weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,2 von 5 Sternen10
3,2 von 5 Sternen
Format: DVD-ROM|Ändern
Preis:19,99 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Januar 2011
Von diesem Vokabeltrainer bin ich restlos begeistert und ich kann ihn uneingeschränkt empfehlen.

Seit Version 4, seit zwei Jahren, arbeite ich nun schon mit diesem Vokabeltrainer (in spanisch, englisch und französisch). Und ich bin der Auffassung, dass er eigentlich mehr als fünf Sterne verdient hat. Version 6 wurde im Vergleich zu VT 4 erheblich verbessert.

Die zahlreichen, gut erklärenden Anwendungssätze sind hervorragend. Das Lernen der Vokabeln wird zusätzlich im Zusammenhang mit Sätzen geübt. Somit ist der Lerneffekt viel besser, als beim sturen Wort-für-Wort-Lernen.

Es ist ein Lexikon hinterlegt, dessen Vokabeln einfach in eigene Wortschatz-Sammlungen übernommen werden können. Das Programm funktioniert interaktiv, personalbezogen und kann von mehreren Usern genutzt werden. Mehrere Personen können unter eigenem Namen damit arbeiten.

Sehr gut ist auch, dass weitere Sprachen hinzugefügt werden können. Entweder die anderen zur Verfügung stehenden (englisch, spanisch, italienisch etc.) oder weitere, durch Download der entsprechenden Vokabeldateien aus dem Portal oder durch Eingabe eigener Vokabelsammlungen.

Man kann eigene Vokabeltabellen ergänzen und bearbeiten.
Regelmäßig kann man Updates (kostenlos) downloaden.

Die Software ist sehr einfach zu bedienen. Und wenn man doch irgendwelche Fragen hat, kann man sich in einem sehr hilfsbereiten Forum online Ratschläge holen.
Ich arbeite sehr gerne damit und kann dieses Programm, wie gesagt, nur weiterempfehlen.
0Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2014
Habe mir den Vokabeltrainer im Rahmen meines Französischstudiums bestellt, um mir den Grund- und Aufbauwortschatz besser anzueignen. Ich bin total begeistert! Es geht so viel einfacher, als mit dem Buch zu lernen, macht Spaß und man behält deutlich mehr durch das spezielle Trainingsprogramm.
Es gibt viele gute Funktionen, die es zu entdecken gilt, unter anderem lassen sich für einen persönlich schwierige Vokabeln in eine extra Übungsliste setzen, man sieht stets seinen Fortschritt je Bereich, Vokabeln können über Mikrophon eingesprochen werden, und und und...

Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Programm für Schule und Studium! Besonders für alle die, die beim Vokabellernen aus dem Buch schnell abgelenkt werden.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2015
Vor Jahren hatte ich schon den Vokabeltrainer für Italienisch und Englisch und war begeistert. Damals gab es auch noch sämtliche Wörterbücher gratis, heute nicht mehr:(
Innerhalb kürzester Zeit habe ich beispielsweise Italienisch im Selbststudium gelernt. Nun habe ich den Französisch Vokabeltrainer gekauft. die Aufmachung ist nach wie vor mehr oder weniger die gleiche, ebenso der Aufbau, und in Sachen Qualität kann ihm keines der Gratis Onlineprogramme auch nur annähernd das Wasser reichen. Was ich aber immer noch vermisse, ist eine automatische Erkennungsfunktion, wenn man Vokabel doppelt eingibt. Das ist nicht wahnsinnig wichtig, und es gibt dafür auch keinen Punkteabzug, aber wünschenwert wäre es schon.
Derzeit wird er Vokabeltrainer von meinen Kindern verwendet, vor allem mein Sohn hatte einige Motivationsprobleme beim Lernen der Vokabeln, das sich das geändert hat ist den vielen verschiedenen Varianten des Trainieren zu verdanken (Kreuzworträtsel, Memo, Suchrätsel, Multiple Choice usw), außerdem dem der Möglichkeit des Sprechens und Hörens zu verdanken. Er braucht also in kein Heft mehr hineinzustarren, daruf lief das Vokabeltraining per Vokabelheft mehrheitlich hinaus, und auch niemanden, der ihn abfragt. ich hingegen habe die Kontrolle, dass er auch wirklich gelernt hat indem ich mir die Lernstatistik anschaue. Da weiß ich ich genau ob er geübt hat oder nicht. Grade für Schüler, die nicht gerne Vokabellernen oder für Erwachsene, die die Sprache im Selbststudium so weit als möglich lernen wollen ist er perfekt geeignet.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2011
Habe vorher ein vielfaches für Sprachkurse ausgegeben, aber nirgends ein solch umfangreiches, durchdachtes und professionelles Trainingsprogramm bekommen.

Kann ich nur wärmstens weiterempfehlen !
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2012
Er hat sicherlich auch Pluspunkte, doch auch ein paaar schwerwiegende Nachteile, wenn man damit z. B. Grundwortschatz pauken möchte:

- Synonyme werden nur manchmal berücksichtigt (sie werden mal erkannt, mal nicht erkannt, eine Regel konnte ich bis jetzt nicht finden), das Programm greift auf eine "Karteikarte" zu und korrigiert entsprechend dem dazu im Speicher abgelegten Wort. So hat "que" unterschiedliche Bedeutungen, es kann z. B. "dass" oder "was" heißen. Nur: Wenn das Programm das Kärtchen für "was" zieht, wird das eingegebene Wort "dass" als falsch bewertet, so ein Schmarrn! - Eine Zeitlang später treffe ich dann wieder auf "que" und gebe das Gelernte ein, doch dann ist's u. U. wieder falsch, denn jetzt hat das Programm das andere "Kärtchen gezogen".

- Die Syntax ist teilweise völlig hirnlos. So muss "entweder...oder" mit "ou... ou" übersetzt werden, lässt man ein Leerzeichen zwischen dem ersten "ou" und den drei Pünktchen ("ou ... ou"), wird dies vom Programm als "falsch" bewertet.

- Ebenso wir häufig "falsch" bewertet, wenn man ein anderes Satzzeichen verwendet, z. B. am Ende des Satzes ein Ausrufungszeichen, statt eines Punktes.

- Das Programm ist nicht konsequent. Zum Beispiel wir ein falscher Accent manchmal als "falsch" bewertet, manchmal ignoriert. Ebenso verhält es sich mit der restlichen Rechtschreibung, manchmal kann man gar eine ganze Silbe falsch schreiben oder weglassen und es ist trotzdem richtig.

- Manche "Übersetzungen" sind doch sehr irritierend (und wehe man übersetzt nicht exakt so, dann ist's wieder "falsch"):

"du" muss "übersetzt" werden als "Teilungsartikel, wird nicht übersetzt". Wer nur "Teilungsartikel" schreibt, befidnet sich im Irrtum ;-) So ein Schmarrn.

- manche Übersetzungen sind meines Erachtens schlicht falsch: Wie übersetzt man das Wort "oder"? - Natürlich mit "ou". Nicht so dieses Programm (zumindest nicht an der Stelle, an der ich mich gerade befinde), hier lautet die Übersetzung "hein", was nach leo.org jedoch bedeutet "Ja?", "Na?", "Was?", "Wie?"

- Anderes Beispiel: Gibt man bei "l'avis" als Antwort "die Meinung" ein, ist es ebenso falsch, wie wenn man bei "l'opinion" "die Ansicht" eingibt

Kaum zu glauben. Schlauer Programmieraufwand wurde an dieser Stelle offensichtlich nicht betrieben.
11 Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2013
Leicht zu installieren, umfangreich strukturiert, ermöglicht gezieltes Training mit Erfolgskontrolle, wichtig: das Anlegen eigener Vakabellisten, z.B. wenn es darum geht, externe Lerninalte zu vertiefen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2014
Ehrlich gesagt ist das das schlechteste Programm, dass ich bis jetzt je gekauft habe. Es sollte für meine Tochter sein, aber es ist kaum zu bedienen. Es ist völlig unintuitiv zu bedienen und viel zu kompliziert. Ich suche jetzt nach einem anderem Programm.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2013
Trotz diverser mails und Neuinstallationen findet "windows installer" einen Fehler und "muß beendet werden"... Die hotline reagiert erst immer am übernächsten Tag und hat keine Lösung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2014
Ich habe 16,99 gezahlt und anscheinend eine Demo(!!!!!)-Version ohne Vokabelinhalte gedownloaded. Wow. Hätte ich nur die Finger von diesem Produkt gelassen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2012
Wie sit das nochmal gewesen!
Kann mich nicht mehr daran Erinnern wie das damals vor gefühlten Hunder Jahren war mit dem Fremdsprachen lernen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)