newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger Kühlen und Gefrieren Shop Kindle Shop Kindle Autorip
Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • La Favorita
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

La Favorita

2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 30,59
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 30,59
EUR 25,50 EUR 53,17
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
9 neu ab EUR 25,50 2 gebraucht ab EUR 53,17

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: -
  • Regisseur(e): -
  • Format: Classical, Dolby, PAL
  • Sprache: Italienisch
  • Untertitel: Englisch
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Vai (CMS)
  • Erscheinungstermin: 30. April 2014
  • Produktionsjahr: 1971
  • Spieldauer: 163 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000VZAV62
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.113 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Produktbeschreibungen

Originally premiered in its French version as La Favorite on December 2, 1840 at the Theatre de l'Academie Royale de Musique in Paris, La Favorita is one of Gaetano Donizetti's most beautiful and sophisticated scores. It includes the enduringly popular arias O mio Fernando, Spirto gentil, and Vien, Leonora , and affords a generous supply of vocal and dramatic opportunities for a quartet of leading singers. This live 1971 performance from Tokyo boasts a stellar cast, headed by Fiorenza Cossotto a paragon of bel canto tonal beauty and expressivity in the title role. She has an ideal partner in Alfredo Kraus, who brings his brilliant tenor sound and great interpretive imagination to the role of Fernando. Rounding out the cast are the authoritative baritone Sesto Bruscantini in the role of King Alfonso and the majestic bass Ruggero Raimondi as Baldassarre. The esteemed maestro Oliviero de Fabritiis conducts this historic performance, captured in vivid stereo sound.

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-Georg Seidel TOP 1000 REZENSENT am 24. Februar 2012
Verifizierter Kauf
Es handelt sich um eine Aufführung vom 13.9.1971 in Tokyo. Damit ist von vorn herein klar, daß es sich um ein historisches Dokument handelt. Die Bildqualität ist miserabel verwaschen. Das muß man vorerst einmal akzeptieren, sonst lohnt keine Konfrontation mit der Aufnahme. Die Tonqualität ist in den Arien noch sehr gut, der Glanz der Stimmen wird reproduziert. Ich habe diese Aufnahme sowohl über professionelles Equipment mit Studio - Monitoren als auch über Kopfhörer abgehört. Mit Kopfhörern über einen seperaten Kopfhörer-Verstärker erzielt man die besten Ergebnisse, was die emotionale Präsenz anbetrifft.
Meine oberste Priorität bei der Bewertung ist immer die sängerische Klasse, so auch hier. Wer das aber unter den oben genannten Aspekten nicht so erleben kann, dem rate ich von dieser Aufnahme ab.

Die Inszenierung ist im damaligen Zeitgeist, statuarisch, gestenhaft.
Was diese DVD für den Opern-bzw. Stimmenliebhaber besonders macht, ist die sängerische Klasse. Der damals noch junge Ruggiero Raimondi singt einen substanzvollen, beeindruckenden Baldassare. Der Beginn einer großen Sängerkarriere. Sesto Bruscantini glänzt mit wundervollem Bariton als Alfonso. Fiorenza Cossotta singt die Leonora mit mezzotimbrierter Attacke. Ebenfalls eine Sängerin mit operngeschichtlicher Bedeutung. Phänomenal das sängerische Porträt des Fernando durch Alfredo Kraus. Eine der unsterblichen Interpretationen der Operngeschichte. Differenziertheit, Subtilität, gestalterische Dimension und expandierende Höhenstrahlkraft zeichneten ihn aus. Einer der ganz großen lyrischen Tenöre des vorigen Jahrhunderts.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ing Anton Bruckmayer am 2. Januar 2010
Verifizierter Kauf
Schade !!! Hier gibt es einen musikalisch und gesanglichen Hochgenuss mit einer
sehr schlechten Bildqualität. Teilweise klart das Bild auf, aber zum grössten Teil sieht es schlecht aus. 2007 hätte es doch schon eine bessere Produktions-
technik geben können.
Für diese Bildqualität ist diese DVD nicht preiswert, sie ist zu teuer !!!
Es wäre sehr anzuregen, eine neuzeitliche Aufnahme herzustellen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen