Menge:1
Ladies' Jazz (My Jazz) ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ladies' Jazz (My Jazz)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ladies' Jazz (My Jazz)


Preis: EUR 4,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
54 neu ab EUR 1,98 8 gebraucht ab EUR 0,84

Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App Amazon Music App
EUR 4,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Ladies' Jazz (My Jazz) + Ladies' Jazz Vol.2 (My Jazz) + Durchatmen (My Jazz)
Preis für alle drei: EUR 14,47

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (8. Mai 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Boutique (Universal Music)
  • ASIN: B001TQ0PAE
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.282 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Madeleine Peyroux: You're Gonna Make Me Lonesome When You Go
2. Anna Maria Jopek: Don't Speak
3. The Peter Malick Group feat. Norah Jones: New York City
4. Roberta Gambarini: When Lights Are Low
5. Laura Fygi: Girl Talk
6. Torun Eriksen: From Day To Day
7. Vienna Teng: Nothing Without You
8. Molly Johnson: Streets Of Philadelphia
9. Rebekka Bakken: Cover Me With Snow
10. Dave Grusin feat. Diana Krall: Dreamsville
11. Silje Nergaard: If You Love Somebody
12. Christina Bjordal: Brighter Days
13. Sonya Kitchell: Can't Get You Out Of My Mind
14. Karrin Allyson & Nancy King: All You Need To Say (Never Say Yes)
15. Lizz Wright: Blue Rose
16. Chiara Civello: Last Quarter Moon

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BLUEPAY am 11. Februar 2010
Verifizierter Kauf
Da mir die Klasse skandinavischer Jazz-Sängerinnen bekannt ist und auf dieser CD einige dieser Ladies versammelt wurden, der Preis außerdem zum Kauf beinahe nötigte, habe ich die Scheibe vor etwa 3 Monaten bestellt. Das war ein Volltreffer, denn selbst die Interpretationen bekannter Songs bekommen durch die Jazz-Ladies ein starkes Eigenleben. Wie bringt man einen Sound hin, der zum Relaxen und Swingen gleichermaßen taugt? Diese CD ist die Antwort - charismatisch und feminin zugleich! Unbedingte Empfehlung!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von St. W. am 6. Januar 2010
Verifizierter Kauf
Ich bin absolut begeistert von dieser CD! Mal wieder Topqualität was Verve/Universal hier veröffentlicht haben! Einen Titel besonders herausstellen kann man eigentlich nicht - ich mache es trotzdem: Take 8. Molly Johnson: Streets Of Philadelphia (natürlich im Original vom Boss Bruce Springsteen persönlich). Bei diesem Stück kann man dann wirklich hören: so schön kann Jazz sein!
Absolute Kaufempfehlung, es gibt übrigens mittlerweile 20 CDs in dieser wirklich sehr preiswerten Serie, dieses ist meine erste daraus, aber es wird nicht die Letzte bleiben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Astrid TOP 500 REZENSENT am 26. Oktober 2010
Verifizierter Kauf
Aus Neugier habe ich mir vor einigen Wochen diesen Sampler zugelegt. Für den Preis hatte ich keine allzu großen Erwartungen... und hatte Unrecht.
Ladies' Jazz ist ein unschlagbares Angebot - sowohl vom Preis her, als auch vor allem von der Vielfalt und Qualität der Interpretinnen.
Meine Favoriten auf dieser CD sind Vienna Teng, Melody Gardot, Norah Jones und Stacey Kent. Eine echte Entdeckung ist Torun Eriksen, die mir bisher unbekannt war.
Alles in allem kann man mit dem Kauf dieser CD nicht falsch und eine Menge richtig machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von winnitwo am 4. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Hervorragende jazzige Lieder von Melody Gardot.
Schöne Zusammenstellung der einzelnen Lieder.
Bestens geeignet für jeden der nicht nur die normalen Charts gut findet, sondern auch mal etwas weiter über den Horizont blickt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hati Gabriela am 14. September 2010
Bin absolut kein Jazz-Kenner (mag heißen, dass ich eine Norah Jones CD besitze und mit Katie Melua was anfangen kann).
Will mich schon seit längerem mal mit anderen Musikrichtungen beschäftigen und habe mir die CD gekauft, weil ich dachte, dass man bei diesem Preis sowieso nichts falsch machen kann. Ich höre Sie gerade zum ersten mal und bin grade bei Track 11 angekommen. Finde Madeleine Peyroux voll toll, genauso wie den Beitrag von Norah Jones. Ich finde das Cover von 'Streets of Philadelphia' ist der Hammer! Mir gefallen auch sehr Titel 6 und 11.
Ich behaupte mal, die CD lohnt sich für jeden der in die heutige Jazz-Welt einsteigen möchte (wer sich angesprochen fühlt, weiß was er zu tun hat!).
Stell ich mir besonders toll vor, als Soundtrack für den nächsten entspannten Abend mit Freunden.

Fazit für mich: nach Hause kommen, Schuhe aus, auf die Couch, Headphones auf und dann Augen zu...Wirkung erfüllt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gambach01 am 2. Mai 2011
Verifizierter Kauf
....toller Titel mit genialen Stimmen, dargeboten von Newcomern der nordeuropäischen Jazzszene, und das Alles zu einem unschlagbar günstigen Preis, was will man da mehr - außer noch mehr dieser Art von Samplern?
Im Ernst, ich habe auf dieser CD einige Kostbarkeiten gefunden, die ich so noch nie gehört habe, und die mich, obwohl ich kein Freund des Jazz bin, faszinieren. Dazu gehören u.a. "Don't speak", "Streets of Philadelphia" und "Blue Rose", meine drei Liblingsstücke. Anhören lohnt sich wirklich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Bernd Borzyk am 17. Februar 2010
Verifizierter Kauf
Gute aber nicht sehr gute Mischung von weiblichen vocal-Jazz-Stücken. Nicht schlecht, aber kein echtes highlight.
Tonqualität wechselnd gut bis befriedigend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rüdiger Heuer am 28. September 2011
Obwohl in der Jazz-Musikszene schon seit langer Zeit auch viele Frauen vertreten sind, war ich doch sehr gespannt, was die neuen Frauenstimmen an Neues bringen können. In meinen Augen erneuern sie mit ihren frischen Stimmen die Jazz-Szene, die sonst in die Gefahr rutschen kann, nur in alten Gleisen sich zu bewegen, was jeder Szene nie gut tut. Neuer Schwung tut immer gut. Deshalb meine 5-Sterne Bewertung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Wo ist Renee Olstead ? 0 24.01.2010
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden