Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Komplett! Versand binnen 24 Stunden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,18
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Celynox
In den Einkaufswagen
EUR 21,17
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Tradinio
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Las Vegas - Season One [6 DVDs]


Preis: EUR 12,46 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
19 neu ab EUR 8,90 14 gebraucht ab EUR 2,68 2 Sammlerstück(e) ab EUR 7,99
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Universal Geschenkefinder
Die beliebtesten Filme von Universal Pictures
Geschenkideen von Universal Pictures: Finden Sie jetzt das passende Geschenk. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Las Vegas - Season One [6 DVDs] + Las Vegas - Season 2 [6 DVDs] + Las Vegas - Season 3 [UK Import]
Preis für alle drei: EUR 37,09

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: James Caan, Josh Duhamel, Nikki Cox, Vanessa Marcil, James Lesure
  • Regisseur(e): Timothy Busfield, Michael Watkins, Steven DePaul, Jefery Levy, David Solomon
  • Komponist: Charlie Clouser, Mac Davis, John E. Nordstrom, Billy Strange
  • Künstler: Gary Scott Thompson, Buzz Feitshans, Bill Roe, Matt Pyken, Justin Falvey, Darryl Frank, Gardner Stern, John Newby, Scott Steindorff, Michael Berns, Vanessa Reisen, Kim Newton, Kyle Harimoto, Adele Lim, Daniel Arkin, Rebecca Kirshner, Keith Kaczorek, David Graziano, Adrienne Carter
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: German (Dolby Digital 2.0), German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 2.0), English (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 6
  • FSK: Ages 16 and over
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 29. März 2007
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 946 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000M4RDF4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.363 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

Universal Las Vegas - Season 1 (6 DVDs), USK/FSK: 16+ VÃ--Datum: 29.03.07

Movieman.de

Coole Charaktere, packende Stories und rasante Bilder. So will man Las Vegas erleben und so arbeitet die Serie, die nicht nur inhaltlich enorme Ausstrahlung besitzt, sondern auch optisch einen absoluten Burner darstellt. Aber seien Sie vorsichtig: Hier liegt ein ernstzunehmendes Suchtpotential vor.

Moviemans Kommentar zur DVD: Sowohl optisch als auch akustisch bieten die DVDS hohe Qualität und auch die Audiokommentare vermitteln anspruchsvolle Informationen sowie unterhaltsame Anekdoten.

Bild: Für eine TV-Serie präsentiert das Disc-Set ganz hervorragende Schärfewerte (Finger beim Kartenmischen, 00:33:41, Episode 1), die sich wunderbar mit den strahlenden und sehr kraftvollen Farbstimmungen ergänzen (Bikinigirls, 00:00:22, Episode 5). Hin und wieder kommt es aber vor, dass Farben leicht übersättigen oder sich im grellen Sonnenlicht Raster auf knallig-bunten Farbflächen zeigen. Auch tendieren Teile des Bildes ab und an dazu, sich in feine Pixel aufzulösen, was zwar nicht die Regel darstellt aber hin und wieder ins Auge sticht (linker Arm der Kellnerin, 00:00:23, Episode 5).Wenn sich im Sonnenlicht auch äußerst klare Ansichten bieten, so kommt es in Innenräumen ab und an vor, das Rauschen die prinzipiell gute Schärfedarstellung leicht beeinträchtigt. Die Kontrastabstufungen des Materials passen sich den hochwertigen Schärfe- und Farbwerten an.

Ton: Das Audiomaterial gibt sich ausgesprochen vital und abwechslungsreich. Schon die ersten Sekunden der Staffel haben es in sich. Eine rasante Zeitraffer-Fahrt durch die Stadt lässt gleißende Effekte zischen, Autos von rechts, links und hinten dröhnen oder hupen und dabei einen knackigen Soundtrack pulsieren. Das will man hören und davon bekommt man auch in den Episoden reichlich geboten. Die deutsche Synchronisation klingt minimal trockener als das Original, welches aber ein wenig mehr Kulissendetails zulässt, wodurch der Raum etwas offener gestaltet wird und ein Stückchen weiter wirkt. Insgesamt können aber beide Fassungen überzeugen, zumal Musik- und Effektausstattung wirklich satt ausfallen der gesamte Raum akustisch durchgängig aktiv beschallt wird, ohne dass der Sound das Bild jemals überlagern würde. Eine durchgängig schöne Arbeit.

Extras: Zum Bonusmaterial gehören auf Disc 1 ein Audiokommentar zur Episode "Geboren in Las Vegas" mit Autor Gary Scott Thompson und den Schauspielern James Lesure, Nikki Cox, Molly Sims und Marsha Thomason. Auf Disc 3 wird die Episode "Der Portland-Quirl" von Autor Gary Scott Thompson und Schauspieler James Caan kommentiert. Disc 4 bietet einen Audiokommentar mit dem Autor und der Schauspielerin Vanessa Marcil zur Episode "Vollmond" und auf Disc 6 hören wir den Autor und den Schauspieler Josh Duhamel zur Episode "Abschied von Danny". Die Audiokommentare transportieren interessante Fakten über die Arbeit des Drehbuchschreibens. Autor Gary Scott Thompson weiht den Zuschauer sehr detailliert in seine Arbeitsweisen ein, was durch Kommentare der Schauspieler zur technischen Umsetzung aufgelockert wird. --movieman.de

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dion71 am 11. November 2005
Format: DVD
In "Las Vegas" dreht sich alles um das Casino Montecito. Geführt und überwacht wird der moderne Zockertempel vom Manager "Big" Ed Deline und seinem treuen Mitarbeiter(innen)stab. In jeder einzelnen der insgesamt 23 Episoden werden 2 bis 3 Handlungsstränge nebeneinander abgearbeitet. Die jeweiligen Stories haben des öfteren einen kriminellen Charakter, wenn die Crew es mit Mord, Entführung, Diamantenraub und, sehr häufig, mit Trickbetrügereien zu tun bekommt. Andererseits werden auch die eher romantisch veranlagten Zuschauer bedient, wenn es um allerlei Herz- und Schmerzangelegenheiten geht, die die jeweiligen Gäste oder sogar die Hauptdarsteller(innen) zu durchleben haben.
Die Grundidee, das alltägliche Leben in einem Spielcasino darzustellen, ist vielleicht auf den ersten Blick nicht gerade neu. Auch die einzelnen Geschichten sind eigentlich nicht sooo sehr preisverdächtig. Nein, das ganz große Plus von Las Vegas ist die 1A-Präsentation sowohl in optischer als auch in akustischer Hinsicht. Oftmals rast die Kamera im Zeitraffer durch Wüste, Straßen und Casinogebäude, um schließlich abrupt an ihrem Zielpunkt zu stoppen oder in Slowmotion zu wechseln. Diese wirklich toll produzierten Sequenzen sind mit packenden modernen Beats unterlegt und geben der Serie ein ganz besonderes Flair.
Aber wo ich gerade bei "modern" bin. Der geneigte Zuschauer sollte nicht den Fehler machen, und das typische Las Vegas aus unzähligen Mobstreifen wie Scorsese´s "Casino" oder z. B. Serien wie Crime Story erwarten. Das Las Vegas dieser Serie ist auf dem neuesten Stand der Technik und dieser Fakt spielt auch in den meisten Episoden eine wichtige Rolle. So werden z. B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von terencehill am 21. März 2009
Format: DVD
Story: Danny ist Security Officer in Montecito Casino in Las Vegas und muss alle moeglichen Diebe und Trickbetrueger fangen. Dazu steht ihm ein nicht mehr ganz so modernes Ueberwachungssystem zur Verfuegung, welches aber ueberaus effektiv ist. Gleichzeitig ist er in die Event Managerin Mary verliebt, will es ihr aber nicht sagen. Dann ist da noch Sam die Casino Hostess, die all die Traeume der Kunden war werden laesst. Danny's Boss der Ex-Cia Agent und seine heisse Tochter Delinda. Nicht zu vergessen Mike der Valet (Parkplatzcoordinator). Sie alle suchen das Glueck und werden immer wieder in die Verbrechen der Casinogangster hineingezogen.

Extras: Making of's, Kommentare

Kritik: Endlich mal eine Serie in der sie Security nicht als duemmliche Idioten dargestellen und naeher an der Realitaet spielt als so mancher denken wuerde. Die Serie ist sehr unterhaltsam, es gibt jede Menge Action, Liebe, huebsche Maedchen und durchaus spannende Stories. Die Extras sind recht zahlreich, besonders fuer eine Serie die ueberraschender Weise kaum Erfolg hatte in Deutschland. Zu Unrecht, den es gibt keine Episode die langweilig oder sinnlos ist, wie bei anderen Serien. Zudem treten viele Stars auf, die zwar hierzulande meist unbekannt sind, die aber ein fester Bestandteil von Las Vegas sind. So tritt Wayne Newton, als Beruehmster auf und noch weitere, die mir enfallen sind, weil ich sie selbst nicht kenne. Doch man soll es nicht glauben, unsere Serien- und Musikstars kennt auch keiner im Rest der Welt. Der Ton liegt in 5.1 vor deutsch und englisch beide kommen kristallklar rueber, das Bild ist fuer eine Serie sehr gut, hat aber nicht die Qualitaet von heutigen Serien in HD, das Menue Bild jedoch kommt nur in 4:3 daher und sieht nicht wirklich ansprechend aus.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Lotz am 10. April 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
LAS VEGAS ist sicher keine Serie für jedermann. Wer generell mit der Glitzermetropole aus Nevada nichts am Hut hat, wird wohl keine komplette Staffel durchhalten, aber für mich ist diese Serie einfach eine Wucht. Sie ist rasant, schnell, hat attraktive (sehr attraktive!) Hauptdarsteller und ist von der ersten bis zur letzten Minute vollgepackt mit klasse Storys und coolen Sprüchen rund um das Leben und Arbeiten in einem der größten Casinoresorts in Las Vegas. Falschspieler, zwischenmenschliche Beziehungen und das Auf und Ab der Darsteller bestimmen die Staffel. Es gibt ein bis zwei schlechtere, nichtssagende Episoden (wie in jeder anderen Serie auch), jedoch lohnt sich ein Kauf auf alle Fälle. Schade, dass die Veröffentlichung nach Staffel 2 gestoppt wurde, da die Ausstrahlung bei Kabel 1 im letzten Jahr beendet wurde und aufgrund schlechter Quoten abgesetzt wurde. Ich sagte ja bereits, keine Serie für jedermann, aber für die, die sich erst einmal damit beschäftigen, besteht Suchtpotential!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dancer VINE-PRODUKTTESTER am 19. August 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ach ja - das deutsche Fernsehen 'mutete' seinen Zusehern gerade mal 4 oder 5 Folgen der ersten Staffel zu, und dann verschwand LAS VEGAS im Archiv. Jetzt macht Kabel einen neuen Versuch, endlich! Es ist schon eine Schande, wie wenig Zeit intelligent gemachten Serien gegeben wird, sich in die Herzen der deutschen Zuschauer zu spielen. Also - auf ein Neues!

Allerdings und wie fast immer gilt auch hier: die deutsche Synchronisation trägt nicht eben zum Vergnügen bei, im Gegenteil. Wie so oft sind auch hier die Stimmen meistens fehlbesetzt und langweilig. Also unbedingt Original ggfs. mit Untertiteln sehen, nur dann entsteht die echte Vegas-Casino-Stimmung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Veröffentlichung LAS VEGAS Staffel 3-5 1 24.09.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen