Land in Sicht: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,91

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 3,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Beginnen Sie mit dem Lesen von Land in Sicht: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Land in Sicht: Roman [Taschenbuch]

Kristina Steffan
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 1. November: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Taschenbuch EUR 8,99  

Kurzbeschreibung

12. Mai 2014
Das Glück schmeckt nach Äpfeln und Schokolade

Lotta hasst Veränderungen. Blöd nur, dass das Leben darauf keine Rücksicht nimmt. Als ihre Oma stirbt, ist sie plötzlich Hausbesitzerin. Auf dem Land. Gemeinsam mit ihrer ungeliebten Schwester. Von nun an kämpft Lotta mit Kühen im Garten, mit den Dorfbewohnern und Handwerkern, die gern auch mal die falsche Wand einreißen. Und dann ist da noch der geheimnisvolle Graf im Nachbarhaus, der ihre Gefühle ganz schön durcheinanderbringt …


Wird oft zusammen gekauft

Land in Sicht: Roman + High Heels im Hühnerstall: Roman + Mein zauberhaftes Café: Roman
Preis für alle drei: EUR 26,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

Interview mit der Autorin Jetzt reinlesen [261kb PDF]
  • Taschenbuch: 336 Seiten
  • Verlag: Diana Verlag (12. Mai 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453357787
  • ISBN-13: 978-3453357785
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,8 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.232 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Kristina Steffan lebt und arbeitet in Norddeutschland. Im Diana Verlag erschienen ihre Romane »Nicht die Bohne!« und »Land in Sicht«. Sie schreibt auch unter dem Namen Kristina Günak.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„So gelingt der Autorin wieder einmal eine perfekte Gratwanderung zwischen einer locker-flockigen Geschichte und dem Quäntchen Ernst, das sie einem erst richtig unter die Haut gehen lässt. (...) wieder ein wahres Lesevergnügen.“ (Magazin LoveLetter)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kristina Steffan lebt und arbeitet in Norddeutschland. Im Diana Verlag erschienen ihre Romane »Nicht die Bohne!« und »Land in Sicht«. Sie schreibt auch unter dem Namen Kristina Günak.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich wieder ein Buch von Kristina Steffan! 4. Juni 2014
Format:Kindle Edition
Wie immer war ich von der ersten Seite an gefesselt und es fiel mir schwer, Droggendiel und seine sympathischen Bewohner zu verlassen und das Buch aus der Hand zu legen. Der Schoki- und Kaffeekonsum ist beim Lesen jedenfalls gestiegen …

Kristina Steffan ist es wieder gelungen, mir die Figuren so nahe zu bringen, dass ich das Gefühl habe, sie persönlich zu kennen. Ebenso wie den Ort Droggendiel.

Lotta übersetzt englische Liebesromane – in ihrem Privatleben will sie seit der abrupten Beendigung ihrer letzten Beziehung kurz vor der Hochzeit durch ihren Verlobten nichts mehr von Liebe wissen. Sie will nichts anderes, als ihr Leben in ihrer Wohnung zu leben. Doch alles wird anders, als ihre Oma stirbt und ihr Haus in Droggendiel Lotta und ihrer Schwester Lea hinterlässt. Lotta hasst Veränderungen, doch die lassen sich jetzt nicht vermeiden.

Neben der Hauptfigur Lotta gibt es noch weitere Charaktere: Die spirituelle Mutter lässt es sich nicht nehmen, die alte Wohnung und das neue, umgebaute Zuhause auszuräuchern. Lea zeigt, dass sie kein bockiges, „Ich-bin-dagegen“-Kind mehr ist, sondern sich zu einer jungen, erwachsenen Frau entwickelt hat, die weiß, was sie will. Hildegard, Omas – und jetzt Lottes und Leas – Nachbarin, ist immer da, wenn Hilfe gebraucht wird. Erik verbreitet immer einen Hauch von Schokolade und Zimt; Lotta kann gar nicht anders, als sich in ihn zu verlieben.

Was die Geschichte so liebenswert macht ist, dass die Protagonisten Fehler und Probleme haben, die jeder von uns haben kann. Es gab Momente, in denen ich Lachen musste und auch traurige Momente.

Ich bin schon gespannt, ob wir erfahren werden, wie es mit Lotta und den anderen Droggendielern weitergeht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderbarer Sommeroman! 30. Juli 2014
Von Monika Schulte VINE-PRODUKTTESTER
Format:Kindle Edition
Lotta ist Übersetzerin für Liebesromane und am liebsten ist sie in ihrer Wohnung, in der sie auch arbeitet. Was Lotta so gar nicht mag, das sind Veränderungen in ihrem Leben und gerade dafür sorgt ihre Oma. Diese ist ganz plötzlich verstorben und hat Lotta und ihrer Schwester ihr Häuschen in kleinen Örtchen Droggendiel vermacht. Allerdings unter einer Bedingung. Die Schwestern, die eigentlich ständig streiten, sollen das Haus renovieren und müssen dann dort mindestens ein Jahr zusammen leben. Für Lotta eine Katastrophe, wo doch ihre Schwester Lea eigentlich immer gegen alles ist, doch beide wollen das Haus behalten. Sie raufen sich zusammen. Auch wenn Lotta sich anfangs um alles alleine kümmert, ändert sich Lea mit der Zeit und entdeckt ihre Liebe zum Gärtnern. Und dann ist da auch noch Erik von nebenan, von den Dörflern immer nur "der Graf" genannt. Ist er wirklich ein echter Graf und was werkelt er immer so geheimnisvoll in seinem Haus? Lotta, die von ihrem Verlobten kurz vor der Hochzeit sitzen gelassen wurde und mit Männern eigentlich nichts mehr weiter zu tun haben wollte, fühlt sich merkwürdigerweise sehr von dem Grafen angezogen.

"Land in Sicht" ist ein wunderbarer Sommerroman! Eine Komödie mit viel Lebensgefühl. Wer kennt sie nicht, Handwerker, die die falschen Wände einreißen und erscheinen, wie es ihnen gerade passt. Omas herzliche Freundin Hildegard von nebenan, die immer in passenden und auch unpassenden Momenten vorbei schaut und ein geheimnisvoller Nachbar. Das sind die Zutaten für einen feinen Sommerroman, wie ich ihn liebe. Frisch und lebendig und auch sehr liebevoll kommen die einzelnen Personen zum Zuge.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Unterhaltung garantiert! 6. August 2014
Von Büchersüchtig TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
INHALT:
Als Oma Elsa stirbt, sind alle schockiert, denn Elsa war eine rüstige Rentnerin mit einer Vorliebe für die Farben Weiß und Rosa, die ein wunderbares Leben in ihrem Häuschen in Droggendiel verbracht hat. Und ausgerechnet ihre Enkelin Lotta, die Veränderungen hasst und ihr geordnetes Leben liebt, erbt gemeinsam mit ihrer Schwester Lea das Haus von Oma Elsa inklusive einem ordentlichen Batzen Bargeld. Allerdings müssen die unterschiedlichen Schwestern Lotta und Lea, die sich nicht besonders gut verstehen, das Gebäude renovieren und 1 Jahr lang gemeinsam unter einem Dach wohnen, sonst geht das Haus im Sonnenblumenweg an das Rote Kreuz. Kann das gut gehen?

MEINE MEINUNG IN KURZFORM:
Kauf-/Lesegrund: Da ich gern Bücher aus dem Diana Verlag lese und mich der Klappentext angesprochen hat, wollte ich diesen Roman von Kristina Steffan unbedingt lesen.

Handlungsschauplatz: Als Schauplatz dient vorwiegend der kleine deutsche Ort Droggendiel, aber auch Kiel spielt eine Rolle.

Handlungsdauer: Die Story beginnt im März und endet mit dem Epilog im September.

Hauptpersonen: Charlotta "Lotta" Ellenberg ist schätzungsweise Anfang bis Mitte 30, lebt in Kiel und arbeitet als freiberufliche Übersetzerin von englischen Liebesromanen. Lotta ist Single, tatkräftig, sehr organisiert und liebt ihre To-do-Listen. Wegen der Lebensunfähigkeit ihrer Mutter musste Lotta schon früh lernen, den Haushalt zu führen und sich um ihre kleine Schwester kümmern. Ihre 26-jährige Schwester Lea Ellenberg ist das komplette Gegenteil von Lotta. Lea lebt in einer WG, wechselt gern das Studienfach und mag keine bürgerlichen Existenzen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Genial
Was habe ich gelacht. Geniales Buch.
Toller, frischer Stil, das ist einfach mal was Neues.
Kristina Steffan schreibt frei von der Leber weg.
Lesenswert.
Vor 10 Tagen von K. Graf veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Eine nette Geschichte für zwischendurch
Inhalt:

In Lottas Leben wird es eine große Veränderung geben. Nach dem Tod ihrer Oma haben sie und ihre Schwester das Haus auf dem Lande geerbt. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Glitzerfees Buchtempel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Land in Sicht
Zuerst etwas zögerlich angefangen, doch dann entwickelte sich dieser Roman zu einer wunderschönen Geschichte.
Hat mir sehr gut gefallen. Suuper !
Vor 3 Monaten von Bettina Rau veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Manchmal ist Veränderung genau das, was man gebraucht hat
Charlotta (Lotta) Ellenbergs Leben ist straff durchorganisiert, Veränderungen verabscheut sie. Doch genau diesen kann sie nicht entgehen, als plötzlich ihre geliebte Oma... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Kerstins Bücherreich veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine wunderbare, lebendig geschriebene Geschichte, die keine einzige...
Veränderungen im Leben, wenn dies bislang genau durchorganisiert, strukturiert abläuft? Doch das Leben fragt dich nicht, es macht einfach. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Lesegenuss veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Land in Sicht
Sehr flüssig und angenehm geschrieben.

Man hat das Gefühl, dass man selbst gerne in dieser netten Straße in einem der Häuser wohnen würde und... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von J - Hobby Lesen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Land in Sicht
Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es war sehr interessant und ich habe es kaum aus den Händen legen können.
Vor 4 Monaten von Marliese Knopf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nette Lovestory
Nachdem ich vor nicht allzu langer Zeit Nicht die Bohne von Kristina Steffan gelesen hatte, war ich sehr gespannt auf ihren kürzlich erschienen Roman Land in Sicht. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Cassi veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht so bunt wie es scheint
Meine Meinung:

Ein riesengroßes Dankeschön an den Diana Verlag, über den ich das Buch erhalten habe. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Nana von den Lesekatzen veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Land in Sicht
Hat ein wenig gedauert, bis es auf dem Kindle angekommen ist. Auf zwei weitere Bücher warte ich seit 2 Wochen, obwohl schon bezahlt ;-). Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Filterchen veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar