Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 45,53
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Millertag Shop
In den Einkaufswagen
EUR 46,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Chips Home & Sporting Goods
In den Einkaufswagen
EUR 47,19
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lansky Schärfset, 290005

von Lansky

Unverb. Preisempf.: EUR 84,90
Preis: EUR 45,72 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 39,18 (46%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch Buying & Saving und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
33 neu ab EUR 41,52
  • 4 Jahre Garantie

Wird oft zusammen gekauft

Lansky Schärfset, 290005 + Lansky Tisch-Montage + Messerabziehpasten-Set: 10ml POLIERPASTE + 20cm LEDERRIEMEN
Preis für alle drei: EUR 73,20

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Das Deluxe-Set mit fünf verschiedenen Schleifsteinen (sehr grob, grob, mittel, fein, sehr fein) von Lansky. Dieses Set gewährleistet präzise den richtigen Schleifwinkel, um einer Messerklinge den letzten Schliff zu geben. Die Klinge wird mit dem Rücken in die Klammer gespannt. Durch die Führungsschlitze in der Klammer wird stets der gleiche Schleifwinkel eingehalten.

Produktbeschreibung des Herstellers

Das Deluxe-Set mit fünf verschiedenen Schleifsteinen (sehr grob, grob, mittel, fein, sehr fein) von Lansky. Dieses Set gewährleistet präzise den richtigen Schleifwinkel, um einer Messerklinge den letzten Schliff zu geben. Die Klinge wird mit dem Rücken in die Klammer gespannt. Durch die Führungsschlitze in der Klammer wird stets der gleiche Schleifwinkel eingehalten.

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 24,8 x 3,8 x 26 cm ; 635 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 767 g
  • Modellnummer: LANLKCLX
  • EAN/UPC: 0031111419368
  • ASIN: B000B8IEA4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 9. Dezember 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (106 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.110 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

289 von 293 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rainer Muench am 23. September 2009
zuerst sollte gesagt werden, daß das schleifen eines Messers von Hand mittels einem Stein nach wie vor die beste Lösung für den Hausgebrach darstellt.
Nur so wird ein Messer zum Einen wirklich scharf, und zum anderen nicht übermäßig abgenutzt bzw. beschädigt wie bei der maschinellen Variante wo viel zu viel Material verloren geht und die Klinge recht schnell an Form und Größe verliert.
Achtung, auch wenn man seine Messer zum Schleifen an eine Firma gibt, wird dort fast immer eine maschinelle Methode angewandt da etwas anderes nicht bezahlbar wäre.

Das Lansky Schleifset ist eines von 3 mir bekannten tauglichen Möglichkeiten.
Es ist mein persönlicher Favorit, da es die größtmögliche Kontrolle beim Schleifvorgang bietet und dadurch eine sowohl schonende als auch effektive Möglichkeit darstellt.
Das erzielbare Ergebniss kann von keiner anderen Schleifmethode übertroffen werden.
Der Unterschied liegt im notwendigen Zeit/Arbeitsaufwand.
Ein Messer das zum ersten Mal geschliffen wird bedeutet je nach Zustand und Klingenhärte eine Bearbeitungszeit zwischen 20 min bis deutlich über einer Stunde.
Beim nächsten Mal ist man dafür innerhalb weniger Minuten fertig.
Es empfiehlt sich an einem Messer den Befestigungspunkt der Klemme und den gewählten Schleifwinkels zu markieren oder sich sonst irgendwie zu merken, damit das nachschleifen schnell und effektiv geht.

Wem es jedoch ausreicht eine "halbwegs" schneidfähige Klinge zu haben und innerhalb kurzer Zeit fertig sein möchte sollte sich eins der vielen Geräte zum bloßen Durchziehen der Klinge zulegen.
Lesen Sie weiter... ›
25 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von stephan58 am 29. Dezember 2010
Verifizierter Kauf
Das Lansky Schärfset Deluxe ist ein geniales Produkt - ich bin schlicht begeistert.
Vom einfachen Küchendolch bis zur wertvollen Damast-Klinge habe ich alle Messer hervorragend scharf bekommen (Test: Rasur der Unterarm-Haare durch vorsichtiges (!) Schaben).
Was mir besonders gefällt, ist, daß ich eine durch zugegebenermaßen eigene Blödheit verhunzte Klinge (Schleifen mit einem Dremel!!!) wieder in Form bekommen habe. Dazu muß man tatsächlich mit dem groben Stein anfangen und sich bis zur feinsten Körnung vorarbeiten (und das Schleiföl auf keinen Fall vergessen). Man bekommt dann ein innerhalb von ca. 20min (abhängig von der Größe des Messers) ein optisch und funktionell hervorragendes Ergebnis - nämlich eine wirklich saubere und sehr scharfe Schneide. Beim Nachschleifen eines nur leicht stumpf gewordenen Messers, dessen Schneide keine Beschädigungen aufweist, kann man auf die beiden groben Abziehsteine verzichten und gleich mit der Medium-Körnung anfangen.
Nach einigen Versuchen hat sich in meinem Fall der 25°-Winkel als guter Allround-Ansatz herausgestellt. Bis auf extrem dünne Messer ist das bei praktisch allen Schneiden eine gute Wahl. Der angegebene Winkel ist ohnehin nur ein grober Anhaltspunkt, viel wichtiger ist die gleichbleibede Neigung der Klinge zum Abziehstein während des Schleifens. Dies ist mit der Lansky-Konstruktion wirklich kinderleicht. Die qualitative Ausführung des Sets ist nicht berauschend aber für den angestrebten Zweck OK. Der Deckel des billigen Plastikkasten wird sich wohl demnächst verabschieden, aber das ist hinnehmbar.
Also, alles in allem ein wirklich überzeugendes und 100% empfehlenswertes Produkt - hat seinen Preis, aber es ist jeden Cent wert. Viel Spaß damit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
66 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rudolf Friedrich TOP 500 REZENSENT am 3. Januar 2010
Ich habe eine umfangreiche Messersammlung, z.B. Laguiole-Messer in Normalstahl und Damast sowie andere teure hochwertige Messer. Selbst teure Messer werden oft mit einem 'bescheidenen' Schliff ausgeliefert so daß ich die Klingen meist erst einmal 'ordentlich' nachschärfe.

Mit einfachen Abziehschärfern ist da nichts zu machen, im Gegenteil, man beschädigt die Klingen sehr leicht und mindert den Wert hochwertiger Messer.

Der Lansky-Set mit 5 Steinen ist ein ideales Werkzeug zum hochwertigen Schärfen, besser der 5-Steine-Set, man erreicht noch bessere Ergebnisse als mit dem 3-Steine-Set. Der Diamant-Set ist nicht notwendig, ein Bekannter benutzt ihn, hat keine besseren Ergebnisse damit und die Diamantsteine setzen sich schneller zu.

Die Qualität des Sets ist ausgezeichnet, nur die Plastikbox verzieht sich gerne, aber das ist nicht so tragisch. Die Steine halten gut in den Haltern, sind einzeln nachbestellbar und haben eine lange Standzeit. Mein Set ist ist jetzt 3 Jahre alt und noch in erstklassigem Zustand.

Der Tischhalter ist Geschmacksache, ich habe ihn, benutzte das Set aber auch mal ohne ihn, das sollte jeder selbst ausprobieren, er ist zwar nicht ganz billig, aber sauber verarbeitet.

Das Lansky-Set ist nichts für Ungeduldige, man muß sich sich Zeit nehmen für das Erlernen des Schärfens und die Durchführung eines Schleifvorganges, mit schnell mal 'out of the Box' geht da nichts.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen