holidaypacklist Hier klicken foreign_books Cloud Drive Photos Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.05.2012 00:18:36 GMT+02:00
Domi Loc meint:
LTE
Einige Entwicklungen gehen schnell. Sehr schnell. Die LTE-Geschwindigkeiten liegen im Moment bei 30 bis 60 MBit/s und werden nur noch schneller. Sie können Videos streamen, Ihre Inhalte in die Cloud hochladen oder die neusten Online-Spiele mit hohen Grafikanforderungen spielen.

LTE wird es momentan nicht geben. Die S3 Präsentation hat es bestätigt. Amazon nehmt es raus bevor ihr die Geräte ausliefert!!!

Gruß vom Botschafter

Veröffentlicht am 05.05.2012 00:21:39 GMT+02:00
Domi Loc meint:
Das gilt für uns Deutschen, weil das Smartphone nicht die Frequenzen für LTE hier im Lande unterstützt....

Gruß der Freak welcher sich das S3 auch zulegen wird ;)

Veröffentlicht am 05.05.2012 01:41:40 GMT+02:00
Katja meint:
das mit LTE finde ich echt schade, solang da bei den endgeräten nix weitergeht, haben die provider auch keinen druck beim ausbau..

Veröffentlicht am 05.05.2012 16:22:40 GMT+02:00
Denupa meint:
Naja,

das Problem dadran ist, dass die Provider gesetzlich verpflichtet sind, LTE zuerst in den Ländlichen Regionen anzubieten. ==> wenig potenzielle Kunden

Das liegt dadran, dass die Provider ein flächendeckendes Internetnetz bieten müssen. Es wurde natürlich mit den Städten angefangen und die ländlichen Regionen gingen erstmal leer aus bzw. haben eine sehr schlechte Geschwindigkeit, weil die nächste Großstadt weiter weg ist und sich ein eigener Handymast nicht gelohnt hat. dafür bekommen eben diese jetzt die LTE Netzte. (4G (LTE) hat ne größere Reichweite als das herkömmliche 3G (HSDPA) )

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.05.2012 18:50:40 GMT+02:00
Buschmann meint:
Das ist völliger Quatsch, was Ihr heir erzählt. LTE ist in Deutschland verfügbar. Ich habe bei Vodafone gearbeitet. LTE ist im Moment auf Grund von Lizenzen, nur in Dörflichen Regionen verfügbar. Nicht in Städten verfügbar. LTE ist nutzlos, da man sowieso eine Begrenzung von lächerlichen 10 GB drin hat. Das Handy ( diese Version) hat gerade mal 16 GB Speicher plus einige GB Cloud, was auch nicht viel ist. HSPA+ reicht völlig aus, außer du möchtest das doppelte ausgeben und nach 10 GB auf 300 kB/s runtergestuft werden und das für den restlichen Monat. Holt euch erst in 5 Jahren einen LTE Vertrag. Erst dann lohnt es sich. Dies ist ein Insider Tipp. Achja und die Leute mit euren alten Verträgen unlimited GB, behält diese, denn diese sind Gold wert! ;) Gruß, Master der Welt.

Veröffentlicht am 05.05.2012 20:51:17 GMT+02:00
Franky meint:
@Buschmann: Was Du erzählst ist nur die halbe Wahrheit.

LTE gibt es zwar bereits (vereinzelt) in Deutschland, ABER die Frequenzbänder, die in Deutschland genutzt werden sind - sagen wir es mal so - etwas exotisch.
Im Rest der Welt wird LTE über andere Frequenzen "ausgesendet", weshalb man eben Smartphones/Ipads mit LTE eben in Amerika nutzen kann, aber in Deutschland nicht.
Wieso das technisch genau so laufen musste, weiß ich nicht genau, aber es ist in jedem Fall schade, dass man da nicht auf globale Standards setzt.

Veröffentlicht am 06.05.2012 20:36:23 GMT+02:00
Katja meint:
dann ist das gesetz in österreich wohl anders, bisher gibts LTE nur in wien, nix mit ländlich
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  5
Beiträge insgesamt:  7
Erster Beitrag:  05.05.2012
Jüngster Beitrag:  06.05.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen