 Gesprochen von Tanya Eby EUR 12,95 EUR 3,95
 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Last to Die: (Rizzoli & Isles series 10) [Kindle Edition]

Tess Gerritsen
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 6,44 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Passendes Audible Hörbuch

Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-Buch gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von EUR 3,95 hinzu.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,44  
Gebundene Ausgabe EUR 26,62  
Taschenbuch EUR 6,78  
MP3 CD, Audiobook EUR 15,42  
CD-ROM --  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Intelligent and unrelentingly realistic . . . Be warned: Last To Die can feel like the real thing" (Sunday Express)

"The detectives are on top form" (Daily Telegraph)

"Intelligent and unrelentingly realistic...Be warned: Last To Die can feel like the real thing." (Sunday Express)

"The detectives are on top form." (Seven, Telegraph)

Pressestimmen

PRAISE FOR TESS GERRITSEN
 
“Suspense doesn’t get smarter than this. Not just recommended but mandatory.”—Lee Child
 
“[Gerritsen] has an imagination that allows her to conjure up depths of human behavior so dark and frightening that she makes Edgar Allan Poe and H. P. Lovecraft seem like goody-two-shoes.”—Chicago Tribune
 
“One of the most versatile voices in thriller fiction today.”—The Providence Journal
 
The Silent Girl
 
“Another great thrill ride . . . one of Gerritsen’s best.”—Associated Press
 
“An exciting and suspense-filled adventure.”—Wichita Falls Times Record News
 
Ice Cold
 
“Gerritsen paces Ice Cold with surgical precision.”—Salon
 
“The kind of book you’d read in one sitting.”—Chicago Sun-Times

Produktinformation


Mehr über den Autor

Sie schreibt knallharte Thriller, unter die Haut gehende Krimis und gilt international als Meisterin der Spannung. Dabei hat die in San Diego aufgewachsene Tess Gerritsen gar nicht vorgehabt, Schriftstellerin zu werden. Nach einem Medizinstudium und anschließender Tätigkeit als Internistin in Honolulu, Hawaii, schien ihre Laufbahn festgelegt. Während ihres Mutterschaftsurlaubs schrieb sie dann eine Kurzgeschichte, die sofort prämiert wurde. Damit stellten sich die Weichen ihres Lebens neu. Ihre Karriere als Medizinerin hat sie mittlerweile an den Nagel gehängt und ist "Vollzeitautorin". Privat liebt sie es eher friedlich: Nach ihren Hobbys befragt, nennt sie Gartenarbeit und Musik. Gerritsen lebt mit ihrem Mann und ihren Söhnen in Camden, Maine.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Isabelle Klein TOP 100 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Nur widerwillig begibt sich Jane zum neuesten Tatort, probiert sie doch gerade bei Mama ihr Brautjungfernkleid an - ganz bezaubernd - mit jeder Menge rosa Rüschen. Und auch Maura ist in Gedanken schon im Urlaub, denn sie plant am nächsten Morgen nach Maine aufzubrechen, um dort Julian, samt Bear, (uns allen bekannt aus "Totengrund") in Evensong zu besuchen.
Doch die zu untersuchende Tat bringt ihrer beider Leben aus dem Tritt, so grausam & äußerst brutal ist das scheinbar "sinnlose" Verbrechen. Die Adoptivfamilie des 13-jährigen Teddy Clock wurde ausgelöscht, nur er überlebt per Zufall. Komisch ist, dass Teddys Eltern und Schwestern zwei Jahre zuvor auf ihrer Yacht hingerichtet wurden.
Besteht ein Zusammenhang?

Während Rizzoli den Fall untersucht, begibt sich Maura in die Wildnis Maines in eine Schule der "ganz besonderen Art" - in Evensongtreffen Kinder & Lehrer aufeinander, die allesamt eines verbindet (selbst lesen) ...
UND wie KÖNNTE es anders sein?! Maura entdeckt zwei andere Schicksale, die dem Teddys zu sehr gleichen, um Zufall zu sein. Was verbindet Teddy Clock, Claire Ward und Will Yablonski, die ihre Eltern und zwei Jahre darauf ihre Adoptiveltern verloren?

Zunächst dachte ich, "muss das sein", nun auch noch eine Querverbindung zu Sansomes "Evensong" (bekannt aus Blutmale) herzustellen?! Ist das nicht zu viel des Zufalls?!
Nein, würde ich nach der Lektüre sagen, denn Gerritsen versteht es, auch in ihrem 10. Fall keine Langweile und Unglaubwürdigkeiten aufkommen zu lassen.
Sie erzählt in rasantem Tempo mit verwirrenden Rückblenden, eine Geschichte, die berührt, bewegt und nachdenklich macht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Miki101.Michaela TOP 100 REZENSENT
Format:Taschenbuch
This tenth book in the series about the ' Queen of the Dead' Pathologist Maura Isles, and the 'Bitch' Detective Jane Rizzoli isn't per se a sequel, but it does indeed reprise characters from both the 6th The Mephisto Club: A Rizzoli & Isles Novel (Rizzoli & Isles Novels), and the 8th Ice Cold: A Rizzoli & Isles Novel (Rizzoli & Isles Novels) "Ice Cold".
The troubled 16-year-old Julian from that story is now living at "Evensong", a specialized boarding school in remotest Maine, run by the Mephisto Club, for children who had experienced the assassination of their nearest and dearest.

And now we encounter 13-year-old Claire, a notorious 'night crawler' because of a brain wound that has irreparable damaged her sleep centre. Out in the dark again she is picked up by her foster parents only to be shot at again. Miraculously saved by a blonde woman, she is admitted to Evensong.
Then we will come to know 14-year-old Will, the Fat Boy, Puft Marshmallow - some kind of freak, too. Searching for a comet to name after his late father, he casually survives a murder attempt that cost the lives of his aunt and uncle. His place to recover will be Evensong, too.
And then the murder of a Boston family - parents and three little girls - an heartbreaking scene of crime... And only 14-year-old Teddy is the survivor. And is sent to Evensong, only place to get him into safety. More horrifying in the story of Teddy is that his natural family had been murdered 2 years earlier.
It soon will emerge that two other of the residents share such a double-murder history which leads Jane and Maura to suspect the cases are connected.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von dieleseratz TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Die Geschichte beginnt wirklich spannend: Was verbindet drei Teenager, deren Eltern vor wenigen Jahren ums Leben kamen und deren Pflegeeltern jetzt ebenfalls unter mysteriösen Umständen starben?
Rizzoli und Isles tun ihr bestes, um dieses Geheimnis zu lüften und es beginnen eigentlich ganz plausibel und spannend.
Aber irgendwie, in der zweiten Hälfte, entgleitet der Autorin die ganze Geschichte - zu sehr ausgewalzt wird der ganze Plot um eine schiefgegangene Geheimdienstaktion, mindestens 50 Seiten zu lange, und es wird sehr sehr verwirrend - eine extrem verwickelte, unglaubwürdige Verschwörungsgeschichte wird zusammengebastelt und der Schluss schießt dann absolut den Vogel ab.
Keiner der Charaktere wirkt wirklich überzeugend, auch unsere Protagonisten Rizzoli und Isles bleiben ganz blass, die Schule in Maines Wäldern ist ein absolutes Kunstprodukt, welches schlichtwegs die "10 kleine Negerlein Story" vorantreiben soll.
Um den Lesern nicht den allerletzten Twist und Turn zu verraten, der schon mehr als abstrus ist, kann ich nur den Kopf schütteln und sagen: Weniger wäre mehr gewesen - denn zu keinem Zeitpunkt hat man das Gefühl "das könnte wirklich passieren".
Fazit: Nicht wirklich schlecht, aber nichts, was man ein zweites Mal lesen würde, dazu ist die ganze Geschichte zu abstrus und künstlich aufgebläht. Zweieinhalb Sterne!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Fängt stark an ... 26. Januar 2014
Von Dreamteam
Format:Kindle Edition
Das Buch beginnt mit drei aufwühlenden Szenarien - drei Teenager entkommen binnen kürzester Zeit gerade noch einem Mordanschlag auf ihre jeweiligen Pflegefamilien -, und als die Ermittler auf diese Auffälligkeit stoßen, liegt ein Zusammenhang natürlich nahe. Was haben diese Kids gemeinsam, die nun zu ihrer Sicherheit "zufällig?" alle zusammen in einer Privatschule untergebracht wurden, die auf traumatisierte Kinder spezialisiert ist.
Ziemlich schnell wird klar, dass sie auch dort nicht sicher sind, irgend jemand trachtet ihnen weiterhin nach dem Leben, und das Ermittlerteam hängt zunächst immer einen Schritt hinterher.
Als sich dann mehr durch Zufall das Bindeglied zwischen den Familien der Kinder heraus stellt, ist bis zum leider doch sehr unglaubwürdigen Show-Down im Stil "James Bond meets 5 Freunde" nicht mehr klar, wer gut uns wer böse ist (das ist allerdings ganz spannend gemacht), und nach viel Kopfarbeit vorher wird der Fall letztenendes hau-ruck mit Waffengewalt gelöst.
Wie gesagt: einmal ganz spannend zu lesen, aber ein Buch, das man vermutlich nicht ein zweites Mal lesen wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Last to die
always a winner! Tess Gerritsen, at her best! Good plot and very interesting concept, very hard to put down, loved it!
Vor 14 Tagen von Joann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend wie immer
Wie jedes Buch dieser Reihe spannend bis zur letzten Minute! Ich hoffe auf weitere Bücher dieser Reihe! Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Sum83 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen One of Gerritsen's best!
One of the best books of Tess Gerritsen's Rizzoli & Isles book-series! It was all exciting from the beginning all through the book. Couldn't stop reading until I finished the book! Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Bücherwurm92 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ikea-Ausstellungsbuch
Ich habe super billig ein gebrauchtes Buch vom Fachhändler gekauft und es war wie neu. Hardcover als "Deko" für Ikea gekauft und inzwischen aussortiert. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Krimifan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend
Habe bisher immer nur die deutschen Übersetzungen gelesen und wollte nun mal ein Original. Hat sich gelohnt!! Das Buch ist super spannend geschrieben.
Vor 18 Monaten von Sabine veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen einfach haarsträubend
es müssen schon viele morde sein und dann noch internationale verstrickungen incl. cia, dazu unerklärte todesfälle sozusagen by the way, um am ende ein grosses... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von johu veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Spannend!
Ein bis zum Ende spannender Krimi um Rizzoli und Isles. Es fällt schwer, das Buch aus der Hand zu legen.
Vor 22 Monaten von Antje Tworek veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der 10. Band bleibt spannend
Auch im 10. Band um die Hauptfiguren Rizzoli & Isles bleibt es sehr spannend bis zuletzt - ich hoffe, es wird noch viele weitere geben.
Vor 23 Monaten von smcstoner veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Spannung pur
Wie immer, eine tolle Story, super gut geschrieben, spannend bis zum Schluss. Bin schon gespannt auf neue Rizzoli&Isles Geschichten. Lesen Sie weiter...
Vor 24 Monaten von L. Schmidt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Die Bücher von Tess Gerritsen sind immer Lesenswert und ganz besonders in englischer Sprache. Daher bestelle ich sie immer bei Amazon!
Veröffentlicht am 24. Juli 2013 von Rolf S.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden