EUR 6,57 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Empor

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
zoreno-deut... In den Einkaufswagen
EUR 6,39
nagiry In den Einkaufswagen
EUR 6,55
marvelio-ge... In den Einkaufswagen
EUR 6,55
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Land of the Sun

Gonzalo Rubalcaba, Charlie Haden Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 6,57
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Empor. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 6,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Wird oft zusammen gekauft

Land of the Sun + Nocturne + Last Dance
Preis für alle drei: EUR 33,93

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Nocturne EUR 11,37
  • Last Dance EUR 15,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (13. September 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Emarcy Records (Universal Music)
  • ASIN: B0002O37RM
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.492 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Fuiste Tu (Instrumental) 6:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Sueno Solo Con Tu Amor (Instrumental) 5:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Cancion De Cuna A Patricia (Instrumental) 6:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Solamente Una Vez (You Belong To My Heart) (Instrumental) 8:05Nur Album
Anhören  5. Nostalgia (Instrumental) 5:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. De Siempre (Instrumental) 7:06Nur Album
Anhören  7. Anoranza (Instrumental) 3:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Cuando Te Podre Olvidar (Instrumental) 4:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Esta Tarde Vi Llover (Instrumental) 6:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Cancion A Paola (Instrumental) 8:58Nur Album


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Ein ganz introvertiertes Werk - Land Of The Sun ist die zweite Co-Produktion von Charlie Haden und Gonzalo Rubalcaba, und ähnlich wie beim Vorgänger Nocturne geht es um Intimität, um eine Ästhetik die sich aus feinsinniger Begleitung und liedhafter Melodik nährt. Die Vorlagen stammen überwiegend von José Sabre Marroquins, einem mexikanischen Komponisten, der sowohl Popular- als auch klassische Musik schrieb; bereits auf Nocturne stellte Haden eines seiner Stücke vor. Der Bassist möchte die sanfte, balladeske Seite lateinamerikanischer Musik zum Vorschein bringen, die, wie er sagt, kaum einer kennt. Wer könnte das eleganter umsetzen als Pianissimo-Experte Gonzalo Rubalcaba: die Arrangements des kubanischen Ausnahmepianisten sind sensibel und romantisch, tragen dabei allesamt Rubalcabas unverkennbare Handschrift. Als Gastmusiker wurden unter anderem Oriente López (Flöte) und Michael Rodríguez (Trompete) engagiert. Ihre Instrumente unterstreichen die mexikanische Herkunft der Songs, dezent und luftig, wie überhaupt alles auf Land Of The Sun: das liebevoll verhaltene Spiel aller Beteiligten macht neben den Arrangements den ganzen Charme dieser Aufnahme aus - manche Phrasen artikulieren sie so hauchwarm und zart, beinahe als wären sie gar nicht da. Melodie und Improvisation gehen meistens lautlos ineinander über, bilden schlichte Traumsequenzen an der Grenze zwischen Jazz, Folklore und Klassik. Manchmal denkt man, ob dieser oder jener Song nicht doch im Orchester besser wirken könnte? Aber Haden belässt es bei Kammermusik, lässt die Herzen der Musiker sich verströmen und macht dieses Album zu einem sehr persönlichen Charakterstück. --Katharina Lohmann

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jazz für Fortgeschrittene... 24. Juni 2011
Von Mika Koch
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
.....sorry aber soviel Anspielung muß mal auf die bisherigen zwei Rezensionen hier sein. Bei näherem Hinsehen mögen ja mehrere
Ausnahmen die Regel bestätigen aber bei Amazonrezensionen denke ich manchmal schon Deutschland armes Jazzland. Auf zwei drei
"Stars" der Szene die gerade hip sind gehen 95 Prozent der Aufmersamkeit. Nicht selten wenn ich ,mich zu den wirklichen Juwelen des Genres durchklicke stehen da ein zwei schale Rezensionen in denen auch noch völlig aussageloser Kram steht.
So mal kurz Dampf abgelassen. Nun zum eigentlichen. Charlie Hadens Land oft the sun ist ein echtes Meisterwerk und eines der schönsten Alben die ich je gehört habe. Jazz für Fortgeschrittene ist es deshalb weil diese Musik absolut konsequent ist. Absolut. Fortgeschritten meint hier nicht experimentell, avantgardistisch, extrem dissonant oder änliches sondern absolut konsequent. Sie spiegelt genau das wider was den späteren Charlie Haden so einzigartig macht. die Reduktion aufs wesentliche und die Abwesenheit aller verstörenden, agressiven oder auch nur lauten Momente. Wer also danach sucht greift hier voll daneben.Sanft und durchaus zugänglich wird diese Musik durch ihre hoch virtuose klangästhetisch klare Umsetzung. Darunter liegt ganz feiner subtiler, sonnendurchtränkter Jazz. Der Schönheit und der Melodie verschrieben. Durch keinen irdischen Schrecken zu erschüttern,spirituell und geerdet und doch von tranceartiger Intensität. Diese Musik verliert sich irgendwo in die Schwüle eines späten,heißen Sommernachmittages hinein.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Basslinien aus dem Jenseits 5. August 2014
Von Gerhard Mersmann TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Der Tod ist für die, die weiter das hiesige Dasein vor Augen haben, ein Anlass zu Trauer, Besinnung und Melancholie. Diejenigen, die die Schwelle überschritten haben und um die es bei dem Akt des Nachdenkens geht, haben damit nichts mehr zu tun. Charles Edward, genannt Charlie Haden, der kürzlich im Alter von 77 Jahren starb, zeichnete sich dadurch aus, dass er sich mit seinem musikalischen Schaffen seit Jahrzehnten in Sphären bewegte, die weit über die profanen, irdischen Aspekte hinauswiesen. Was sind da Titulierungen wie ein markanter Vertreter des Free Jazz? Sie führen zu nichts, wenn sie nicht dazu dienten, seine Werke zu hören und sich Inspirationen daraus zu holen, die in die Richtung weisen, in der der Akteur seit langem gewirkt hat.

In einer Jahreszeit, in der sich die Sonne in vielen Teilen des Globus in ihrer energetisch ausgelassensten Form zeigt, drängt sich ein Album auf, das Charlie Haden bereits vor einem Jahrzehnt aufgenommen hat und das wie alle seine Alben aus der Reihe fällt. Gerade das war sein Markenzeichen, die Abnormität vom Profanen, das Überschreiten, das Experimentelle ohne die betonte Vermarktung des Außergewöhnlichen. Im Jahre 2003 nahm Charlie Haden, zusammen mit Ausnahmekünstlern wie Gonzalo Rubalcaba (piano), Joe Lovano (tenor sax), Ignacio Berroa (drums) und Michael Rodriguez (trumpet) das Album Land of the Sun auf. Natürlich, so müsste gesagt werden, bekam es einen Grammy für das damals beste Album des Latin Jazz, aber das waren m Leben Hadens Margen, auf die es ihm nicht ankam.

Was in Land of the Sun gelang, war das Hinübergleiten in die Dimension der Zeitlosigkeit.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was für Fans 30. März 2009
Format:Audio CD
Wer Charlie Haden mag, sollte hier reinhören. Sowas entspanntes, musikalisches, herliches.... ideal für nächtliche Cabrio-Fahrten!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Liebhaberstück 10. März 2013
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Zwei Topp-Musiker, die Beim Spielen wahrscheinlich
mehr Spaß hatten, als das Ergebnis dem Hörer ver-
mitteln kann.Keine must-have-CD.Es gibt Besseres
von diesen Künstlern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar