Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Langenscheidt Politiker-Deutsch/Deutsch-Politiker: Politiker verstehen - leicht gemacht [Gebundene Ausgabe]

Maybrit Illner
2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Audio CD, Audiobook --  
Unbekannter Einband --  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 12,05 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Langenscheidt Sprachwelt
Langenscheidt Sprachenwelt
Besuchen Sie die Langenscheidt Sprachenwelt und entdecken Sie Wörterbücher, Sprachkurse, englische Hörbücher, Lektüren und Fachwörterbücher vom Profi.

Kurzbeschreibung

1. Oktober 2007
Mit Hilfe von Maybritt Illner bringt Langenscheidt Licht in den Sprachdschungel der Politiker. Mit Augenzwinkern und Charme erklärt Frau Illner, was sich hinter politischen Fachbegriffen und Floskeln wirklich verbirgt, was die beliebtesten Textbausteine für Politikreden sind und wie sich Politiker vor Gelenkschäden beim Händeschütteln schützen. Zusätzlich die Top-Ten der Sommerlochthemen und der beliebtesten Zwischenrufe im Bundestag. Schön, wenn man die Köpfe Deutschlands endlich versteht.

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: Langenscheidt (1. Oktober 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3468731906
  • ISBN-13: 978-3468731907
  • Größe und/oder Gewicht: 15,2 x 10 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 775.841 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die Wörterbücher des Langenscheidt-Verlages sind dem Sprachenlernenden und Reisenden, Lesenden und Schreibenden seit Jahrzehnten verlässliche Begleiter. Auch mit den kleinen Sonderbänden, die uns auf mehr oder weniger humorvolle Weise die Besonderheiten des Sprachgebrauchs (deutscher) Männer, Frauen, Ärzte oder Chefs nahebringen sollen, hat man zuletzt Verkaufserfolge feiern können. Da war es eigentlich nur folgerichtig, dem Publikum auch einmal eine „Übersetzungshilfe“ an die Hand zu geben, die die oft so verblasene Sprache von Politikern aufs Korn nimmt. Und mit Maybrit Illner, die nicht zuletzt dank ihrer ZDF-Polit-Talkshow über eine Menge Erfahrung beim Dechiffrieren einschlägiger Worthülsen und Textbausteine der Politikersprache verfügt, hat man dann auch eine geeignete Werbefigur und Mitautorin für den Band Politiker-Deutsch / Deutsch-Politiker gefunden.

Freilich: Die einfache Gegenüberstellung von Gesagtem und tatsächlich Gemeintem (denn natürlich -- so das hier bediente und ja auch nicht ganz falsche Vorurteil -- sagen Politiker selten frei heraus, was sie wirklich meinen), wäre als Konzept für ein solches Buch ein bisschen dünn. Und deshalb bieten uns Illner und ihre Autoren außer diesen gleich eine ganze Politiker-Typologie, beschreiben typische Verhaltens – und Sprachmuster von Regierungs- oder Oppositionspolitikern und referieren darüber, was Politiker tun (sollten) beziehungsweise tunlichst unterlassen (sollten), um die Gunst von Parteifreunden, Presse und Öffentlichkeit (zum Beispiel bei Talkshows) zu erwerben oder zu erhalten und dergleichen mehr.

Das ist alles ganz gut beobachtet und katalogisiert. Hier und da kann man bei der Lektüre auch schon mal schmunzeln. Mehr aber auch nicht. Vielleicht liegt das ja daran, dass so viele Klischees, so zutreffend sie auch sein mögen, auf so engem Raum ermüdend wirken, oder dass man die zum Teil sehr bemühten Kalauer alle schon zu oft gehört hat. Vielleicht hat sich auch das ganze Konzept dieser, sagen wir ruhig: Comedy-Wörterbücher nun einfach schon erschöpft, weil der Inhalt so vorhersehbar ist. -- Andreas Vierecke, Literaturanzeiger.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zum Schmunzeln 27. November 2007
Format:Gebundene Ausgabe
Die Texte sind humorvoll und launig geschrieben, zielen meist aber doch in die Kerbe Politikerschelte - auch wenn das Buch das ausdrücklich nicht sein möchte. Zudem kann sich das Buch nicht ganz entscheiden, was es denn will.
Eine "Gebrauchsanweisung für Politiker", also um diese besser zu verstehen, ist dieses Buch ganz gewiss nicht. Dafür hätte mehr auf das eingegangen werden müssen, was Politiker sagen. Stattdessen erklärt Frau Illner die Politik in unserem Land.
Sicher auch ein löblicher Ansatz und mit Humor verträgt man ja vieles besser - aber man hat beim Lesen unweigerlich das Gefühl, als richte sich dieses Buch wirklich nur an Leute, die eigentlich schon wissen, worum es geht.
Denn viel der Ironie oder des Sarkasmus wird man nur verstehen, wenn man weiß, worauf gerade angespielt wird - und dazu sollte man schon sehr regelmäßig die Nachrichten verfolgen und auch die eine oder andere Polit-Talkshow gesehen haben.

Ein nettes Geschenk dürfte das Buch trotzdem abgeben. Die Aufmachung ist nett und die Texte zumindest amüsant, wenn sie auch nicht immer wirklich komisch sind.
Es würde auch nicht verwundern, wenn ziemlich viele Politiker dieses Buch unter ihrem diesjährigen Gabentisch finden würden. Aber eigentlich ist es für jeden geeignet, der sich mit Politik etwas auskennt und gerne ein Büchlein zum Schmunzeln hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurzweiliger Schuss ins Schwarze 6. Juli 2008
Von Matti
Format:Gebundene Ausgabe
Das Büchlein ist sicher eher zum Schmunzeln als zum Schlapplachen. Aber es bietet ausgesprochen geistreiche und niveauvolle Betrachtungen über typische Politikerphrasen und die fragwürdigen ungeschriebenen Regeln der Bundespolitik. Es ist tatsächlich nur empfehlenswert für politisch Interessierte und Vorgebildete, das dafür aber ohne Einschränkung. Ob man es nun als "Politikerschelte" versteht oder nicht,
was hier drinsteht trifft haargenau ins Schwarze und ist zu 100% gerechtfertigte Satire. Satire heisst oft Übertreibung, allerdings ist Vieles in diesem Band nicht einmal übertrieben. Leider. Aber besser man regt sich schmunzelnd und kopfschüttelnd über die Unverbesserlichkeit der Menschen auf, als verbissen und verbittert. Illners Beitrag zur satirischen Politikerkritik bietet genaus das, was es bieten will, und das in wirklich guter Manier. Deshalb 5 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen Da hatte ich mir mehr versprochen 16. Dezember 2013
Von eschi
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Das Ganze ist ohne Witz und Charme .
Und obwohl anfangs noch die Hoffnung hat, es würde besser, war dem nicht so.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen alles ok 30. Januar 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Vielen Dank für alles! Es hat alles super funktioniert. Ich bin begeistert mit und von dem ganzen Amazon-System. Danke schön!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar