Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Last 2 Walk [Vinyl LP]

Three 6 Mafia Vinyl
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Three 6 Mafia-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Three 6 Mafia

Fotos

Abbildung von Three 6 Mafia
Besuchen Sie den Three 6 Mafia-Shop bei Amazon.de
mit 19 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Vinyl (17. Juni 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Columbia
  • ASIN: B0018OASZO
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.529.063 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Intro - Three 6 Mafia
2. I Told 'Em - Three 6 Mafia
3. Trap Boom - Project Pat, , Three 6 Mafia
4. Playstation - Three 6 Mafia
5. I Got - Pimp C, Project Pat, , Three 6 Mafia
6. I'd Rather - Three 6 Mafia, , Unk
7. That's Right - Akon, , Three 6 Mafia
8. Corner Man - Three 6 Mafia
9. Weed, Blow, Pills - Three 6 Mafia
10. DSX Talk - Three 6 Mafia
11. Hood Star - Lyfe Jennings, , Three 6 Mafia
12. Get Ya Rob - Project Pat, , Three 6 Mafia
13. On Some Chrome - Three 6 Mafia, UGK
14. Rollin' - Lil Wyte, , , Three 6 Mafia
15. Click Bang - Three 6 Mafia
16. My Own Way - Good Charlotte, , Three 6 Mafia
17. Dirty B**tCH - Project Pat, , Three 6 Mafia
18. First 48 - 8Ball, Al Kapone, MJG, Project Pat, Spanish F.L.Y., , , Three 6 Mafia
19. Outro - Three 6 Mafia
20. Lolli Lolli (Pop That Body) (Intro) [*] - Three 6 Mafia
Alle 24 Titel anzeigen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen DJ Paul & Juicy J are Da Last 2 Walk 21. Juni 2008
Von MirAclE
Format:Audio CD
Am 24. Juni ist es nun endlich soweit. Three 6 Mafia veröffentlichen ihr langersehntes und bereits mehrmals verschobenes offizieles 9. Studioalbum. Mit Ihrem Single "Stay Fly" aus dem Vorgängeralbum "Most Known Unknown" landeten die Jungs einen riesengroßen Erfolg und für Ihren Track "It's hard out here for a pimp" aus dem Film Hustle & Flow gewannen sie sogar einen Oscar! Der Grundstein für ein neues Album war also gelegt und seit 2006 wurde bereits fleißig für "Last 2 Walk" produziert. Der Albumtitel hat sozusagen eine Verbindung zur Situation der Gruppe, denn Three 6 Mafia bestehen mittlerweile nur noch aus DJ Paul und Juicy J. "Last 2 Walk" bietet uns 22 brandneue Songs und hier geht es natürlich in typischer Three 6 Mafia Manier zur Sachemit hämmernden Beatz von Juicy & Paul. Aber auch Oomp Camps DJ Montay durfte Hand anlegen (I'd rather) und als Gäste konnte man neben Project Pat und Lil Wyte aus dem eigenen Lager noch Leute wie Pimp C (R.I.P.), Bun B, Lyfe Jennings, Akon, UNK, 8 Ball, MJG, Al Kapone, Spanish Fly, Young D, Superpower und die Jungs von Good Charlotte an den Start bringen. Nach einem gewohnten kurzen Intro folgt sofort "I told em" das von Anfang an ziemlich aggressiv daherkommt und durch den einsetzenden Chor im Hintergrund richtig genial mystisch wirkt. In "I Got" wird ein bekanntes Sample verwendet das die Melodiegrundlage bildet und mit elektrischen Elementen unterlegt ist. Dazu gibt es noch ein Beatfeuerwerk und Pimp C liefert einen grandiosen Job im Refrain ab. Der Clou an diesem Song folgt aber noch wenn bei 02:22 Minuten sich der Beat ändert, der Song wirkt dann nachdenklich und irgendwie ein bisschen traurig durch die tolle Klaviermelodie. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das sind "Memphis-Untouchables" !!! 1. August 2009
Von K. Don
Format:Audio CD
Ich geb zu das ich "Most Known Unknown" besser finde als "Last 2 Walk" aber was die zwei da wieder zusammen gebastelt haben ist immernoch eine Klasse für sich! Hier meine Bewertung der Track's im Schulnotensystem (Note 1 - 6).

1. Intro = Skit

2. I Told 'em = Schon der erste Track knallt gleich von Anfang an. Schnell und Tödlich. (Note 2)

3. Trap Boom ft. Project Pat = Sehr genialer Track vor allem weil Juicy J's Bruder Project Pat dabei ist. Geiler Hook und dieser Beat WOW ... (Note 1)

4. Playstation = Ist nicht so mein Geschmack. Der Beat is schlecht und die zwei schaffen es auch nicht lyrisch zu überzeugen. Schade (Note 5)

5. I Got ft. Pimp C = Klingt fresh und fetzt auch schön im Auto + Pimp C am Hook = Genial. (Note 2)

6. I'd Rather ft. Unk = Ein Track über Sex darf natürlich auch nicht fehlen und dieser klingt auch noch super da die "High-Hads" (dieses "tz tz" im hintergrund) voll bangen, Beat und Lyrics bestechen. (Note 2)

7. That's Right ft. Akon = Hier merkt man das die Three 6 Jungs kommerz geworden sind aber o.k denn der Beat is nicht mal übel ... (Note 3)

8. Corner Man = Das is so ein Track mit dem ich echt nix anfangen kann. Was soll das Piano im Hintergrund ? (Note 5)

9. Weed, Blow, Pills = Nicht schlecht für einen Drogen Track aber leider geht einem der Beat nach einer Zeit gewaltig auf die Nerven. Da hilft nur umschalten auf den nächsten Track. (Note 4)

10. DSX Talk = Skit

11. Hood Star ft. Lyfe Jennings = Ein sehr chilliger Song und auserdem bringt er frischen Wind auf die Scheibe und das merkt man von anfang an denn Lyfe Jennings, 36 Mafia und dieser Beat harmonieren perfekt miteinander. (Note 1)

12.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch zu zweit unschlagbar 11. August 2008
Format:Audio CD
Einst bestand die Three 6 Mafia noch aus sechs Leuten, doch innerhalb der letzten zehn Jahre haben es sich DJ Paul und Juicy J mit so ziemlich jedem verscherzt und stehen nun alleine da, als die beiden "Last 2 Walk". Nach der Single "Lolli Lolli" wurde ja von vielen Seiten Bedenken geäußert ob sie nun ins Kommerzielle abdriften bzw. dass das Album eine Enttäuschung werden könnte, doch das ist absolut nicht der Fall. "Last 2 Walk" hat unglaublich viele Überraschungen zu bieten, was man ja von ihren letzten Werken nicht unbedingt gewohnt ist. Das dürfte auch daran liegen, dass "Last 2 Walk" das erste 3 6 Album ist, das Paul und J nicht komplett alleine produziert haben, sondern sich von DJ Montay, Akon, Dead Executives, UGK oder DJ Spanish Fly unterstützen ließen, was einen teils neuen Sound zu verantworten hat. Auch die Gästeliste liest sich nicht schlecht. Hier sind neben UGK und Akon auch Lyfe Jennings, Project Pat, Eightball & MJG, Lil' Wyte oder Good Charlotte mit dabei.
Um allen Zweiflern gleich zu beweisen, dass es bei Three 6 auch anno 2008 knüppelhart zur Sache geht, wird man auf dem ersten Song "I Told 'Em" gleich mit gewohnt düsteren Melodien, dramatisch anmaßendem Klavierspiel und roughen Beats sowie Rhymes der beiden bombardiert. Ähnlich geht es bei "Trap Boom" zu. Hier bekommt man einen Mix aus Geigen mit Bombenexplosionen im Hook geboten, wozu DJ Paul, Juicy J und dessen Bruder Project Pat rappen. "Playstation" klingt vom Namen her wie eine Art Clubtrack, ist jedoch genau das Gegenteil. Hart, brachial, dunkel - genial! Vor Allem der Refrain "Don't play with me, boy! Play with your Playstation" haut echt rein. DIE Überraschung schlechthin wird uns mit "I Got" geboten. Wieso?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar