Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. September 2012
Der Grill läßt sich super schnell und einfach aufbauen.
Die Verarbeitung ist top und der Grill steht sehr gut stabil.
Die Größe ist für 5 Personen ausreichend.
Kleiner Tip: Wenn man nicht so viel Zug auf der Kohle haben möchte, einfach zusätzlich die Abdeckung in der Wanne mit Alufolie schließen. So konnte ich mit 3 Kg Grillbrikets von Aldi ganze 3 Stunden richtig gut grillen.
Fazit: Das ist der beste Kohle-Grill den ich in den letzten 15 Jahren gekauft habe.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Juli 2014
Ich habe diesen Grill nun seit mehr als 1,5 Jahren und inzwischen bestimmt an die 50 mal gegrillt.

Der Grill ist sehr schnell heiß, die Einstellbarkeit des Kamins ist sehr einfach gehalten und funktioniert tadellos.

Gegrillt wird von mir nahezu alles: Rind Hähnchen Fisch Kartoffeln Brot teilweise Gemüse....

Bei anderen Rezensionen liest man das denen zuviel angebrannt ist, na ja was soll ich sagen... Anwenderfehler eben! wenn zuviel Kohle hinzugegeben wird ist der Grill natürlich extrem heiß und wenn der "Grillchef" damit nicht umgehen kann brauch er sich nicht wundern.

Der Grill ist recht Sparsam im Verbrauch. Mittlerweile nutze ich auch gerne Brikets, da reichen 10-15 Brikets die ich anfänglich Türme und mit Parafinanzündern erhitze. Anschließend diese auseinander ziehen und man kann bequem 1,5h grillen!

Auch so, dass Rindfleisch Medium ist oder Schwein eben gut durch. Eben alles Anwendersache!

Das Material ist gut, zwar dünn, aber der Grill steht Stabil und wer aus dem Metall bereich kommt, weiß das Edelstahl verdammt zäh ist!

Das Grillrost ist mit Holzgriffen versehen, da würde ich mir fest verklebte Kunststoff oder Holzgriffe wünschen welche die Temperatur aushalten und somit nicht irgendwann leicht drehbar sind. Ist allerdings kein Problem. Der Griff ist Stabil und hält.

Letzten Monat war dieses extreme Unwetter im Westen deutschlands. Der Grill steht auf einem Balkon im Dachgeschoss, ungeschützt und dem Wind voll ausgesetzt. Er ist nicht umgefallen und ist nach wie vor intakt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Juli 2014
Habe das gute stück gestern das erste mal getestet und sofort ist mir der fehler in der konstruktion aufgefallen....die griffe aus holz verbrennen beim ersten benutzen und daher ist der rost quai ungeeignet um damit ordentlich zu grillen.
schade eigentlich sonst ein super gerät!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 21. Oktober 2014
Der Grill ist leicht montierbar. Besonders schnell, wenn man die Reihenfolge in der Gebrauchsanleitung einhält. Verarbeitungsqualität entspricht einem annehmbaren Preis-Leistungsverhältnis. Wunder sollte man dennoch nicht erwarten. Der zu kleine Griff der Ascheschale ist nicht feuerfest, und brannte bereits bei mir, nachdem noch glühende Kohle im Aschekasten landete. Wofür ist denn ein Aschekasten da? Des Weiteren löst sich regelmäßig die Mutter, welche den Griff des Aschekastens hält. Die Grillergebnisse sind gut. Jedoch tendiere ich nach mehreren Grillabenden bei Freunden, wo die Grillroste rechteckig waren, mehr zu diesen, da sich der Grill besser belegen und Grillgut entfernen lässt, ohne sich zu lange mit den Händen über der heißen Grillkohle zu befinden.Des Weiteren ist die vorhandene Grillfläche effizienter zu nutzen. Die Haltbarkeit sehe ich nach dem Ablauf einer Grillsaison bei maximal zwei. Vermutlich werde ich im kommenden Jahr ein paar Euros mehr in die Hand nehmen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 27. Februar 2015
Er ist leicht aufzubauen und steht sehr stabil auf einem Pilzfuß.
Bei starkem Wind wackelt der Grill, bleibt aber stehen, fester Untergrund ist Voraussetzung.
Der Grill hat keine seitlichen Tragegriffe und ist deshalb nach dem anzünden nur schwierig, da sehr heiß, umzustellen.
Die Drehbelüftung ist undicht, auch bei geschlossener Lüftung zieht der Grill stark durch, dadurch Mehrverbrauch von Kohle.
Das Grillrost ist leicht zu reinigen, leider benötigt die Reinigung des kompletten Grills ein wenig mehr Zeit, besonders am Windschutz setzt sich schnell Dreck und Kohlereste fest.
Dennoch ist der Grill zu empfehlen, da er eine große Hitze an das Grillgut bringt und die Ergebnisse positiv sind.
Die Kohle entzündet sich sehr schnell und die Temperatur eignet sich sehr gut um alle Sorten von Fleisch und Fisch zu grillen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. Mai 2015
Grill läßt sich sehr leicht zusammen bauen. Einziger Makel sind die scharfen Kanten der zwei Säulenteile.Also aufpassen beim Aufbau. Der Grill ist standfest und leicht zu reinigen. Sind bisher sehr zufrieden.Mit diesem Grill hat bisher noch jede Grillparty funktioniert. Durch die lange Säule und die unteren Lufteinlässe schürt sich das Feuer praktisch von allein. Kein Luft wedeln, kein fächern oder pusten. Nach 15 Minuten ist die Glut perfekt.Der Rost sitzt nicht so perfekt fest, aber insgesamt trotzdem super.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
21 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. April 2011
Ich habe mir diesen Säulengrill im Einkaufsmarkt gekauft (29€) und 10kg Holzkohle waren inklusive.
Der zusammenbau dauerte etwa 30Min., mit passendem Werkzeug... Kreuzschlitz, 8er Schlüssel, oder Zange. Der Grill ist VA- Stahl und steht recht stabil.

Positiv:
Die Kohle brennt sehr schnell, durch die Kaminwirkung der Säule.
Der Grill sieht gut aus und macht etwas her.
Teile aus VA

Negativ:
Griffteile von Schublade, Luftzufuhr und Grillrost sind nicht feuerfest.
Schrauben und Muttern nicht aus VA und Federringe fehlen.
Selbst bei zu gedrehter Luftzufuhr, ist noch eine große Kaminwirkung vorhanden. Grillgut brennt sehr schnell an.

Dieser Grill kann NUR auf feuerfestem Untergrund benutzt werden und darf auf keinen Fall mit Spiritus angezündet werden!! Ich hatte nicht darauf geachtet und bei mir stand der Grill samt Boden in Flammen.

Für Leute die etwas üben mit diesem Grill umzugehen, ist er sicherlich kein schlechter Grill.

------------------------------------

Nachtrag:

Habe den Grill mitlerweile entsorgt, zuviel Grillgut angebrannt.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Juli 2013
Für den Preis hat der Grill eine sehr gute Qualität. Das die Unterlegscheiben fehlen finden ich nicht so schlimm. In ein paar Minuten ist der Grill aufgebaut und einsatzbereit. Das erste Grillen hat tadelos funktioniert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 18. Juli 2015
Leider enttäuscht...der Grill wackelt sehr schnell...da die Säule sich schnell vom Fuss löst und das Blech ist auch schon verbogen von der Hitze... unser Grill ist 3 Monate alt.diesen Sommer übersteht er es hoffentlich....
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 18. April 2014
allein ich denke man könnte V2A Schrauben und Messing Muttern beipacken. Ja klar, 1 € teurer aber auch wertvoller. Der Grillrost ist etwas billig in stahl verzinkt mit na ja - kleinen Holzgriffen - aber ganz OK
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen