Kundenrezensionen

2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
LISSABON - LISBON: Eindrücke aus LISSABON  Impressions of LISBON (City Impressions)
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:39,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Bernd Rücker und sein Vagabond-Verlag gehen im Bildband-Bereich neue Wege: Man bricht altbekannte Fotostrukturen auf, indem man Fotos mit Texten, in diesem Fall einer Liebesgeschichte, unterlegt und anreichert. Ein Bildband, der die Gemütslage einer jungen Liebe auffängt und widerspiegelt.
Julia, die zu Besuch bei ihrem Bruder weilt lernt den Straßenbahnlenker (#28) Marco kennen und lieben. Dabei wird ein lebendiges Lissabon gezeigt, das weitab der Touristenpfade liegt. Ein Lissabon, das in höchst emotionaler Art und Weise dem Betrachter dargeboten wird. Ein Lissabon, das den dekadenten, verfallenen Charme der Hauptstadt Portugals zeigt. Bilder, die in zafonesker Art an das Barcelona in Schatten des Windes erinnern.

Einen halben Stern Abzug, da sich einige Motive wiederholen bzw. zu sehr ähneln. Dies zieht das Ganze mitunter in die Länge. Zudem hätten manche Motive besser auf eine Seite gepasst, stattdessen wird eine Doppelseite verbraten, mit dicken, schwarzem Balken. Hinsichtlich der Qualität der Abbildungen: Im Großen und Ganzen Daumen hoch, wobei auf dem schwarzgrundigen Hochglanzpapier des Öfteren unschöne Weise Pünktchen auffielen. Was ich wirklich vermisst habe, war ein Blick von oder auf das Castello, als auch die wunderbaren Fado-Graffiti, die man an den heruntergekommenen, mitunter verfallenen Fassaden bewundern kann.Mit Fadenbindung und in der Tat ein ganz schön schwerer Brocken!

In der City-Impressions-Reihe sind weitere Bände über die Städte/Metropolen Rom, Paris, Istanbul, Madrid, Barcelona, Venedig. Die Ausgaben sind grundsätzlich bilingual: Deutsch und Englisch. Ein ganz schön schwerer Brocken mit Fadenbindung, der auf 295 Seiten die Geschichte Marcos und Julias in Lissabon in monochrom als auch Farbe wiedergibt.

Fazit: Für alle Lissabon-Liebhaber ein Schmuckstück. Mich erinnert der Vagabond-Band auf Schönste an die wunderbare Woche, die ich letzten Herbst in der Hauptstadt mit ihrem mediterran-verfallenem-Azuelo-Charme verbringen durfte.

Ein herzliches Danke an dieser Stelle für dieses Geschenk!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Januar 2014
Lisboa, a melhor cidade,schönste Stadt der Welt, ich finde meinen Frieden seit über 20 Jahren dort, gut eingefangen im Bildband
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Lissabon
Lissabon von Nikolaus Gelpke (Hrsg.) (Gebundene Ausgabe - 30. September 2013)
EUR 58,00

Mit der Tram durch Lissabon
Mit der Tram durch Lissabon von André Poling (Gebundene Ausgabe - 27. März 2014)
EUR 9,95

Lissabonner Requiem: Eine Halluzination
Lissabonner Requiem: Eine Halluzination von Antonio Tabucchi (Taschenbuch - 1. November 1998)
EUR 8,90