EUR 24,97 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Flohpreis

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
dataistique * medien vertrieb In den Einkaufswagen
EUR 29,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Lady Vengeance (Limited Deluxe Edition, 3 DVDs) [Limited Deluxe Edition]

Lee Yeong-ae , Choi Min-sik    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (43 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,97
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Flohpreis. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

LOVEFiLM DVD Verleih

Lady Vengeance auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.

  • Möchten Sie 30 EUR sparen? Beantragen Sie jetzt online die Amazon.de VISA Karte und Sie erhalten 30 EUR Startgutschrift. Jetzt beantragen

Wird oft zusammen gekauft

Lady Vengeance (Limited Deluxe Edition, 3 DVDs) [Limited Deluxe Edition] + Sympathy for Mr. Vengeance (Uncut) + Oldboy
Preis für alle drei: EUR 41,43

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Sympathy for Mr. Vengeance (Uncut) EUR 5,97
  • Oldboy EUR 10,49

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Lee Yeong-ae, Choi Min-sik, Oh Dal-Su, Kim Shi-hoo, Lee Seung-shin
  • Komponist: Choi Seung-hyeon, Jo Yeong-wook, Na Seok-joo
  • Künstler: Park Chan-wook, Kim Chang-seop, Kim Jae-beom, Jo Sang-gyeong, Jeong Jeong-hun, Lee Ju-yeol, Jo Hwa-seong, Kim Seok-weon, Jeong Seo-Gyeong, Kim Sang-beom
  • Format: Deluxe Edition, Dolby, DTS, Limited Edition, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Koreanisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: EMS GmbH
  • Erscheinungstermin: 7. Juni 2007
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 110 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (43 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000PHX2Y4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.713 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Violent revenge drama from director Chan-wook Park. Geum-ja Lee (Yeong-ae Lee) is a young woman who works for underworld crime boss Mr Baek (Min-sik Choi). Taking the fall for the abduction and murder of a child, Geum-ja is sent to prison at the age of 19. When she realises that she has been framed by Mr Baek himself, she spends 13 years in prison planning her revenge. On her release, she exacts her vengeance against Mr Baek's goons, before a final confrontation with the mentor who betrayed her.

Produktbeschreibungen

EMS Lady Vengeance limited Digipak (3 DVDs), USK/FSK: 16+ VÃ--Datum: 07.06.07

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rache ist eine Speise, die man kalt genießt 20. Oktober 2009
Von Mrs. Peel
Format:Blu-ray
Rache schmeckt bittersüß, kommt von erkaltetem Herzen, ist demzufolge äußerst brutal und unbarmherzig, induziert ein hohes Maß an neurotischer Besessenheit, hinterlässt nachhaltig ihre Spuren, ist in ihren Konsequenzen unaufhaltsam und gräbt sich unrevidierbar in die Gedächtnisse der Betroffenen ein. Eine unausweichliche, immer tiefer gehende Spirale aus Schuldzuweisungen und Gewalt ist die Folge. So ist es auch der Fall bei der auf den ersten Blick unscheinbaren und anmutigen Geum-Ja (eine tolle und sehr fotogene Yeong-Ae Lee), die 13 Jahre zu Unrecht wegen Mordes im Gefängnis saß, dort inzwischen einen geläuterten und reuigen Gutmenschen suggerierte, insgeheim jedoch einen minutiös durchdachten Racheplan ausklügelte und nun wieder auf freiem Fuß ihren jahrelang unterdrückten Durst nach Lynchjustiz freien Lauf lässt. Mit einem roten Lidstrich versehen, um bloß nicht zu freundlich zu erscheinen, mit Lust an der Grausamkeit der Rache und äußerst kreativ in den Bestrafungsmethoden beginnt die Femme Fatale eine gnadenlose Blutspur hinter sich herzuziehen. So wird aus der zierlichen Geum-Ja ein eiskalter Racheengel, der seinem Urantrieb erliegt und die Welt, die sie umgibt, färbt sich rot.

Die Farbe Rot spielt im asiatischen Kino seit jeher eine bedeutende Rolle. Nicht nur als gestalterischer Gegenkontrast zum unschuldigen Weiß oder als ewige Melange aus Abneigung und Begierde sowie Liebe und Gewalt. Sondern auch als permanenter Begleiter einer ständig stärker eskalierenden Storyline.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
43 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Der Film ist ganz klar ein Meisterwerk, man sollte aber weder einen
recycleten "Oldboy", noch eine Neuauflage von "Kill Bill" erwarten. Gewalt
wird hier außerdem nie verherrlicht, sondern nur ästhetisiert, um diese für
den Zuschauer erträglicher zu machen, ohne aber weniger zu schockieren.
Handwerklich ist der Film durch und durch perfekt; Farbgebung,
Kamerafahrten und Musikeinsatz sind einfach großartig. Auch der häufige und
gekonnte Wechsel der Zeitebenen weiß zu gefallen.
Allerdings sollte man nicht bloß mit einer in Filmform erzählten Geschichte
rechnen, sondern den Film eher als audiovisuelles, kritisches und zum
Nachdenken anregendes Gedicht sehen. Außerdem wird keine der Figuren zur
Identifikationsperson, sondern dem Betrachter wird Raum gelassen, die
Personen selbst zu bewerten. Zum Schluss wird das Thema Selbstjustiz so
dargestellt, dass man als Zuschauer nicht umhin kommt, sich zu fragen, wie
man nun selbst handeln würde, so dass jedem, der sich auf diesen Film
einlässt wohl ein dicker Kloß im Halse stecken bleiben wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Xander
Format:DVD
Ein wahrer Genuss, ein traumhafter Film der absolut perfekt ist. Bei diesem Meisterwerk stimmt einfach nur alles von vorne bis hinten. Die Story ist bewegend und niederschmetternd, die Schauspieler sind exzellent und die Regiearbeit ist absolute Perfektion. Ich schwebte von Anfang bis zum Ende einfach nur in voller Begeisterung, wie gefühlvoll und real die Geschichte erzählt wird. Zusätzlich ist der Soundtrack ein weiteres Meisterwerk für sich, dass dem Film noch mehr Ausdruck verleiht. Nach Mr. Vengeance und Oldboy, die schon Glanzleistungen waren, kommt mit Lady Vengeance der dritte und letzte, großartige Film, der die Rache-Trilogie von Park Chan-Wok perfekt abschließt. Wer sich diesen Film entgehen lässt, dem entgeht ganz große Filmkunst!!!

Einer der besten Filme des Jahres!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu gut um wirklich böse zu sein... 31. Juli 2007
Format:DVD
13 Jahre verbrachte die Hauptfigur nachdem ein falsches Geständnis von ihr erpresst wurde im Gefängnis. Dort wurde sie eine fast-Heilige, half allen und jedem, engagierte sich usw. Doch bei alle dem verfolgte sie nur einen Plan: Rache zu nehmen, an dem Menschen, der sie in diese Situation gebracht hat. Kaum aus dem Gefängnis entlassen, wirft diese Anti-Amelie all ihre Güte über Bord und geht ihre Pläne an. Und doch, nie gelingt ihr das 100%ig.
Die Figur, die der Regiseur hier erschaffen hat gleicht keiner anderen in Film und Fernsehen. Die geniale Hauptdarstellerin (wahrlich kann ich mir keine andere in dieser Rolle vorstellen) sowie die meisten anderen Schauspieler schaffen es schon diesen Film sehenswert zu machen. Dass die Optik, das Drehbuch und die Musik noch als Bonus hinzukommen, macht den Film zu einem wahren Meisterwerk. Fesselnd bis zum Schluss. Nie weiß man wohin die Geschichte als nächstes führt. Meiner Meinung nach noch besser, als Oldboy.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow! 18. Oktober 2010
Von SylMyl
Format:DVD
"Blutig & Poetisch" ist eine perfekte Beschreibung für diesen Film. Die Bilder zusammen mit dem Soundtrack lösen viele Emotionen aus. Ein "must see" für jeden der gute Filme liebt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lady Vengeance - 4/5 21. August 2007
Format:DVD
Ein visuell grandioses und poetisches Werk an die mehrdimensionale Rache einer von Schuld, Sühne und Zweifel durchsetzten Seele. Bedrückend, kraftvoll und schockierend wird dem Zuschauer die verschiedenen Facetten einer zerstörten Person und ihr Rachefeldzug gezeigt und lässt am Ende doch die weiße Unschuld siegen - doch ohne Verluste geht auch dies nicht.
Park ist ein kleines Meisterwerk voller reiner und weißer Symbolik mit der Poesie des Leidens gelungen. Ein Muss für jeden, der eine emotionale Fahrt in die Abgründe eines jeden geplagten Menschen wagen möchte - und am Ende mit rasendem Herz zurückgelassen wird. Ob man dann ein gutes oder schlechtes Gefühl hat, ist individuell.

Mein erster asiatischer Film abseits von Jackie Chan und Co. Ich muss gestehen, dass ich einige Vorbehalte hatte, was asiatische Filme anbelangen, da mir dieses Martial Arts-Gefuchtel ziemlich auf die Nerven ging. Aber hier muss ich mich beim Forum für diese wunderbare Perle bedanken. Ein bittersüßer Film, der berührt und durchwühlt. Jetzt bin ich umso gespannter auf die anderen Park-Filme und natürlich auf die anderen Filme des asiatischen Marktes.

[spoiler]Einen Punkt habe ich abgezogen, weil mir die Auflösung mit den Elternverbandes ein wenig zu einfach und dadurch leider etwas unglaubwürdiger geraten ist. Das hätte man etwas ausführlicher behandeln müssen. Ansonsten kamen mir selbst die Tränen, als man den Eltern die Videos ihrer Kinder gezeigt hat - vorallem bei der Erhängungsszene. Schrecklich, aber wahr. Und dadurch umso schockierender, mitanzusehen.[/spoiler]
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Auf Wiedersehen Frau Geum-ja oder: Wie süß kann Rache sein?
Diesen Film sah ich als letzten der Revenge Trilogie und er fesselte mich am meisten.

Lee Geum-ja, eine hübsche und naive Teenagerin, vertraut sich ihrem... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Michael veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen be white, live white
Lady Vengeance ist der Abschluss der Rache-Trilogie. Für viele der schlechtest, für einige der beste. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Mai 2012 von derFilmfreak
3.0 von 5 Sternen Die schöne Killerin
Für diesen Film muss man sich von seinen vertrauten Sehgewohnheiten verabschieden. Es kommen ganz unterschiedliche Erzählweisen zum Einsatz. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. April 2012 von zopmar
1.0 von 5 Sternen Konnte wenig mit dem Film anfangen
Habe mir den Film zugelegt nachdem ich Oldboy gesehen hatte und von diesem absolut begeister war. Vom Rückentext hörte sich zunächst auch alles super an, jedoch... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Januar 2012 von tlastlas
5.0 von 5 Sternen Pflichtfilm
An diesem Film kommt man nicht vorbei, wenn man sich für zeitgenössisches Kino interessiert. Die Story ist genial, da diese doch so manch innere Triebe befriedigt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Juli 2011 von E.Heneka
2.0 von 5 Sternen Schwache Blu-ray, langatmiger Film. Kein Vergleich zu Oldboy!
Technische Umsetzung der ems Blu-ray Disc:
Bilddetails, Schärfe und Plastizität liegen überwiegend nur auf dem Niveau einer ordentlichen DVD. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Juli 2010 von Ramon Rodriguez
5.0 von 5 Sternen Als Liebhaber von Chon- Wook Filmen
war dieser Film für mich ein absolutes muss. Die Story ist absolut toll und wie bei Old- Boy und Mister Vengeance absolut fesselnd. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Juni 2010 von Jie Xie
5.0 von 5 Sternen Wieder ein großartiges Werk des Meisters!!!
Lady Vegeance ist nach Sympathy for Mr Vegeance und Oldboy der dritte Teil von Chan Wook Parks Rachetrilogie, die nicht miteinander verknüpft sind, was die Geschichten... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Februar 2010 von OKB
5.0 von 5 Sternen Die gutherzige Frau Guem-Ja
"Lady Vengeance" ist zum einen die Geschichte eines bösen Menschen Mr. Baek (Choi Min-Sik), der als angesehener Bürger seinen Beruf als Lehrer ausübt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Januar 2010 von Ray
4.0 von 5 Sternen von Engeln, Täuschung, Schmerz und Rache
ich habe den film bereits das zweite mal gesehen und finde ihn nach wie vor sehenswert. er ufert zwar hier und da mal etwas aus, trotzdem wird alles sehr schön dargestellt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Dezember 2009 von Forced to Dream
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Subtitles.... 0 04.09.2009
Bonusmaterial/Version Statement von E-M-S 1 23.05.2008
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar