oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

La Danse - Das Ballett der Pariser Oper (+ Poster)

John Davey , Pierre-Olivier Bardet    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   DVD
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

La Danse - Das Ballett der Pariser Oper (+ Poster) + Ballerina + First Position - Ballett ist ihr Leben
Preis für alle drei: EUR 44,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: John Davey, Pierre-Olivier Bardet, Frederick Wiseman
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Französisch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Indigo
  • Erscheinungstermin: 29. April 2011
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 158 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004ICXTL8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.001 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Dokumentation über den Lebensalltag des Corps de Ballet der Pariser Oper.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen der einfallsloseste Dokumentarfilm ever... 15. Juni 2011
Von uhu
Hier hat man den Eindruck einer simplen Aneinanderreihung von Bildern,
ohne Kommentar, ohne inneren Aufbau oder Thema und ohne Angabe, um welche Tänzer, oder welche
Ballette es sich bei den Ausschnitten handelt.
Zwischen schier endlosen Probensequenzen erscheint
immer wieder Paris aus der Vogelperspektive, oder diverse Ansichten der Opera zu
verschiedenen Tageszeiten. Originell immerhin: der Imker auf dem Dach des Operhauses
ist bei der Arbeit zu sehen. Weniger originell: ausufernd nichtssagede meetings und Ansagen
der künstlerischen Leiterin, es entsteht Eindruck, die TänzerInnen haben hier nichts zu sagen, oder gar zu lachen - überhaupt wirkt das ganze Ambiente im Film ernüchternd
trost- und freudlos.
Die zwei Sterne stehen für einige eindrucksvolle Tanzszenen, die
zwischendurch ein wenig Gelegenheit zum Aufatmen/Aufwachen geben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gänsehaut !!! 23. Juni 2011
Von mo3.13
Es ist immer wieder eine große Freude, solch schönen, anmutigen, grazilen Menschen beim Tanz zuzusehen!

Ich habe den Film bereits im Kino zwei mal gesehen und bin immer wie verzaubert nach hause geschwebt! Eine solche Leidenschaft, ein solcher Anmut ist schlicht und ergreifend einzigartig und inspirierend. Die Authentizität, mit der die Ensemblemitglieder ihre Liebe zum Tanz zu Ihrem Beruf rüberbringen elektrisiert und macht eine Gänsehaut! Insbesondere auch vor dem Hintergrund, dass das Leben abseits derabendlichen Vorstellungen hinter der Bühne eine sehr andere Welt bedeutet, als diese, in die der Zuschauer Abend für Abend entführt wird: ein Blick hinter die Kulissen eines der besten Ensembles der Welt, die nichts mit dem glamourösen und verzaubernden Endprodukt auf der Bühne zu tun haben. Das Leben der meisten Beteiligten, insbesondere natürlich das der Tänzer, ist tagsüber sehr hart. Dies wurde ja kürzlich auch in BLACK SWAN sehr eindrucksvoll fiktiv inszeniert, wobei mir die dramaturgische Umsetzung des Leistungs- und Darstellungsdrucks bei Aronovsky schon fast ein bißchen zu abstrus und ZU fiktional war.

Nicht zuletzt daher hat mir die Art der Dokumentation sehr gefallen: Man hat nicht ständig ein Hintergrundrauschen durch den Kommentar eines Sprechers, sondern kann unvoreingenommen und unbeschwert in die schönen Bilder der Oper, der Proben und der Musik eintauchen, sich so seiner eigenen Wahrnehmung vollends hingeben, aber sich auch über die Schattenseiten des Glanzes seinen eigenen Eindruck machen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Enttäuschung 9. Juni 2011
Der hochgejubelte Tanzfilm erwies sich für mich als aneinandergereihte Folgen von Tanzprobenvideos, wie man sie sich jederzeit in "YouTube" auch anschauen kann. Die Führung durch die Pariser Oper, falls man das so nennen kann war ohne Worte, also eigentlich auch nur Fotos, bzw. Video anschauen (ohne Ton). Die Kommentare und Interviews dann auf Französisch, wie auch angekündigt, aber immerhin mit Untertiteln, die dann aber ein sehr schnelles lesen erfordern, was auf Kosten des Films geht. Es sei denn, man spricht perfekt französisch. Mich hat es sehr angestrengt, diesen Film anzuschauen und ich habe es letztendlich in Etappen dann geschafft, ohne zwischendurch einzuschlafen. Nichts gegen die Virtuosität und das Können der Künstler. Sie sind wunderbar. Die teilweise sehr modernen Stücke sind für mich musikalisch und auch choreografisch sehr gewöhnungsbedürftig und nicht wirklich mein Geschmack. Meine Liebe gehört dem romantischen Ballett a la Petipa und der Tschaikowski Musik. Die Geschmäcker sind halt verschieden und es wird genug Liebhaber für diesen Film geben. Ich gehöre eben nicht dazu, habe jedoch Respekt und Achtung vor der Leistung aller Beteiligten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar