oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 10,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Langzeitbelichtung und Nachtfotografie (mitp Edition Profifoto) [Broschiert]

Ronny Ritschel
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 34,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

27. November 2012 mitp Edition Profifoto

  • Langzeitbelichtung als dynamisches und kreatives Gestaltungmittel für verschiedenste Motive
  • Alles über das benötigte Equipment und die Kameraeinstellungen
  • Tipps zur Bildbearbeitung für Schwarz-Weiß und Farbe für Adobe® Lightroom® und Photoshop®


Aus dem Inhalt:
  • Die Langzeitbelichtung
  • Die Ausrüstung
  • Kameraeinstellungen
  • Aufnahmeprozess einer Langzeitbelichtung
  • Motive für Langzeitbelichtungen
  • Nachtfotografie
  • Fotografieren in der Nacht
  • Motive für die Nachtfotografie
  • Bildkomposition und Gestaltung
  • Bildbearbeitung

Langzeitbelichtung ist mehr als ein Aufnahmeprozess, um bei geringem Licht gute Bilder zu machen, denn auch am Tag können Sie mit verschiedenen Verschlusszeiten tolle Effekte erzielen. Ob Lichtspuren, verschwommene Menschenmassen oder seidiges Wasser – dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie die Langzeitbelichtung gezielt als Gestaltungsmittel einsetzen können, um eine außergewöhnliche und dynamische Bildstimmung zu schaffen.

Der Autor Ronny Ritschel erklärt, wie Sie mit langen Verschlusszeiten arbeiten und was Sie dabei beachten müssen. In gesonderten Kapiteln zur Langzeitbelichtung am Tag und in der Nacht gibt er Tipps zu der benötigten Ausrüstung und den Kameraeinstellungen. Er beschreibt seinen ganz persönlichen Aufnahmeprozess und verrät, worauf Sie bei der Wahl des Filters, dem Bildausschnitt, der Fokussierung und der Ermittlung der Belichtungszeit achten sollten. Zudem stellt er geeignete Motive für die Langzeitbelichtung und die Nachfotografie vor, wobei er auch auf das Bildformat und die Frage Schwarz-Weiß oder Farbe eingeht.

Ein dritter Teil des Buches befasst sich mit der Bildbearbeitung. Sie erfahren, wie Sie Ihre Bilder mit einfachen Schritten optimal »entwickeln« können. Dabei zeigt der Autor Ihnen seinen individuellen Workflow bei der Bearbeitung von Schwarz-Weiß und Farbmotiven, sowohl in Adobe Lightroom als auch in Photoshop.

Mit einem Vorwort von Steffen Böttcher und Patrick Ludolph.

Ronnys Fotografien sind von besonderer Faszination. Sie vermögen gleichermaßen zu beruhigen UND zu fesseln und man ertappt sich dabei, nach immer neuen Details zu suchen. Seine Bilder zeigen eine real-surreale Welt, der man sich nur schwer entziehen kann. Der kurze Augenblick reicht ihm nicht. Nein, Ronnys Fotos sind keine kurzen Momentaufnahmen. Vielmehr eine Reihe übereinander gestapelter Momente – ein eingefrorenes Stück Zeit.
Langzeitbelichtungen haftet der Makel der Effekthascherei an. Ein Effekt, den man gern um des Effektes willen einsetzt. Doch die Kunst, sowohl das eigene fotografische Können, als auch sein fotografisches Auge mit dieser Technik zu vereinen, gelingt Ronny Ritschel wie keinem anderen. Keines seiner Fotos ist beliebig. Es scheint, als beherrsche er die »Kunst ein Foto nicht zu machen« ebenso so gut, wie die, es zu machen.
Anders als viele andere Fotografen, sieht sich Ronny selbst weder als Künstler noch als Handwerker. Die Kunst, die in seinen Aufnahmen steckt, lässt sich eben nicht auf das Thema »Langzeitbelichtung« reduzieren. Er beherrscht sein Instrument und spielt die ganze Klaviatur des fotografischen Prozesses auf höchstem Niveau. Neben diversen Veröffentlichungen in Printmagazinen ist er auch Herausgeber des Fotografie-Blogs blogtimes.info. Seine preisgekrönten Arbeiten, die er bereits auf Ausstellungen in Paris, Hamburg und Sylt präsentierte, faszinieren eine immer größer werdende Fangemeinde.

Steffen »Stilpirat« Böttcher

Über den Autor:
Ronny Ritschel, Fotograf aus Hamburg und in der Welt zu Hause, hat sich der Langzeitbelichtung als Fotogenre verschrieben und ist Autor des Fotografieblogs blogtimes.info.

Die Edition ProfiFoto:
Die Experten der Redaktion ProfiFoto und aus dem mitp-Verlag bündeln ihr Know-how und publizieren in Zusammenarbeit mit erfahrenen Autoren, die unmittelbar aus der Foto-Praxis kommen, eine einmalige Fachbuchreihe »made for professionals«: Ergänzend und flankierend zum Magazin ProfiFoto bieten die mitp-Bücher der Edition ProfiFoto professionelles Wissen zum richtigen Umgang und zur effizienten Nutzung digitaler Fototechnik und Bildbearbeitung.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Langzeitbelichtung und Nachtfotografie (mitp Edition Profifoto) + Nacht- und Restlichtfotografie: Stimmungsvolle Fotos von der Dämmerung bis zum Morgengrauen
Preis für beide: EUR 71,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 264 Seiten
  • Verlag: mitp; Auflage: 2013 (27. November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3826692101
  • ISBN-13: 978-3826692109
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 22 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.613 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

textico.de

Wer schon einmal ein gelungenes, langzeitbelichtetes Foto gesehen hat, weiß, wie sehr der zeitgefrorene Bildausdruck faszinieren und das Auge gefangen halten kann - Ronny Ritschel hat mit Langzeitbelichtung und Nachtfotografie das Thema nun für Einsteiger, aber auch für lernbereite Profis perfekt aufbereitet und mit atemberaubenden Bildern und den Weg ihrer Entstehung versehen.

Ronny Ritschel widmet sich dem Thema angenehm kaltschnäuzig: sein Buch, seine Techniken, seine Erfahrung. Basta. Prima, denn wer beim Fotografieren nach einer Konsensgleichung sucht, verliert das Gefühl für den eigenen Stil, der sich von dem der anderen unterscheidet. Also, ganz dicht ran an Ritschel und so aufdringlich wie möglich über die Schulter, äh, in die Seiten kucken:

Ritschel hat sein Breitformatbuch mit knapp 250 Seiten in 11 Kapitel zwischen Langzeit- und der artverwandten Nachtfotografie aufgeteilt. Nach einem kurzen Einstieg in die Thematik der Langzeitbelichtung (Was war das nochmal?) fängt Ritschel erst mal bei der Ausrüstung an: Stativ, Objektiv und Kamera. Ist die Ausrüstung am Start, gehts an die Kameraeinstellungen, angefangen bei der Frage ob JPG oder RAW bis hin zu den ISO-Werten und dem Histogrammeinsatz. Schritt für Schritt erklärt er dann den Ablauf einer Langzeitbelichtung und widmet auch der Motivauswahl ein ausführliches und auf seiner eigenen Erfahrung basierendes Kapitel.

Bei der Nachtfotografie geht Ritschel dann genau so vor: kurzer Einstieg, Ausrüstung, Aufnahmetechnik, Motive und Bildgestaltung.

Im Kapitel Bildbearbeitung läuft dann wieder alles zusammen: hier zeigt Ritschel, wie man mit Lightroom und Photoshop Farb- und Schwarz-Weiß-Bilder nachbearbeitet - auch hier kommt wieder Ritschels persönlicher Stil durch.

Langzeitbelichtung und Nachtfotografie ist ein spezielles Buch für eine spezielle Fototechnik - Ronny Ritschel besticht mit Erfahrung und Sachverstand plus Geduld und einem Gefühl für verständliche Erklärungen. --Wolfgang Treß/textico.de

Pressestimmen

Ein gelungenes Buch zu einem Thema, das Experimente schnell belohnt und für das schon die einfachste Ausrüstung reicht.
Stefan Zaruba, Der neue Tag – Oberpfälzischer Kurier, 16.12.2013

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
45 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fachlich top, aber ... 27. Dezember 2012
Von Becki1965
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Ronny Ritschel scheint ohne Zweifel sein Handwerk zu verstehen. Neben vielen tollen Bildern zum Thema die einen sofort zum nachmachen animieren, enthält das Buch auch viele gute Tipps zum Thema Langzeitbelichtung und Nachtfotografie. Voraussetzung ist natürlich das man auf diesem Gebiet noch eher Neuling und nicht schon ein alter Hase ist. Warum letztere sich immer wieder solche Bücher kaufen und diese dann "verreisen" ist mir immer noch ein Rätsel.
Allerdings strotzt das Buch ansonsten nur so von Fehlern aller Art. Unzählige Rechtschreibfehler, falsche Abbildungsverweise, Wörter die im Satz vergessen wurden etc.. Ausserdem neigt der Autor dazu gewisse Sachverhalte innerhalb eines Abschnittes nicht nur einmal sondern mehrmals zu wiederholen. Ganz nach dem Motto "Was ich nicht dreimal wiederhole kapieren meine Leser nicht". Ganz so dumm dürfte aber die Mehrheit seiner Leser dann doch nicht sein. In Summe werde ich einfach irgendwie nicht den Eindruck los das das Buch unter hohem Zeitdruck fertig gestellt wurde und weder Autor noch Verlag sich die Mühe gemacht haben es vor dem "gut zum Druck" mal Korrektur zu lesen.
Schade, denn wie oben schon erwähnt ist das Buch unter rein fachlichen Aspekten aus meiner Sicht durchaus gelungen. Der Lesespass leidet aber doch deutlich unter den vielen sonstigen Fehlern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Der Autor vermittelt einem einen sehr guten Einblick in die Nachtfotografie und Langzeitbelichtung. Ein Buch, das auf jedenfall zum Nachahmen anregt.

Besonders gut finde ich, dass in beiden Bildbearbeitungsprogrammen (LR und PS) an den gleichen Bildern die Bearbeitungschritte detailliert und nachvollziehbar gezeigt werden.
Mir gefällt außerdem sehr gut, dass man sieht wie die RAW Aufnahmen aussehen und nicht nur das bearbeitete Bild.
Anhand der grandiosen Aufnahmen, mit denen das Buch bebildert ist, werden die Beispiele auch zu einem optischen Hingucker.

Von meiner Seite her sehr empfehlens- und lesenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
46 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das Buch ist nicht lesbar! 11. Januar 2013
Format:Broschiert
Der Autor des Buches, Ronny Ritschel, scheint von der Materie Langzeitbelichtung und Nachtfotografie, welche das Buch vermitteln soll, etwas zu verstehen. Beweis dafür sind alleine schon die zum großen Teil grandiosen Fotos, welche Ronny Ritschel an verschiedenen Orten der Welt fotografiert hat. An Fachwissen mangelt es dem Autor definitiv nicht und ich würde jederzeit bei Ronny Ritschel einen Workshop zum Thema buchen. Hierfür auch den einen Stern.

Aber Fachwissen alleine, macht noch lange keinen guten Autor. Aus diesem Grund wundert es mich immer wieder, dass sich jemand, dem die deutsche Sprache nicht in die Wiege gelegt worden zu sein scheint, berufen fühlt, ein Buch zu publizieren. Für einen Autor gehört nun einmal mehr dazu, den Leser für ein Thema zu begeistern als das Aneinanderreihen von Wörtern. Das Spiel mit der Sprache will gelernt und gekonnt sein. Auch der Internet Blog des Autors (auf den im Buch Bezug genommen wird) ist für mich orthografisch ein Graus! Ronny Ritschel könnte sich ja wenigstens die Mühe machen, den Text vor der Publikation in Buch und Blog in z.B. Microsoft Word einer Rechtschreibprüfung zu unterziehen. Dann hätten sich die Fehler bereits um 75% reduziert gehabt.

Die alleinige Schuld an diesem Desaster trifft allerdings nicht den Autor. Der mitp Verlag scheint das Lektorat in keiner Weise ernst zu nehmen. Schämen sollten sich Frau Monika Kruse-Köhn (Lektorat) sowie Frau Frauke Wilkens (Sprachkorrektorat) die namentlich im Buch als verantwortliche genannt werden. Sie haben ihre Arbeit schlichtweg nicht erledigt!

Zu den orthografischen Mängeln kommen noch diverse Fehler im Text, wie z.B. falsche Abbildungsverweise, etc. hinzu.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich will mich hier kurz fassen...

Langzeitbelichtung ist eines der spannendsten Themen der Fotografie für mich. Über diverse Seiten bin ich auf den Autor des Buches gestoßen.
Nachdem er mir über Facebook vor ein paar Monaten schon freundlich und hilfsbereit bei ein paar Sachen geholfen hat habe ich auch sein Buch gekauft.

Das Buch umfasst alle wichtigen Themen und Punkte die man für Langzeit- und Nachtfotografie benötigt.

Angefangen von der Ausrüstung über Komposition, den Aufnahmeprozess selbst bis hin zur Bearbeitung in Lightroom UND Photoshop.

Die Rezension von "Kami" ist nicht nachvollziehbar, da Stativ und Filter mehrere Seiten gewidmet wurden und auch Anfängern alle wichtigen Fragen beantworten sollten.

Obwohl der Autor mmn. sehr detailliert in die Thematik geht war es für mich Laien doch verständlich und alles nachvollziehbar.

Besonders bemerkenswert finde ich, dass in beiden Bildbearbeitungsprogrammen (LR und PS) an den gleichen Bildern die Bearbeitung detailliert gezeigt wurde. Damit ist für jede Gruppe etwas dabei da viele ja nur eines der Programme hauptsächlich nutzen.

Auch wird hier jeder "Trick" gezeigt und was mir gut gefallen hat, man sieht auch mal die RAW Aufnahmen und nicht nur das bearbeitete Bild.

Wer also diese Art der Fotografie mag und sich ernsthaft damit beschäftigt ist mit diesem Buch gut beraten. Mmn. gibt es kein besseres Buch zu diesem Thema zZ. auf dem Markt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Für den ambitionierten Fotografen...
...der Langbelichtung.
Hab selber das Buch zum Fortbilden gekauft und wurde nicht enttäuscht. Der Schwerpunkt ist nicht die techn. Lösung von Problemstellungen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Thomas Oesterreicher veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 1000 und 1 AHA-Erlebnis
Das Buch ist für mich der Hammer, kein Vergleich zu den Konkurrenz Veröffentlichungen zum gleichen Thema. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von rm42195 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Langzeitbelichtung u. Nachtfotografie ein sehr ausführliches u....
Vom Profi für Anfänger und fortgeschrittene Fotoraphiefreunde ein umfangreiches Werk um vor dem eigenen Experimentieren die notwendige Struktur zu entwickeln. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Wolfhard Ferber veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen total begeistert
Eins der besten Foto Bücher, das in meinem Regal steht,
ich würde es mir jederzeit wieder kaufen, kann es nur empfehlen.
Vor 4 Monaten von Michael Koppernock veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Hilfreiches Buch ...
... mit ansprechender Bebilderung. Insbesonders für denjenigen, der sich den Themen Langzeitbelichtung und Nachtfotografie als Neuling nähert, erhält mit diesem Buch... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von KPK veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Drittklassiges Fotobuch
Da mir Jemand eine Freude machen wollte, hat er mir dieses Buch besorgt, warum auch immer. Leider muss ich zugeben, dass dieses Buch erstens vor Rechtschreibfehlern und Zweitens... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Ronny Behnert veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr informativ
Sehr gutes Buch .Konnte mir viele Anregungen holen. Alles gut erklärt und aufgebaut. Gerne wieder!!! Schnelle Lieferung. Das Buch kann ich wärmstens empfehlen!!
Vor 5 Monaten von Petra Schlüter veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen wurde als Wunsch erfüllt.
Der erste Foto-Workshop meiner Tochter findet demnächst abends auf dem
Ohlsdorfer Friedhof statt. Auch dafür dient das Buch als Anleitung.
Vor 6 Monaten von Hella Lemke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch
Das Buch behandelt jedes Thema das ich zur Langzeitbelichtung benötigt habe auch die Nachtfotografie ist sehr interessant aber soweit bin ich noch nicht mit dem lesen ;)
Vor 6 Monaten von Fitore.M veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen SUPER!!
Wer neu ist so wie ich in dem Thema Fotografie dem kann ich das Buch wärmstens empfehlen. Aber auch die sich auskennen. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Michael Schneider veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb4d1a588)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar