oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Duden Korrektor 3.5

von Bibliographisches Institut
Windows 2000 / XP
2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch schaefersylke_1(Preise inkl.Mwst.,Impressum, AGB finden Sie unter Verkäufer-Hilfe) und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 2000 / XP
  • Medium: CD-ROM

Produktinformation

  • Artikelgewicht: 222 g
  • ASIN: 3411064579
  • Erscheinungsdatum: 12. Oktober 2005
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.873 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Voraussetzungen

PC Pentium-III- oder Athlon-Klasse; Windows 2000/XP, Office 2000/2003; Arbeitsspeicher des jeweiligen Betriebssystems, mind. 105 MB freier Festplattenspeicher, CD-ROM-Laufwerk bzw. DVD-ROM-Laufwerk

Produktbeschreibung

Mit den "DUDEN Korrektor 3.5" steht eine Software zur Verfügüng, die die Korrektursoftware von Microsoft-Anwendungen ersetzt und den Anwender vor peinlichen Fehler bewahrt. Ob in Briefen, Präsentationen, Berichten oder Diplomarbeiten, der Korrektor prüft Texte in der gewohnten Microsoft-Anwendung und gibt Sicherheit in der aktuellen Rechtschreibung. FEATURES: - Beste Rechtschreibprüfung für alle Microsoft-Anwendungen - Beste Grammatikprüfung für Word und die Works-Textverarbeitung - Beste Silbertrennung durch Verwendung ästhetischer Trennstellen

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gut Software mit schweren Mangel 21. Oktober 2005
Von Bradley
Rechtschreibung ist ein Leidiges Thema und so freut man sich doch wenn man eine Hilfestellung in form einer Software bekommt.
Die Installation der CD ging recht zügig vorbei und auch die Regestrierung war schnell bewältigt.
Zum Testen habe dann ein Word 2000 Dokument geöffnet und siehe da auch die angekündigte zusätzliche Leiste ist erschienen. Nun habe ich die Software suchen lassen. Nachem sie den bisherigen Text analysiert hatte kammen schon die ersten Korrekturvorschläge. Rechtschreibung und Grammatik schien alles kein Problem mehr zu sein und ich dachte schon ich gehe auf zeiten von Fehlerfreien dokumente zu.
Leider Gottes scheint die Hochgelobte Such und Erkennungsmatrix recht Absturz und Aufhängungsgfährdet sein. Bei bisher 20 Versuchen konnte ein vollgeschriebenes Worddokumment mit gerade mal 4 Seiten nicht ein einziges mal vollständig durchsucht und korrigiert werden.
Was bringt einem die Software wenn sie nicht funktioniert?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Besteht selbst nur aus Fehlern 9. Mai 2006
Ich habe die Versionen 2.0 und später - in der Hoffnung, die Probleme würden in der neuen Version gelöst sein - die Updateversion 3.0 mit den jeweiligen Servicepacks verwendet. Mit dieser Software hat es bisher leider nur Ärger gegeben. Sie lief nie einwandfrei und es gab immer Störungen. Diese zeigten sich in Abstürzen von Word oder in ewigen Wartezeiten bis der nächste Begriff angezeigt wurde usw.. Egal was probiert wird, ob die neuesten Servicepacks von Word oder des Dudenkorrektors installiert werden, dieser Murks läuft einfach nicht. Ich schreibe Texte mit bis zu 30 Seiten Umfang, Fußnoten und Fremdzeichen. An dieser Aufgabe scheiterte dieses nutzlose und überteuerte Progrämmchen aber schon seit ich es zum ersten Mal verwendet habe. Der hohe Preis von immerhin ca. 50 EURO ist meines Erachtens überhaupt nicht gerechtfertigt. Und dass die Programmierer noch jemals bessere Arbeit abliefern werden, glaube ich mittlerweile nicht mehr. Von einem Kauf dieser Software rate ich deshalb dringend ab. Das Risiko, dass es auf einem bestimmten System läuft und auf einem anderen nicht, ist einfach zu hoch. Ich habe den Dudenkorrektor jedenfalls als teuer bezahlten Softwaremüll von meinem Rechner verbannt und beschlossen, zu meinen Rechtschreibfehlern, sofern sie Word nicht findet, einfach zu stehen und sie das nächste Mal zu vermeiden. Ohne die zweifelhafte "Hilfe" dieses Tools!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Produkt ist seeehr zu empfehlen!!! 8. Februar 2006
Von "qwixux"
Ich bin begeistert von dem Produkt und kann es nur empfehlen. Ich war am Anfang skeptisch, als ich die Rezensionen über das Produkt gelesen habe. Dann habe ich aber doch das Geld investiert, da mir immer wieder aufgefallen ist, dass mich die Rechtschreibprüfung von Word häufig im Stich lässt. Das habe ich beim DUDEN nach über 3 Wochen noch nicht feststellen können. Man merkt, dass die Korrektur viel mehr prüft als
Word. Ich kann die in anderen Rezensionen angeprangerte Langsamkeit nicht nachvollziehen. Die Geschwindigkeit finde ich für die Sicherheit, dass der Text korrekt ist, in Ordnung und daher bin ich froh, dass ich mir meine eigene Meinung gebildet habe. Die volle Punktzahl für das Produkt; ich kann es nur empfehlen!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Absolut unbrauchbar 10. Februar 2006
Der Duden Korrektor 3.5 bietet erhebliche Vorteile gegenüber der häufig schludrigen, manchmal auch regelrecht fehlerhaften Word-Rechtschreibhilfe - wenn er denn mal stabil läuft. Auf keinem der Rechner, auf denen ich es probiert habe (und alle übertreffen die angegebenen Systemvoraussetzungen deutlich), ist es mir gelungen, das Programm auch nur für kurze Zeit stabil zum Laufen zu bringen (probiert auf: PIII, PIV, Windows 2000 mit aktuellem SP, Windows XP, Word 2000, Word 2003). Und wenn es mal (zeitweise) funktioniert, ist es so unglaublich langsam, das der Einsatz überhaupt keinen Sinn macht (für die Korrektur von 3 Seiten sind ca. 30 Min. einzuplanen). Urteil: absolut unbrauchbar - schade um das 'rausgeworfene Geld.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Trotz aller Lobpreisungen ein schädliches Add-In 1. Januar 2006
Duden Korrektor 3.5 - betroffene Versionen alle seit erscheinen -
Trotz aller Lobpreisungen auf die sehr guten Rechtschreibfunktionen usw. muss das Programm als "schädliches Add-In" eingestuft werden. Es ist unglaublich, ein solches Programm überhaupt anzubieten.
Das Programm ist völlig unbrauchbar (ob Windows XP/SP2 oder 2000/SP4, ob Word, Works oder Office + letzte Servicepacks), die TEXTVERARBEITUNG stürzt ohne Warnung und Chance, Änderungen zu speichern, nach wenigen Sätzen ab. Dabei ist es völlig wurscht, ob es sich um einen langen oder simplen kurzen Text handelt, ob man die Silbentrennung aktiviert oder nicht, usw. usw., selbst nach der Deinstallation dieser "Malware" verbleibt das System in dem "zerschossenen" Zustand da die Original-Windows-Dateien nicht wieder hergestellt werden.
GRUND: Das Add-In "Duden Korrektor" löst eine ANWENDUNGSAUSNAHME vom Typ ZUGRIFFSVERLETZUNG in allen Microsoft Programmen aus, die auf dieses Ad In zugreifen. Verursacht wird die Zugriffsverletzung durch inkompetentes programming, also einer dilettantischen Programmierung, die unabhängig von WINDOWS, diesen Fehler verursacht. Die Zugriffsverletzung wird (mindestens) durch eine "fehlerhafte" SILBENTRENNUNGSDATEI mshy3ge.dll, sowie der "fehlerhaften" deutschen RECHTSSCHREIBDATEI mssp3GE.dll ausgelöst. Ebenso kann es passieren, dass die VORLAGENDATEI Normal.dot beschädigt wird.
Statement von DUDEN bereits zur Version 1.0
-------------------------------------------
... kann Word abstürzen. Dieses Problem besteht auch mit Servicepack. Die Entwickler bemühen sich, dies für Version 2.0 zu beheben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden