Landmarks ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Landmarks
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Landmarks


Preis: EUR 14,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
38 neu ab EUR 6,74 3 gebraucht ab EUR 9,10
EUR 14,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Landmarks + Season of Changes + Perceptual
Preis für alle drei: EUR 52,26

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (2. Mai 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Blue Note (Universal Music)
  • ASIN: B00I5NKPJA
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.079 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Down River0:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Landmarks 8:20Nur Album
Anhören  3. State Lines 1:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Ark.La.Tex.11:36Nur Album
Anhören  5. Shenandoah 1:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. He Died Fighting 5:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Friends Call Her Dot 4:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Farewell Bluebird13:21Nur Album
Anhören  9. Bonnie Be Good 3:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Embers 2:21EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Brian Blade ist nicht nur der Superdrummer, der seit vielen Jahren den Produktionen von Wayne Shorter, Chick Corea und Herbie Hancock, aber auch Joni Mitchell, Daniel Lanois, Emmylou Harris und Bob Dylan den rhythmischen Puls gibt. Er ist auch Kopf der eigenen Formation The Fellowship Band, die mit komplexem, melodischem Modern Jazz zu begeistern weiß.

Mit ihren vierten Album Landmarks kehren Brian Blade & The Fellowship Band jetzt zu Blue Note zurück, wo das hochgelobte Erstlingswerk der Band erschien. Es ist auch eine örtliche wie musikalische Heimkehr: Zum einen entschloss sich Blade, das Album in seiner Geburtsstadt Shreveport/Louisianna aufzunehmen, zum anderen spielen viele Einflüsse seiner Jugend in seinen aktuellen Jazz: Gospel, Rhythm’n’Blues und Folk.

Blade und seine Kollegen lassen sich durch entspannte Sound-Landschaften treiben, immer wieder fallen die wunderschönen Melodien auf, die teilweise an Pat Metheny erinnern. Diese Band muss niemandem etwas mit Hochleistungs-Jazz beweisen, ihre Meisterschaft liegt auf der Hand und geht ins Ohr.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Reinhard Busse TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 13. Januar 2015
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Musik, die im Detail voller Überraschungen steckt: emotionale und spontane Improvisationen dokumentieren, dass der Jazz auch im 21. Jahrhundert nicht nur seine Berechtigung hat, sondern auch innovativ sein kann und muß ... Altes bewahren und Neues entdecken ...
Brian Blade (Jahrgang 1970) hat mit den verschiedensten Künstlern gespielt (Kenny Garrett, Wayne Shorter, Bill Frisell, Joni Mitchell, Bob Dylan und diversen anderen mehr).
Das vorliegende Album von Brian Blade & The Fellowship Band präsentiert Musik aus dem Bereich Jazz, Country, Gospel bis hin zum Ambient.
Und das Ergebnis?: Es ist wahrlich entdeckenswert!
Ein Leader, der sich bewußt zurücknimmt - die anderen Akteure können eigene Ideen entwickeln und sich dementsprechend präsentieren. Letztendlich aber unverzichtbar und prägend: das subtile und zugleich dominierende Schlagzeugspiel eines Brian Blade (mich persönlich stark erinnernd an Paul Motian) = Faszinierend!
Meine Anspiel-Tipps:
> "Landmarks" : ein wunderbares Bass-Grundthema, das sich durch die ergänzenden Instrumente (sax, piano) ständig weiter entwickelt ... zusammengehalten durch ein diskretes, aber unverzichtbares Schlagzeugspiel. [8:23]
> "He Died Fighting" [5:40] und "Farewell Bluebird" [13:22] ... letztendlich eine Platte ohne wirkliche Schwächen.
Zur Ausgabe:
>> Digipack ohne Booklet // Mid City Rec.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marcus Reinhardt am 26. September 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die CD lässt sich gut durchhören und hat mit Ark.La.Tex und He died fighting zwei Nummern, die etwas herausragen.

Einziger Kritikpunkt ist, dass meines Erachtens die Drums etwas dumpf klingen, zumindest bei ein paar Liedern, z.B. He died fighting. Aber vielleicht ist das ja auch so gewollt. Der Mann ist ja Schlagzeuger.

Aber im Ganzen 5 Punkte für ein Album mit durchgängig sehr guter Musik.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Fuss am 4. September 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
After the Albums of the BB @ Fellowship Band i already really admired this one is going a step further. Without Kurt, still great.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden