Langenscheidts Handbuch zum Glück und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 19,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Langenscheidts Handbuch z... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Langenscheidts Handbuch zum Glück Gebundene Ausgabe – 27. August 2012


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 15,00 EUR 1,47
78 neu ab EUR 15,00 44 gebraucht ab EUR 1,47

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Langenscheidts Handbuch zum Glück + 1000 Glücksmomente
Preis für beide: EUR 29,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 264 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (27. August 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453186133
  • ISBN-13: 978-3453186132
  • Größe und/oder Gewicht: 14,4 x 2,7 x 22,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (38 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 170.010 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"'Langenscheidts Handbuch zum Glück' ist so unterhaltsam wie inspirierend." (GALA)

"Ein kleiner, feiner Führer, der uns den Weg zu unserem Herzen weist." (Myway)

"Das ist es doch, was wir alle wollen: glücklich sein. Auch in Krisen und nach persönlichen Rückschlägen. Hier steht, wie es geht!" (das neue)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Florian Langenscheidt, geboren 1955 in Berlin, ist Verleger, Unternehmer und Autor so erfolgreicher Bücher wie "1000 Glücksmomente", "Glück mit Kindern", "Motto meines Lebens" und "Wörterbuch des Optimisten". Langenscheidt, der als "Botschafter des Herzens" durch die Welt reist und an Universitäten und vor renommiertem Publikum Vorträge über Sinnfragen des Lebens hält, ist auf vielfältigste Weise unternehmerisch, beratend und philanthropisch tätig, wobei ihm das Glück der Kinder besonders am Herzen liegt. Er ist selbst Vater von fünf Kindern und lebt an einem See in Berlin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

36 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Falk Müller TOP 50 REZENSENT am 30. August 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Wir übersehen so viele Chancen für Glück und am Ende unseres Lebens trauern wir den vergebenen Möglichkeiten nach, sagt Florian Langenscheidt im Buch. Er zitiert hier eine Krankenschwester der Palliativmedizin. In einem Buch hat diese die 5 häufigsten Wünsche an die Vergangenheit zusammengefasst, die sie von den Sterbenden gehört hat:

1) Ich wünsche, ich hätte mehr Mut aufgebracht, ein Leben zu führen, dass ich will, anstatt eines, das andere von mir erwarten
2) Ich wünsche, ich hätte nicht so viel gearbeitet.
3) Ich wünsche, ich hätte den Mut gehabt, mehr von meinen Gefühlen zu zeigen.
4) Ich wünsche, ich wäre mehr mit meinen Freunden in Kontakt geblieben.
5) Ich wünsche, ich hätte mich glücklicher sein lassen.

Alles Wünsche, die eigentlich erfüllbar gewesen wären, und für die es auf dem Sterbebett zu spät ist. Deshalb sollte man nicht warten und gleich damit anfangen, sich auf das im Leben zu konzentrieren, was uns erfüllt und glücklich macht. Hier nur ein Beispiel: Freundschaften. Gemeint sind wirkliche Freunde, die da sind, wenn man fällt. Die schon an der Stimme hören, wenn etwas nicht stimmt und eine halbe Stunde später mit Wein an der Tür stehen. Freunde, die man auch nachts um halb vier anrufen kann, wenn es einem dreckig geht. Was macht Freundschaften so wichtig? Eine Freundschaft bettet uns ein, sie federt die Schicksalsschläge des Lebens ab. Sie bildet ein Netz der Fürsorge und Eingebundenheit, das uns beschützt, manchmal auch vor uns selbst.

Fazit: Das Buch ist eine Aufforderung, die vielen Möglichkeiten, Glück zu finden, zu erkennen und zu nutzen, und gibt dafür hilfreiche Ratschläge.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sweethomegheim VINE-PRODUKTTESTER am 1. September 2012
Format: Gebundene Ausgabe
heißt es bei Schiller.

Dieses Buch habe ich auf Grund dieser sehr guten Rezensionen gekauft, um es meinem Vater, der unheilbar an Leukämie erkrankt ist, vorzulesen.

Am meisten war er von den Aussagen der Krankenschwester der Palliativstation angetan, denn er selbst - Jahrgang 1925 und den zweiten Weltkrieg mal gerade so überlebt - hatte nie gelernt, über seine Gefühle zu sprechen.

Aber mit diesem Buch haben wir es ansatzweise geschafft, über seine unerfüllten Wünsche zu reden. Ich habe darüber auch zeitweise meine ganz banalen Alltagssorgen vergessen können.

Denn die Glücksmomente - und auch wenn sie nur Sekunden dauern - lassen uns leben!

Und deshalb kann ich dieses Buch jedem, der sein eigenes Leben mal überdenken möchte, ans Herz legen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Buch im Kopf am 13. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
“Langenscheidts Handbuch zum Glück”, ein Buch bei dem ich sehr zwiegespalten bin. Da mich das Thema “Glück” sehr interessiert, konnte ich eigentlich gar nicht daran vorbei. Und dann noch von einem Autor, der sich seit über 30 Jahren mit genau diesem Thema beschäftigt hat. Da verspricht man sich so einiges davon. In 24 Kapiteln, die u.a. die Titel “Vom Sinn des Lebens”, ” Das Glück liegt im Jetzt”, ” Glück ist Einstellungssache” tragen, will Florian Langenscheidt dem Leser das Glück näherbringen. Zudem beinhaltet das Buch einen sog. Glückstest, den man einmal vor und nach dem Lesen ausfüllen soll. Wohl um zu sehen um wieviel glücklicher man nach dem Lesen geworden ist bzw. um wieviel sich die eigenen Einstellung zum Glück verändert hat. Bei mir hat der Autor das leider nicht erreicht. Was er erreicht hat war, dass ich mich teilweise schrecklich gelangweilt und aufgeregt habe. Gelangweilt hat mich sehr, dass der Autor sehr (sehr!) viel aus dem eigenen Leben erzählt hat und das in jedem Kapitel. Er lässt uns daran teilhaben was er alles erreicht und erlebt hat, wenn er kennt, das Verhältnis zu seinen Kindern, welche Stiftungen er gegründet hat etc. Wäre ja vollkommen in Ordnung, aber nur wenn ich mir seine Biografie gekauft hätte! Was bestimmt gut gemeint war aber bei mir genau das Gegenteil bewirkt hat, waren die kurzen Storys verschiedenen Menschen, denen das Leben mehr oder weniger übel mitgespielt hat und die trotzdem JA zum Leben sagen. Ich kann mir nicht helfen ABER wenn ich unglücklich bin, hilft es mir z.B. nicht zu wissen, dass es viele Menschen gibt denen es noch 1000 Mal schlechter geht. Das hat eher das Potenzial einen noch mehr zu deprimieren.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Beate Sommer am 24. August 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist super, wenn Sie mal wieder über Ihr eigenes Leben nachdenken wollen oder eine Entscheidung zu treffen haben. Es macht nachdenklich und läßt Einen zukünftig mit Freundschaft noch wertvoller umgehen. Auch das eigene Klagen über Mißlichkeiten wird in ein anderes Licht gerückt, sieht man in der Rubrik "wenn Sie mal wieder am Leben verzweifelt" wie banal doch die Alltagssorgen sind. Und wie wertvoll Gesundheit ist. Und wie wichtig verzeihen ist. Und wie Neid unglücklich machen kann. Und wie Vieles eine Frage der persönlichen Einstellung ist.
Werden Sie nachdenklich und schenken Sie es sich und verschenken Sie es an Freunde - es lohnt sich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen