In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Lasset uns Menschen machen (Phantastische Erzählungen) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Lasset uns Menschen machen (Phantastische Erzählungen) [Kindle Edition]

Andreas Fieberg , Astrid Amadori , Hendrik M. Bekker , Anna Fricke , Nicolas Gruder , Antje Ippensen , Inka Mareila , Markus Kastenholz , Michael Krause-Blassl , Mara Laue , Stephan Peters , Karl Plepelits , Philipp Schmidt , Rolf Stolz , Hanna Thierfelder , Lukas Vering , Uwe Voehl , Silke Bekker , Alfred Bekker , Marten Munsonius
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Highlights der Phantastik von Spitzenautoren - überraschend, phantastisch, grausam, humorvoll oder eindach nur... seltsam.

Umfang: ca. 300 Taschenbuchseiten.

Diese Anthologie enthält folgende Stories:

Ana – Astrid Amadori
Balthasars Basar - Hendrik M. Bekker
Der große Tag – Astrid Amadori
Hirngespinst – Andreas Fieberg
Der Teich der Trauer - Anna Fricke
Zwischenfall - Nicolas Gruder
Im Auge der Macht - Antje Ippensen
Nasty (Version 1) - Inka Mareila
Blutrausch nackter, nymphomaner Nonnen – Markus Kastenholz
Lasset uns Menschen machen (Version 2) – Inka Mareila nach einer
Idee von Melina Munsonius
Der Lauf des Lebens - Michael Krause-Blassl
Schneller! - Markus Kastenholz
Der Überfall - Michael Krause-Blassl
Sabulons Braut - Mara Laue
Aschermittwoch - Stephan Peters
Katzenknochen - Mara Laue
Begegnung im Mondlicht – Karl Plepelits
Die Weisheit der Bäume – Karl Plepelits
Schattenjäger - Philipp Schmidt
Ein Bote wird ernannt - Rolf Stolz
Die Schnecke - Hanna Thierfelder
Der Fleck - Lukas Vering
Die Maske des Blutes - Uwe Voehl
Der Tausch – Silke Bekker
Die Korrektur – Alfred Bekker

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 365 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 222 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: CassiopeiaPress (4. Dezember 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00E5N0KF8
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: #41.899 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von McEL
Format:Kindle Edition
19 Autoren haben in diesem Band 25 Storys veröffentlicht, die sich im weiteren und engeren Sinn mit Phantastik beschäftigen. Dazu hat Michael Hutter eine Bildsequenz von zehn schwarz-weißen Zeichnungen beigesteuert, in der sich Erotik und Phantastik mischen. Damit reihen sie sich nahtlos in die Themen der einzelnen Storys ein, die inhaltlich (!) von guter Qualität sind. Einige Storys gefielen mir sehr gut (z. B. "Hirngespinst" von Andereas Fieberg), andere weniger, aber das ist bei einer Anthologie normal. Und bei Markus Kastenholz' Story "Blutrausch" habe ich am Ende herzlich lachen müssen. Die Anthologie ist in der Gesamtheit besonders hinsichtlich der Vielfältigkeit sehr gelungen. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist mehr als gut für ein Buch mit über 400 Seiten.

Einziger Minuspunkt: Das Lauyout. Deshalb ein Punkt Abzug. Hier sollte dringend nachgebessert werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden