Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Laktose-Intoleranz und Kuhmilcheiweißallergie: Die besten Alternativen zu Milch und Käse: Die besten Alternativen zu Milch und Käse. Neues Essvergnügen für alle Betroffenen [Taschenbuch]

Dagmar Kihm-Schreiber
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

13. Dezember 2002
Etwa jeder Zehnte im deutschsprachigen Raum leidet unter einer Laktose-Intoleranz oder einer Kuhmilcheiweißallergie.
Dieser Ratgeber erklärt die Symptome und zeigt, wie auch ohne Milch und Milchprodukte der Nährstoffbedarf sicher gedeckt werden kann – und das Essen trotzdem Spaß macht.


Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Taschenbuch: 96 Seiten
  • Verlag: Südwest Verlag; Auflage: 3 (13. Dezember 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3517063053
  • ISBN-13: 978-3517063058
  • Größe und/oder Gewicht: 20,2 x 17,5 x 0,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 532.368 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dagmar Kihm-Schreiber ist selbst indirekt betroffen, da ihr Sohn von Geburt an sowohl an einer Laktose-Intoleranz als auch einer Kuhmilcheiweißallergie leidet. Vor vielen Jahren hat sie eine Selbsthilfegruppe ins Leben gerufen, die bundesweit allen Betroffenen Rat und Hilfe sowie ein Forum zum Austausch bietet.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
84 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider nicht zu empfehlen! 21. März 2002
Format:Taschenbuch
Der Titel klingt verheißungsvoll, doch der Schein trügt: Was dem laktoseintoleranten Leser hier als Ratgeber für Betroffene verkauft wird, ist nichts weiter als ein weiteres Kochbuch für Menschen mit einer Kuhmilchallergie (und die hat mit einer Laktoseintoleranz nun wirklich nicht viel gemeinsam). Rund 2/3 des nur 96 Seiten dünnen Buches bestehen aus Rezepten, wie sie in jedem anderen Kochbuch zu finden sind. Im mageren Rest des Buches wird kaum auf Laktoseintoleranz, sondern fast ausschließlich auf die extrem seltene Kuhmilcheiweißallergie eingegangen. Darüber hinaus richten sich die vermeintlichen Tipps fast ausschließlich an Mütter mit erkrankten Babys. Es drängt sich der Verdacht auf, daß die Autorin lediglich ihre eigenen Erfahrungen an die Öffentlichkeit bringen wollte, aber dann müßte der Titel lauten: Tagebuch einer Mutter eines Babys mit Kuhmilcheiweißallergie. Für Menschen, die unter einer Laktose-Intoleranz leiden, ist dieses Buch leider wirklich nicht zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert 6. März 2003
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Endlich mal ein Buch, das kurz und präzise die Fakten der Laktose-Intoleranz erklärt und nicht seitenweise "schwafelt", wie viele andere der Fachbücher. Auch die Rezepte sind sehr lecker und einfach nachzukochen - ohne Zutaten, für die ich erst einen Bioladen aufsuchen und viel Geld ausgeben muss.
Ein Buch, wie ich es als Betroffene lange gesucht und vorher leider nie gefunden habe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gute Rezepte 25. Januar 2004
Format:Taschenbuch
Interessante Vorabinfos und darauf folgende Rezepte sind für Betroffene sicher hilfreich. Wenn man nicht zu viel erwartet wird man zufrieden sein. Eine schöne Lektüre für Patienten mit Milchallergie und manches Rezept ist durchaus gut zu gebrauchen. Die Verfasserin aus dem Saarland hat eine gute Art gefunden kurz und prägnant die Probleme zu beschreiben
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa12f2f54)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar