Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 8,20
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Landschaft der Seele Taschenbuch – 2000

5 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 2000
"Bitte wiederholen"
EUR 8,20
11 gebraucht ab EUR 8,20

Australien in Wort und Bild
Lassen Sie sich von unseren Buch-Tipps rund um den fünften Kontinenten inspirieren und tauchen Sie ein in die Fülle der Naturwunder und urbanen Meisterleistungen. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

John O'Donohue hat in Tübingen philosophische Theologie studiert und 1990 über Hegel promoviert. Heute lebt er als Dichter und Philosoph in Irland. Autor der internationalen Bestseller 'Anam Cara' (dtv 24119) und 'Echo der Seele' (dtv 24180). Fergus Bourke lebt und arbeitet als Fotograf in Galway, Irland. Zahlreiche Ausstellungen, Veröffentlichungen u.a. 'Mother Ireland' (1976, mit Edna O'Brien), 'Kindred, The Portrait Collection' (1998).


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 29. Januar 2001
Dieses Buch ist sozusagen ein "Best Of" der mit viel Wärme, Sanftmut und spiritueller Weisheit geschriebenen Bücher "Anam Cara" und "Echo der Seele" von John O'Donohue. Die poetisch-philosophischen Texte und die beeindruckenden Schwarzweiß-Photographien aus Connemara machen deutlich, daß "Landschaft eine uralte Form von Bewußtsein" ist und daß in dieser Landschaft und in uns selbst etwas Ewiges verborgen liegt, das wir nicht begreifen oder benennen können. Ein Buch zum Spüren, Staunen und Träumen.
Kommentar 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Diese Buch ist ein Geschenk. Ein zärtliches spirituell-meditatives Buch. So richtig stark wirkt es jedoch erst zusammen mit den wunderbaren Bildern in Schwarz-Weiss.Wer in Irland war UND diese wunderbaren Schwingungen dieser Landschaft mit seinem Menschen und seinem Wetter,seinem Licht und den unerschöpflichen Grüntönen in sich aufnehmen konnte, der braucht dieses Buch um hier zu überleben!!!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
In der Ausgabe von dtv sind die Texte von John O'Donohue gekonnt mit Bildern von Fergus Bourke verbunden worden. Sowohl die Texte als auch die Bilder geben eine Ruhe und Geborgenheit, die der Irischen Landschaft und dem irischen Geist, wie man sie dereit noch vorfindet, entspricht.

Ein Buch, dass sich für Kenner und für Einsteiger eignet.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden