Lachmöwen kennen keine Witze und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Lachmöwen kennen kei... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,28 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Lachmöwen kennen keine Witze: Verdrehte Fauna für Fortgeschrittene Taschenbuch – 1. Juni 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 6,99 EUR 1,24
59 neu ab EUR 6,99 12 gebraucht ab EUR 1,24
EUR 6,99 Kostenlose Lieferung. Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Lachmöwen kennen keine Witze: Verdrehte Fauna für Fortgeschrittene + Die Klügere tritt nach!: Lachen macht schön + Problemzonen
Preis für alle drei: EUR 23,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 96 Seiten
  • Verlag: rororo (1. Juni 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3499619830
  • ISBN-13: 978-3499619830
  • Größe und/oder Gewicht: 13,5 x 0,7 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 70.756 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Mit ihrem unglaublich wunderbar bösen Strich haut Dorthe Landschulz Tiere, Menschen und Gedöns so charmant aufs Papier, dass hier eine sehr unterhaltsame Fallhöhe von kalkulierter Boshaftigkeit zu verspielter Unschuld entsteht. (Til Mette)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dorthe Landschulz hat an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung Illustration studiert und 2006 ihr Diplom im Bereich «Kinderbuch» erlangt. Danach arbeitete sie als Deutschlehrerin, Barbesitzerin und Buchhalterin, bis sie Cartoonzeichnerin wurde. Dorthe Landschulz lebt als freie Illustratorin und Grafikerin in Frankreich. Mit ihrer Facebookseite «Ein Tag - Ein Tier» hat sie viele Fans gewonnen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katis-Buecherwelt am 13. August 2013
Format: Taschenbuch
Klappentext:
Herzlichen Glückwunsch!

Sie halten das unglaublichste, unsinnigste und fulminanteste Nachschlagewerk über Tiere in der Hand, das je gezeichnet wurde. Es enthält frappierende Informationen, skurrile Fakten, gefährliches Halbwissen und bewusste Falschinformationen über eine bis dato unentdeckte Tierwelt: Erfahren Sie alles über den Caipiranha, den Nasennebenhöhlenbären, das Pubertier, die Schnapsdrossel, die Sudokuh und ihre Artgenossen – danach werden Sie mit anderen Augen durch die Welt gehen. (Textquelle: Rowohlt Verlag)

Zum Buch:
Das Cover sticht durch die grelle gelbe Farbe direkt heraus. Die comicartigen Möwen sehen total knuffig und witzig aus, mit ihrer verdutzten Mimik, sehen diese eher sehr launisch aus, anstatt lustig.

Erster Satz:
„Herzlichen Glückwunsch, Sie halten das unglaublichste, unsinnigste und unwichtigste Nachschlagewerk über Tiere in der Hand, das je geschrieben wurde.“

Meine Meinung:
Bekannt von der Facebookseite „Ein Tag – Ein Tier“ konnte die Autorin Dorthe Landschulz mir mit jeder ihrer Illustrationen und Texte ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.
Dieses Buch beinhaltet pro Seite eine kleine humorvolle Illustration, mit dem passendem Text, indem Erklärungen zu dem Tier abgegeben werden. So gibt es hier z.B. ein Frottetier, der Brüllaffe oder aber auch eine Wuchtbrumme.
Aber auch andere humorvolle abgeleitete Tiere wie ein Irrelefant finden hier einen Platz und eine ganz neue Bedeutung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cappuccino-Mama am 8. Juli 2013
Format: Taschenbuch
Was soll ich schreiben über ein Buch, das doch sehr von meinem sonstigen Lesestoff abweicht? Ich, die doch mitunter auch gerne immer wieder mal mit Worten jongliert, war jedenfalls schon sehr gespannt, was (und vor allem wer) mir in diesem Büchlein an außergewöhnlichen Kreaturen begegnen würde.

Das Cover:

Das Auffälligste dürfte die quietschgelbe Farbe des Covers sein, die dem Betrachter regelrecht entgegenspringt. Aber auch die ernst dreinblickenden Lachmöwen (die ja laut Buchtitel keine Witze kennen – daher wohl auch der „unlustige“ Gesichtsausdruck) ziehen alle Blicke auf sich. Die Schnabelwinkel (oder sind es doch Mundwinkel?) nach unten gezogen, wirken diese Vögel einfach recht humorlos.

Die Autorin:

Dorthe Landschulz, die an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung Illustration studierte und im Jahre 2006 im Bereich Kinderbuch ihr Diplom erlangte, arbeitet als freie Illustratorin und Grafikerin in Frankreich. Auf Facebook hat sie eine eigene Seite mit dem Namen EIN TAG – EIN TIER, auf der sie immer wieder ihr Können unter Beweis stellt.

Inhalt:

In diesem Büchlein begegnen dem Leser die unterschiedlichsten Kreaturen – von A wie Ambiente (kurz nachdenken – mit Karrikatur natürlich leicht erkennbar – AmbiENTE!) über L wie den Liebhabär, bis Z wie den Zugvogel.

Aber auch exotischere Lebewesen begegnen einem hier, so der Jammerlappen, das Pubertier Welches einem oft näher ist, als man denkt (– mitunter gar im eigenen Haushalt zu finden) oder ganz asiatisch: die Sudokuh.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin W. am 14. Juni 2013
Format: Taschenbuch
Ein herrliches Büchlein mit allerlei schönem und auch flachem Humor. Geniale Wortspiele gepaart mit simplen, aber tollen Zeichnungen.
Klein aber fein. Musste mehrmals lauten lachen.
Ich kann vor allem die Facebook Seite von Frau Landschulz empfehlen: "EinTagEinTier" (es geht hier um mehr als nur um Tiere).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Penny´s Mum VINE-PRODUKTTESTER am 14. Juni 2013
Format: Taschenbuch
Mit 89 lustigen Bildchen hat mich dieses Cartoon-Buch sehr zum Lachen gebracht.

Die Illustrationen sind neben ihrem zuerst offensichtlichen Humor doch sehr gesellschaftskritisch und nehmen neben alles aufs Korn, was schon immer mal hinterfragt werden musste. Was hat es mit einer Gottesanbeterin auf sich? Ist sie wirklich nur ein Insekt oder betet sie Götter an? Ist der Wischmops ein Reinigungsgerät oder vielleicht doch ein Hund? Mit solchen Fragen beschäftigt sich die Autorin auf eine sehr liebevolle, aber doch direkte Art und Weise.

Der Zeichenstil hat mir ganz gut gefallen. Die Cartoons sind eher grob, aber dafür irgendwie niedlich gehalten. Die Menschen sind eher unförmig, die Tiere im Gegensatz dazu aber klar gezeichnet. Wer sich eine Stunde mal dem Lachen widmen möchte, sollte sich dieses Buch unbedingt kaufen. Für mich waren ein paar ansprechende Karikaturen dabei.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sternenhimmel am 30. Juli 2013
Format: Taschenbuch
„Lachmöwen kennen keine Witze“ ist ein dünnes alphabetisch geordnetes Nachschlagewerk mit Comiczeichnungen von Tieren, die es bisher nicht gibt. Es sei denn, irgendwelche Menschen fühlen sich angesprochen. ;) Auf jeder Seite findet man den Namen des Tieres, die Comiczeichnung dazu und einen witzigen Text, über den man sich gut amüsieren kann und auch teilweise laut loslachen muss. Besonders gut haben mir die Hackfressen und die Maultiere gefallen. Das Buch kann man wunderbar zwischendurch in einem Rutsch durchlesen, und es sorgt für gute Erheiterung an trüben Tagen. ;) Wer noch nicht genug hat, auf der Facebook-Fanseite „Ein Tag – Ein Tier“ gibt es weitere lustige Cartoons.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden