EUR 14,76 + EUR 3,95 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von atlantis-shop24
Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 30,90
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: EMPORO
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Laborsteckboard 2560700 Kontakte BB 4T7D 01


Preis: EUR 14,76
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch atlantis-shop24. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 14,76
  • Laborsteckboard 2560/700 Kontakte.
  • 4 x Kontakt-Terminals 2560 Kontakte,
  • 7 x Verteiler-Terminal 700 Kontakte,
  • 4 Pol-Anschlussklemmen.
  • Alu-Bodenplatte mit Gummifüssen. Maße 250 x 240 mm.

Wird oft zusammen gekauft

Laborsteckboard 2560700 Kontakte BB 4T7D 01 + No-Name Steckbrücken-Set, 140-teilig
Preis für beide: EUR 21,71
Beides in den Einkaufswagen

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 739 g
  • ASIN: B003C0XT6C
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 13. März 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 41.408 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Laborsteckboard 2560/700 Kontakte. 4 x Kontakt-Terminals 2560 Kontakte, 7 x Verteiler-Terminal 700 Kontakte, 4 Pol-Anschlussklemmen. Alu-Bodenplatte mit Gummifüssen. Maße 250 x 240 mm.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von David auf 20. Juli 2012
Verifizierter Kauf
Eine hochwertige Verarbeitung darf man bei dem Preis nicht erwarten aber im großen und ganzen ist das Breadboard ganz anständig.

Was mich extrem stört ist der Geruch von dem Teil. Ich nehme an es wurden fiese Weichmacher verwendet.
Das Teil liegt im Regal in der nähe meines Schreibtisches und man nimmt den Geruch auch nach 3 Tage noch extrem wahr.

Die mitgelieferten Füße haben scheinbar eine Art Klebefolie drauf aber die hält überhaupt nicht. Mich persönlich stört das weniger da ich die Buchsen nicht verbaut
habe und so das board einfach plan auf dem Tisch liegt
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Holger Jansen auf 2. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Erst Mal zu den positiven Seiten des Breadboards.
Es hat eine angenehme Größe um auch umfangreiche Schaltungen aufzubauen und z.B. einen Arduino mit auf das Breadboard zu legen um die Sachen bei Bedarf schnell an die Seite räumen zu können ohne alles vorher abkabeln zu müssen. Praktisch finde ich auch die beiden Stromschienen oben quer über dem Board so das man dort recht schnell gemeinsame Strom/Massepunkte hat die sich schnell und einfach auf der gesamten Boardbreite nutzen lassen. Das Board ist recht massiv und schwer so das es auch bei etwas beherztem ein- oder ausstecken der Komponenten nicht dazu kommt das das Board direkt vom Tisch segelt.

Bei längerem Gebrauch stellt man jedoch fest das das Breadboard auch seine Schwächen hat. Es müffelt in der Tat recht heftig was sicherlich an dem verwendetem Kunststoff oder dem Kleber liegt der verwendet wurde um die Board auf der Grundplatte zu fixieren. Der Geruch legt sich aber nach einer Weile ein wenig und wird erträglich. Die mitgelieferten Gummifüsse hätten jedoch definitiv ein Schuss von dem Müffelkleber vertragen können da die Dinger ohne Mithilfe einer Heissklebepistole von mir nicht dazu überredet werden konnten mit dem ab Werk vorhandenen Kleber an der Grundplatte zu haften. Aber wer Schaltungen auf einem Breadboard zusammensteckt sollte diese Hürde ohne Probleme meistern. Im Vergleich zu anderen Breadboards die ich besitze ist das Board hier ein wenig schwergängiger, was mir aber in der Praxis keine Probleme bereitet hat.

In Summe kann ich sagen, für den Preis ist das Ding in Ordnung, für kleine Schaltungen würde ich aber lieber auf ein anderes Board aus meiner Schublade zurückgreifen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Noch ein Kunde auf 17. November 2012
Verifizierter Kauf
Das schöne an dem Board ist das es recht schwer ist. Liegt gut auf dem Tisch.
Dann kommen wir zum ersten Nachteil: Die Breadboards werden auf der Metallplatte mit Schräubchen gehalten, deren Köpfe nach unten rausschauen.
Noch "schlimmer" ist es bei den Buchsen für die Bananenstecker da diese länger sind.
Es werden 4 zu klebende Gummifüßchen mitgeliefert die leider überhaupt nicht halten. Damit fehlt der Abstand zum Tisch.
Die Federn in den Boards sind an einigen Stellen deutlich zu hart, womit es schon schwierig wird einen Wiederstand einzustecken da er verbiegt.
Die Haptik von dem Board ist gut, es stinkt nur leider wie Sau.
Nach 1-2 Tagen geht es wenn man nicht näher ran geht.

Update.

Da hier das Preis/Leistung Verhältniss angepriesen wird, möchte ich mal Fakten bringen: November 2012, 19,90 Euro inkl. Versand. Jetzt kann man real rechnen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Eberhard auf 5. Oktober 2011
Verifizierter Kauf
Für den Preis und bei der Größe von Steckbrett darf man nicht zu viel erwarten. Trotzdem entspricht es meinen Erwartungen. Vom dünnen Blankdraht bis zu dicken Transistorbeinchen eines TO-3 Gehäuses! Alles rastet irgendwann mit mehr oder weniger viel Druck in einem der Löcher ein.
Teurere Steckbretter halten eventuell länger als dieses jedoch muss man auch immer daran denken wie oft man es verwendet.

Für mich ist es absolut ausreichend und zu diesem Preis eine perfekte Hilfe bei der Schaltungsentwicklung im Heimbereich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer auf 12. August 2011
Verifizierter Kauf
Nach langem hin und her habe ich mich entschlossen, das "Breadboard" (warum das Teil im Amerikanischem so heißt wird mir ein ewiges Rätsel bleiben) bei Amazon statt Conrad zu kaufen. Auf den Katalogbildern sehen sie gleich aus, sind es wohl auch. Die Metallplatte auf denen die diversen Steckbrettchen montiert sind ist stabil, die mitgelieferten Füßchen bedürfen eines 2-Komponenten-Klebers -1/2 Punkt.
Die einzelnen Brettchen sind uneben montiert -1/2*
Über die Haltbarkeit der Kontakte kann ich noch nichts sagen, folgt evtl. noch (wenn ich's nicht vergesse).
Schade ist, daß die Bananenbuchsen nicht intern verdrahtet sind und eben nicht mit den Brettchen verbunden, das gab einen weiteren Punkteabzug.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von David E. Smith auf 22. Januar 2013
Verifizierter Kauf
The quality seems very good, there is no bend in the board. However, the adhesive on the rubber feet was a joke (-1 star) - I used superglue to glue them on which worked very well. The holes for the pins feel tighter than my other breadboard which has the advantage of ensuring connection to the component but has disadvantage of larger gauge wires/pins being hard to get in. The board has lots of space!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von V. Flohr auf 14. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Stromschienen tot, die extremen Ausdünstungen in den ersten Tagen und insbesondere die immense Platzverschwendung durch die vielen Vertikalen Stromschienen... ich kann auf einem BB der AD-12 Serie (leider nicht per Amazon erhältlich) auf einem Viertel der Fläche nahezu die gleiche Menge Bauteile unterbringen...
Ebenfalls ein Minus: die Buchsen für die Stromversorgung müssen erst mit Draht zum Board geführt werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden