Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Larousse Schokolade: 380 Rezepte Gebundene Ausgabe – August 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 65,00 EUR 63,66
2 neu ab EUR 65,00 4 gebraucht ab EUR 63,66

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 368 Seiten
  • Verlag: Christian München; Auflage: 1., Aufl. (August 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3884727419
  • ISBN-13: 978-3884727416
  • Originaltitel: Larousse du Chocolat
  • Größe und/oder Gewicht: 26,8 x 20 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 331.614 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Pierre Hermé ist ein international anerkannter Meister: Berühmt und hochgeschätzt für seine Kreativität und Perfektion, gilt er als "Picasso der Patisserie" (Vogue) und hat die Welt der süßen Köstlichkeiten revolutioniert. Mit 20 Jahren bereits Chef-Patissier, war er bald international bekannt und gründete 1996 Pierre Hermé Paris ®. Gourmets aus der ganzen Welt pilgern zu seinen Patisserien und zu seinen Schoko-Bars der Luxusklasse - wahre Tempel der süßen Verführung!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Gerstle am 4. November 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Seit nunmehr 14 Tagen besitze ich dieses Buch von Pierre Herme. Darauf gebracht hat mich eine Kollegin die sich zuerst dieses Werk kaufte. WIr sind beide von diesem Buch höchst begeistert und Backen seitdem, mit Erfolg, Pralinen, Kuchen und Kekse.
Zu Beginn ist die Durchführung etwas schwer bis man sich an gewissen Regeln und Arbeitsweisen gewöhnt hat, aber wenn es dann soweit ist, ist es die Schokoladenerfüllung schlecht hin.
Ganz allgemein kann man sagen das dieses Buch nichts für spiegeleikochende Singelmänner ist, aber mit ein wenig Erfahrung und Geschick lassen sich alle Rezepte zubereiten. Ein Rezept lies mich allerdings kläglich scheitern :-)

Ich kann dieses Buch nur jedem Schokoladenfetischisten empfehlen. Die kleine Küchenausrüstung (Topf, Edelstahlschüssel und KOchlöffel....) sollte man bereits besitzen.

Ich hatte noch nie so viel Spass Schokolade zu verarbeiten wie mit diesem Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nannette am 24. Februar 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Die Kinder meines Freundes (7,8), beides Schokoladen Liebhaber, durften sich jeweils eine Torte aussuchen und ich habe die Aufgabe übernommen, dieses zu Backen. Nachdem ich mir die Ingredienzen angesehen habe und die Vorbereitungszeit wollte ich eigentlich kneifen. Eine Torte hatte eine Vorbereitungszeit von 3h und die andere von 3 Tagen. Die Entscheidung fiel für die 3h Torte. 6 Baiserboden, Schokoladensoße, Schokoladenmouse und Schokoladenguß. Den Namen haben ich leider vergessen und das Kochbuch ist in den Staaten und das Ersatzbuch für Deutschland wurde noch nicht geliefert. Das Ergebnis war umwerfend. Die Kombination aus Baiser und Schokoladenmouse in knusprigem Schokoladenguß ist perfekt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Reinhard Busse TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 14. April 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Ein schweres, mächtiges Buch: 368 Seiten und 275 Farbfotos.
"Larousse Schokolade" zeigt die ganze Vielfalt der Schokolade - in wieder aufgelegten und kreativ verfeinerten Klassikern, in originellen neuen, bislang unveröffentlichten Kreationen, in einfachen und raffinierten, in süßen und herzhaften Rezepten.
Die Mayas bezeichneten die Schokolade zu Recht als "Speise der Götter", denn sie ist ein wahrhaft himmlisches Geschmackserlebnis. Vor allem im vorliegenden Fall, wenn sich der "Picasso der Patisserie" (Vogue), Pierre Hermé, mit seinem ganzen Wissen und Können diesem Thema widmet.
Dieses Kompendium führt zunächst auf eine informative, reich illustrierte Reise in das über dreitausendjährige Universum der Schokoladenkultur. Hochkomplexe Aromen entstehen in den verschiedenen Phasen des Wachstums, nach der Ernte und bei der Veredelung, und diese kitzeln den Gaumen mit Noten von Vanille, Zitrusfrüchten oder Leder - ganz ähnlich wie beim Wein. Sie lernen Mythen und Bräuche im Wandel der Zeit und der Kulturen kennen, Sorten und Anbaugebiete geschmacklich abzugrenzen und erfahren alles Wissenswerte über den Rohstoff Kakao in seinen unterschiedlichsten Erscheinungsformen, von der Bohne bis zur edelsten Schokoladentafel.
Die Rezepte sind nach Schwierigkeitsgrad geordnet, von 80 extra als "ganz leicht" gekennzeichneten bis zu den 'Glanzstücken', die etwas Erfahrung voraussetzen. Außerdem bietet das Kapitel "Ein Menü komplett aus Schokolade" Inspiration für komplette Speisefolgen.
Der Star-Patissier Pierre Hermé hat für dieses Standardwerk 380 verführerische Kreationen zusammengestellt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden