newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch ssvpatio Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Lafer nimmt ab: So werden... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Lafer nimmt ab: So werden Genießer schlank! Taschenbuch – Restexemplar, 17. Januar 2011

55 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, Restexemplar
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99
EUR 3,99 EUR 1,48
5 neu ab EUR 3,99 17 gebraucht ab EUR 1,48

Hinweise und Aktionen

  • Bücher im Angebot: Klicken Sie hier, um direkt zu den Sonderangeboten zu gelangen.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Restposten! - Jetzt zugreifen solange Vorrat reicht! Mehr Restposten.


Wird oft zusammen gekauft

  • Lafer nimmt ab: So werden Genießer schlank!
  • +
  • Schlank im Schlaf für Berufstätige (GU Diät & Gesundheit)
  • +
  • Schlank im Schlaf: 20-Minuten Küche
Gesamtpreis: EUR 46,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 272 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (17. Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442171539
  • ISBN-13: 978-3442171538
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 13,6 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (55 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 80.622 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Passend zur vorösterlichen Fastenzeit hat „Deutschlands beliebtester Fernsehkoch“, wie sich der Österreicher Johann Lafer selbst nennt, mal wieder ein Buch vorgelegt. Ausnahmsweise einmal nicht ein Kochbuch, zumindest kein reinrassiges. Bei Lafer nimmt ab handelt es sich vielmehr um ein kombiniertes Fitness- und Rezeptbuch. Dass uns der Sternekoch hier zur Abwechslung an seiner eigenen Schlankheitskur teilhaben lassen will, verwundert zunächst einmal nicht. Man ist schließlich einiges gewöhnt von dem geschäftstüchtigen Kochlöffelakrobaten, dessen Konterfei uns inzwischen aus sämtlichen Supermarktregalen entgegengrinst.

Das Buchprojekt hat allerdings einen viel ernsteren Hintergrund, als es zunächst scheint, wenn man „So werden Genießer schlank“ liest und Lafer statt im Kochkittel auch einmal im Trainingsanzug bewundern kann. Völlig unbemerkt von der Öffentlichkeit hat der dauervergnügte Küchenchef die schwerste Krise seines Lebens durchlitten. „Eine gut funktionierende Leistungsmaschine befand sich kurz vor dem Zusammenbruch“, bekennt er im Vorwort freimütig. „Ich hatte in 25 Jahren 30 Kilogramm Körpergewicht zugelegt und befand mich kurz vor einem Burnout.“ Wie es Lafer gelang, binnen eines Jahres mit sichtbarem Erfolg immerhin 15 Kilogramm wieder abzuspecken, dokumentiert das Buch. An eine kurze und sehr persönliche Autobiographie („Erfolg hat seinen Preis“, „Mein Bauch und ich“, „Lafer will sein Leben ändern“) schließt sich das dazu notwendige Fitness- und Übungsprogramm an. Der Clou an der Sache: ohne Verzicht auf leibliche Genüsse nach der Erfolgsmethode „Schlank im Schlaf“ – kein Witz! Mit Rat und Tat zur Seite stand Lafer nämlich kein Geringerer als Dr. med. Detlef Pape, der Erfinder dieser ebenso verblüffenden wie erwiesenermaßen wirksamen Art und Weise, sich ohne Selbstkasteiung überflüssiger Pfunde zu entledigen.

Insulin-Trennkost lautet die Zauberformel, die durchaus Gaumenfreuden zulässt, wie der abschließende Rezeptteil mit leckeren, schnell und leicht zuzubereitenden Gerichten beweist. Drei Mahlzeiten am Tag machen schlank, lautet das Credo der Kur. Die Schlüsselrolle kommt dabei der abendlichen Eiweißzufuhr zu, die den nächtlichen Fettabbau in Gang setzt. – Franz Klotz -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Johann Lafer zählt seit zwei Jahrzehnten zu den erfolgreichsten und beliebtesten Kochkünstlern. Der gebürtige Steirer wurde zum "Fernsehkoch des Jahres 2006" ernannt und für die kulinarischen Leistungen seines Edelrestaurants "Val d'or" auf der Stromburg im Hunsrück mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

Dr. med. Detlef Pape ist Facharzt für Innere Medizin mit Praxis in Essen. Er hat eine Adipositas-Beratung mit strukturiertem Ernährungsprogramm aufgebaut und dabei die zentrale Bedeutung von Insulin als "Fettmasthormon" entdeckt. Er gilt als geistiger Vater des "Schlank im Schlaf"-Prinzips.

Alle Produktbeschreibungen


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

100 von 109 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von gs-hof am 19. Februar 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Ich besitze bereits drei SIS-Bücher und habe mir ein weiteres (Lafer nimmt ab) zugelegt, um insbesondere in den Abendrezepten noch mehr Variationen zu bekommen. Leider war ich in dieser Hinsicht sehr enttäuscht. Zum einen ist der Rezeptteil recht klein gehalten und zum anderen gibt es sehr viele Lammrezepte und ausgefallene Rezepte, für welche allein die Zutaten nicht ohne Weiteres überall zu bekommen sind, zumindest wenn man nicht gerade in einer Großstadt wohnt. Darüber hinaus sind die Rezepte auch aufwendig und nicht für Berufstätige geeignet (eher für's Wochenende, wenn genügend Zeit zum Kochen ist und wenn man sich teure Zutaten leisten kann).
Positiv kann ich anmerken, dass gut beschrieben ist, wie Lafer das Abnehmen geschafft hat - das ist sicherlich eine gute Motivationen für den einen oder anderen, auch Sporttips sind dabei.
Alles in allem habe ich das Buch aber sofort zurückgeschickt, da es für mich absolut uninteressant ist.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
88 von 98 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Caiisa am 10. Februar 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Wenn man Johannes Lafer mag, Ansporn für eine Diät braucht und gern gut isst, dann ist das das richtige Buch. Es geht nicht um rapiden Gewichtsverlust sondern um eine gesunde und langsame Reduktion des Körperfetts mit der Methode "Schlank im Schlaf". Schlank im Schlaf: Die revolutionäre Formel: So nutzen Sie Ihre Bio-Uhr zum Abnehmen Schlank im Schlaf - Das Kochbuch: 150 Insulin-Trennkost-Rezepte für morgens, mittags, abends

Mir waren es persönlich ein bisschen zu wenig Rezepte, aber die vielen Details zu Hrn. Lafer und seinem Umgang mit den Gewichtsproblemen machen Mut es selbst anzupacken. Die enthaltenen Rezepte sind wirklich gut. Damit kann man auch anspruchsvolle Gäste bewirten und so seine Diät einhalten, ohne sich etwas zu vergeben oder doppelt zu kochen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anke Luchterhand am 13. Juni 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Leichte unterhaltsame Lektüre, aber nicht wirklich tolle Tips.
Rezepte sind nicht gerade für Otto Normal.Zu viel Tam Tam und für
hilfreiche Tips zum Abnehmen nicht wirklich geeignet.
Preis und Leistung stimmen hier keinesfalls.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K., Herbert am 26. November 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch war eine Enttäuschung für mich. Der größte Teil des Buches enthält selbstdarstellerische Beschreibungen und Erklärungen des Herrn Lafer. Wer will das denn alles lesen. Jeder, der abnehmen will und sich etwas mit Ernährung beschäftigt hat, weiß das alles längst selbst. Der Rezeptteil, weswegen ich dieses Buch haben wollte,kommt viel zu kurz. Die wenigen Rezepte sind wirklich gut und ich hätte mir viel mehr davon gewünscht.Lafer nimmt ab
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sternanis am 18. März 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Ich war vom neuen Kochbuch von Herrn Lafer etwas enttäuscht. Hatte mehr Rezepte erwartet. Ca 2/3 des Buches befassen sich mit dem Gesundheitszustand des Sternekochs. Der Rest sind Rezepte. Aber auch hier wieder lediglich eine Seite Foto - eine Seite Anleitung.

Unterm Strich muss ich sagen, dass die wenigen Rezepte sehr ansprechend sind, aber für mich stimmt das Preis-/Leistungs-Verhältnis nicht mehr.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jean-marie Burg am 16. März 2009
Format: Gebundene Ausgabe
aber für den kleinen Geldbeutel nur bedingt zu empfehlen. Allerdings kann man die Rezepte auch gerne ein wenig umwandeln. So wird aus einem Rehrücken eben Putenbrust usw.
Gut geschrieben und leicht verständliche Rezepte. Was braucht es mehr?
Und mir hats geholfen :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Miriam am 29. Juni 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Wenn man Johann Lafer mag und seine Lebensgeschichte hören möchte, ist das Buch sicherlich in Ordnung. Das Buch ist sehr kommerziell aufgemacht, auf jeder zweiten Seite befindet sich ein Foto von Herrn Lafer. Geht man davon aus, dass niemand Herrn Lafer gezwungen hat Geld zu verdieren, findet man zu viel Gejammer. Die Rezepte sind sehr schön, leider aber nur teilweise im täglichen Leben brauchbar. Der Rezeptteil ist sehr kurz. Schade! Ein Lafer-Fotoalbum, mit wenig Information - für viel Geld.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helmut Wollinger am 23. Februar 2009
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Lafer nimmt ab

Das Buch hat mich wirklich entäuscht. Es interessiert mich überhaupt nicht, ob Herr Lafer eine Personaltrainerin hat. Die so hoch angepriesenen neuen Erkenntnisse in punkto Abnehmen sind alte Hüte. Bei den empfohlenen 1800 kcal pro Tag, ist es logisch, dass ein Mensch bei ausreichender Bewegung abnimmt. Leider nur ein Stern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden