Fashion Pre-Sale Hier klicken Jetzt informieren foreign_books Cloud Drive Photos Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. März 2016
Ich nutzte es jetzt seit 1 Monat und war am Anfang skeptisch und nicht wirklich überzeugt. Ich Benutzte es aber jeden Tag und nach ca. 10 Tagen merkte man einen Unterschied der auch jeden Tag stärker wurde. Mein Bart fühlt sich eindeutig Weicher an als vorher und das kann meine Freundin auch mit Bestätigen.

Man muss es aber jeden Tag benutzten, damit der Effekt eintritt und auch erhalten bleibt!

Bei mir gibt es jeden Morgen nach dem Duschen und Stylen zum Ende 2-3 Spritzer in die Hand, die ich dann auf dem Bart und Gesicht verteile. Die Flüssigkeit zieht schnell ein und fettet nicht und ich mag auch den Geruch.

Man darf hier jetzt keine Wunder erwarten aber, das L'Oréal Men Hydra Energy Xtreme Feuchtigkeitscreme 3-Tage-Bart ist bisher das erste was wirklich den ganzen Tag wirkt. Besonders das Jucken ist komplett weg gegangen. Die Mitbewerber von Nivea oder Drogerie Eigenmarken sind zwar günstiger nur hielt der Effekt da nicht so lange an. Sie wirkten aber schneller.

Was ebenfalls Positiv ist, ist das man lange mit auskommt. Ich habe die Flasche vor 1,5 Monaten gekauft und es ist noch über die Hälfte der Flüssigkeit da. Und das trotz täglicher Benutzung. Da ist die Preis Leistung besser als bei den anderen Produkten die auf Creme Basis Arbeiten.

Zusammengefasst, kann man es auf jeden Fall Empfehlen und kann die vielen Negativen Kommentare nicht verstehen. Es wirkt wirklich nicht innerhalb von 1 Woche aber nach 10-14 Tagen merkt man den Unterschied deutlich. Es hat zwar mit ca. 10€ seinen Preis, aber die sind von der Ergiebigkeit und Preis Leistung auch gerechtfertigt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2015
Also, ich trage nun seit ich 17. bin einen Bart. Anfangs habe ich Ihn nicht wirklich gepflegt aber knapp 10 Jahre später ist man ja nun mal etwas weiter und kümmert sich vermutlich etwas mehr um sein Erscheinungsbild. Lange war ich auf der Suche um meinen ca 1 Zentimeter langen Bart zu plegen und zu stylen. Natürlich habe ich mir umgehend nach dem Erscheinen dieses vermeintlichen Wunderzeugs eine Ampulle gekauft. Zunächst dachte ich 13 €, ganz schön teuer. Im Vergleich sind andere Produkte (Bartöle) jedoch gleich teuer oder sogar noch teurer. Außerdem lässt sich dieses Produkt ganz gut dosieren und verteilen. Somit kommt man mit einer Flasche auch relativ lang aus. Das wars aber auch schon mit den positiven Punkten, neben dem angenehmen Geruch. Der Bart ist zunächst weich. Das liegt jedoch daran, dass die Flüssigkeit die Barthaare weichmacht. Ich kann keine langzeitlichen positiven Wirkungen erkennen. Juckreiz habe ich vorher nicht gehabt, somit kann ich auch nicht sagen, dass der Feuchtigkeits-Fluid hier hilfreich ist.

Meine persönliche Meinung:

Leute spart euer Geld und investiert in folgende Sachen:

Ein Shampoo für den Bart --> Es muss kein teures Bartshampoo sein!!! Ich persönlich nutze ein medizinisches Shampoo, wichtig ist, dass es PH NEUTRAL ist!! Das hat scheinbar wirklich biologische (?) Gründe

ODER

Ein Stück PH neutrale "Seife" --> habe ich momentan in Nutzung. Macht heidenspaß unter der Dusche einzuschäumen und ist sehr ergibig

Eine Spülung: am besten für strapaziertes Haar, macht das Barthaar spürbar weicher.

Ein Haaröl --> Es muss auch hier kein teures Bartöl sein. Ich habe momentan ein Haaröl auf Arganöl Basis von Budnikowsky (Drogerie in Hamburg). Duft ist mal was anderes, ich finde es angenehm und meine Freundin liebt es.

Einen normalen Kamm --> einfach um unter der Dusche oder danach den Bart durchzukämmen

Haarwachs oder auch Pomande : momentan nutze ich ein Wachs mit Kokosgeruch, einfach um meinen Vollbart ( ca 4 Zentimeter) in Form zu halten. Achtung, dadurch wird der Bart etwas fester und ist nicht mehr so weich.

Ich hoffe ich konnte euch einige Tipps geben. Ich persönlich bin super zu frieden mit meinen aufgeführten Produkten, mit denen ich über einen Monat bei täglicher Nutzung auskomme.

Ich werde mir vermutlich demnächst mal ein richtiges Bartöl und Bartseife für ca 20€ jeweils testen. Aber ich denke, dass es keine wesentliche Besserungen geben wird. Laut mehren Tester*innen, sei mein Bart der "am wenigsten pieksigste aller Zeiten"

Kosten:
Bartshampoo / Seife 1,49€
Spülung 1,49€
Haaröl 2,99€
Wachs 2,49€

Bei Rückfragen gebe ich gerne nähere Tips.

Bärtige Grüße,

Felix
11 Kommentar|36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2014
Ich habe dieses Fluid nun bereits auf 3 verschiedene Arten angewendet.
1. Frisch nach der Komplettrasur und danach jeden Morgen beim Wuchs des Dreitagebarts.
Das Ergebnis war dies, dass meine Haut nass wurde und der Bart weiterhin steif und kratzig blieb.
2. Ca. 1 Woche nach der Komplettrasur mit Stoppelbart. Das Ergebnis war das selbe wie bei Punkt 1.
3. Ungefähr 1 Monat nach der Komplettrasur als ich einen relativ schicken Vollbart hatte. Der Bart war weiterhin kratzig und piekste.

Sorry aber dieses Zeug bringt der Haut und dem Bart rein GARNICHTS!
Wenn man einen weichen Bart will dann muss man eben einige Monate warten bis der Bart lang genug gewachsen ist und die Barthaare nicht mehr abstehen können.

Da kann man sich das Geld für so ein spezielles Fluid getrost sparen.
33 Kommentare|42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2014
Der versprochene Effekt den Bart weicher zu machen hat sich bei mir nicht eingestellt, eigentlich null Sterne. Für den Preis kann man sich mehrere Gesichtscremes anderer Marken kaufen.
klare Nicht-Kaufempfehlung
0Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2015
Ich benutzte den Artikel schon seit einem Jahr und habe eigentlich keinen Grund mich zu beschweren.
Habe mir die 1-Sterne Bewertungen durchgelesen und nur die Augen verdreht. Anfangs hatte ich nach 4-5 Tagen ständig einen Juckreiz und musste somit den Bart ganz abrasieren. Seit ich das Gel benutze, kann ich den Bart so lange wachsen lassen wie ich will. Ich weiß nicht wie es bei anderen ist aber nach ein paar Tagen ist der Bart auch nicht mehr stoppelig und meine Freundim hat auch keinen Grund sich zu beschweren.
Der Geruch ist finde ich sehr angenehm und auch dadurch, dass das Gel flüssig ist, lässt es sich gut auf der Haut bzw. dem Bart verteilen.
Das einzige, was ich zu bemängeln habe ist der Preis. Da ich aber seit einem Jahr nur 2 oder 3 Tuben verbraucht habe, ist es noch ganz ok.
Wenn man Glück hat, bekommt man die Tube beim Müller auch mal für 8€.
Benutze das Ganze morgens und abends, ein bis zwei mal drücken.
Ich bin eigentlich sehr zufrieden damit, besser als davor ist es auf jeden Fall!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2014
Zu teuer für den Preis. Habe es ein paar Wochen in Verwendung gehabt aber keine Veränderung gespührt. Kann es nicht empfehlen.
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2015
Ich habe mir das L'Oreal Men Expert Hydra Energy Feuchtigkeits-Fluid für den 3-Tage-Bart bestellt da ich gehofft habe das meinen 3-Tage Bart etwas weicher wird. Zu Beginn hatte ich auch das Gefühl das das Fluid etwas bewirkt. Allersdings hilt dieser Effekt nciht allzu lange an. Ich nutze das Fluid war weiterhin ab und zu, aber mittlerweile eher um die trockene Haut unter dem Bart etwas zu beruhigen und den Juckreiz zu lindern als das es wirklich den Bart weicher macht. Schade, für 13 € hätte ich mir mehr erhofft. Sobald das Fluid aufgebraucht ist werde ich ein neues Produkt testen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2014
Riecht nach Haarspray.
Macht den Bart nicht weich, klebt....
Teuer und meiner Meinung nach Mogelpackung, da es auf einem Pappwürfel steht.

Braucht kein Mensch.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2015
Erfahrung nach 3-tägiger Anwendung; Ändert am Bart wirklich gar nichts. Zieht schnell ein, ist eher wässrig. Feuchtigkeitsspender gibt es bessere Alternativen. Verpackungsvolumen ist x-mal größer als die Produktmenge.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2013
leider nicht so zufrieden verspricht leider nicht das was es in der werbung verspricht. In meinen Augen nur geldmacherrei. Mehr leider nicht
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)