Kunden diskutieren > Forum: Verblendung

Larsson - seltsames Weltbild


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.10.2010 10:34:02 GMT+02:00
EOS 40D meint:
Lohnt sich das überhaupt weiterzulesen? Habe etwa die Seite 200 von Buch 1 "geknackt" und langweile mich.
Das Hauptproblem ist aber die völlig undifferenzierte Weltsicht des Autors, dieses Schwarzweiß-Denken ohne Grautöne, die klassischen Täter- und Opferrollen, wo ich schon nach etwa 50 Seiten an bestimmte Ideologien denken musste.

Ich fande in Thrillern und Krimis immer besonders das "politisch unkorrekte" gut, also wenn sich mal ein Charakter danebenbenimmt oder aus der Reihe tanzt um dem ganzen Ecken und Kanten zu geben. Bei dem Larsson kommt mir alles superweichgespült und langweilig vor, es fehlt das lebendige was verschiedene Menschen ausmacht.

Wenn wenigstens die Story spannend wäre aber ich hatte bisher das Gefühl, das war alles schonmal da, nichts spektakuläres oder interessantes und in Teilen vorhersehbar.

Veröffentlicht am 28.10.2010 23:36:54 GMT+02:00
Glaub mir wenn ich dir sage, dass dich das Ende überraschen wird. Außerdem kennst du Lisbeth Salander noch nicht wirklich gut, die ist nämlich alles andere als politisch Korrekt ;). Gruß

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.11.2010 12:29:52 GMT+01:00
Andrea Dor meint:
Mir hat die Trilogie auch nicht so gut gefallen, ich denke, es liegt daran, dass der Autor Journalist war und Charaktere
nicht so schildern kann, dass man mit ihnen mitfühlt . Die Spannung schwankt, aber durch das 3. Buch musste ich mich regelrecht kämpfen, alles wirkte konstruiert. Mir ist nicht so klar, wieso diese Trilogie so erfolgreich wurde.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


ARRAY(0xa3d266a8)
 

Zur Diskussion

Diskussion:  Forum: Verblendung
Teilnehmer:  3
Beiträge insgesamt:  3
Erster Beitrag:  16.10.2010
Jüngster Beitrag:  02.11.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Verblendung
Verblendung von Stieg Larsson (Gebundene Ausgabe - 1. März 2006)
4.2 von 5 Sternen   (830)