In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von LPIC-1 auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

LPIC-1: Vorbereitung auf die Prüfung des Linux Professional Institute [Kindle Edition]

Peer Heinlein
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 24,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 24,99  
Broschiert EUR 29,90  
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Wie das Betriebssystem selbst, so unterliegt auch das Zertifizierungsprogramm des Linux Professional Institute permanenter Entwicklung. Mit Einführung der Einsteiger-Prüfung "Linux Essentials" im Sommer 2012 bleibt das Zertifikat LPIC-1 seinem Anspruch als professioneller Leistungsnachweis für Systemadministratoren neben Level LPIC-2 und LPIC-3 weiter gerecht.

In der nun bereits 5. Auflage folgt das Buch zur Vorbereitung auf die beiden Prüfungen 101 und 102 seinem bewährten Ansatz: Zu mehr als 120 Fragen, die den originalen Testfragen des LPI sehr ähnlich sind, zeigt Peer Heinlein die Lösungsansätze und erläutert die technischen Hintergründe. Das Buch wendet sich an Administratoren, die ihren Kenntnisstand im Hinblick auf das Examen überprüfen und vervollständigen möchten. Es setzt auf Erfahrung und Zusammenhänge, so dass der Leser eventuelle Wissenslücken unmittelbar erkennt und beispielsweise mit einem kurzen Blick in die Manpages rasch schließen kann.

Selbstverständlich berücksichtigt diese Neuauflage die im Juli 2012 aktualisierten und für ca. 3 Jahre gültigen Lernziele (Objectives) des LPI - der ideale Begleiter im Selbststudium wie auch in Kursen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Peer Heinlein betreibt mit seinem Team seit 1992 einen eigenen ISP und hat sich auf Mailserver spezialisiert. Er konzipiert und betreut Mail-Setups in allen Größenordnungen und liebt anspruchsvolle Open-Source-Projekte. Seine umfangreiche Erfahrung gibt er in Büchern, Artikeln und Schulungen weiter.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 753 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 356 Seiten
  • Verlag: Open Source Press; Auflage: 5 (24. Februar 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00BL4UZMW
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #17.799 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Leicht veraltet, aber brauchbar 2. Juni 2014
Von benjamir
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
(ich besitze die 4. und 5. Auflage)

Bei der vierten Auflage war es so, dass das Buch nicht mehr auf alle Neuerungen der LPIC-1 Prüfung eingegangen ist.

Die fünfte Auflage hat zwar einige überfällige Änderungen erfahren, aber auch hier hinkt der Autor selbst dem konservativem Debian hinterher. Für das Lernen zur Prüfung ist es trotzdem zu empfehlen.
Im Gegensatz zum Buch von Harald Maaßen (Galileo) ist das Buch qualitativ stimmig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Tolles Buch 2. März 2014
Von Rufan
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Den einen Stern habe ich abgezogen weil es eben keinen kompletten Guide für die Prüfung ist.

Dies ist das neue Buch für die neue Prüfung.

Mir gefällt der Stil + die Example Fragen sehr gut
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Die LPIC Prüfung ist kein Selbstläufer 24. Januar 2014
Format:Kindle Edition
...und auch dieses Buch garantiert keinen Erfolg. Schon in der Einleitung macht der Autor Peer Heinlein deutlich dass das Linux Professional Institute vor allem Erfahrung prüft. Die Beispielaufgaben im Buch sind genau wie in der Prüfung: Gefragt wird, welches Programm oder welche Konfigurationsdatei eine Problemstellung lösen. Man kommt daher nicht darum, selbst auszuprobieren und sich mit den in den Kapiteln genannten Programmen zu beschäftigen.

Jedes Kapitel gibt über das Thema eine gute Zusammenfassung und stellt auch die wichtigsten Parameter zu den wichtigsten Programmen vor. Dies ist dann quasi immer die Einführung in die Selbstbeschäftigung mit der Materie => Lesen von Man-Pages und ausprobieren.

Gut hat mir am Buch gefallen, das es einem Orientierung durch die jeweiligen Themen gibt und kontinuierlich zu eigenen Spielereien ermuntert. So macht die Vorbereitung Spaß!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden