In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von LIEBE DEINEN NÄCHSTEN Noah Fitz Thriller auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
LIEBE DEINEN NÄCHSTEN Noah Fitz Thriller
 
 

LIEBE DEINEN NÄCHSTEN Noah Fitz Thriller [Kindle Edition]

Noah Fitz
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 0,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,99  
Taschenbuch EUR 9,35  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ab 07.07.2014 überarbeitete Auflage




Was würdest du tun um deinen Sohn zu retten?
Würdest du für die Rettung deines Kindes sterben?
Ist die Zahl 666 die Zahl des Teufels?
Kann ein gekreuzigter Mann ein Wegweiser zu deinem Ziel sein?
Kann ein Augenblick aus deiner Vergangenheit über dein ganzes Leben entscheiden?
Was würdest du tun, um es zu ändern?
Gibt es Gott?
Gibt es ein Leben nach dem Tod?
All das fragt sich Raphael Morgenstern auch, als er sich auf die Suche nach seinem Sohn und seiner Vergangenheit begibt.
Zuerst hat er nur einen einzigen Hinweis ...

„Suchet die Monde, wo diese nicht sind, folget dem Stern, er zeigt auf das Kind.“

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1073 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 372 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00H3QFOPA
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #6.212 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ... denn sie wissen nicht, was sie tun 4. März 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Kommissar (Inspektor) Morgenstern erfährt, dass sein Sohn von einem Verrückten gefangen gehalten wird, der droht ihn zu ermorden. Morgenstern erhält ein symbolisches Rätsel, dessen Lösung ihn zu dem Täter führen soll.

Meine Meinung:
Selten viel mir eine Rezension so schwer! Das Buch ist beides, sehr gut und ziemlich schlecht. Deshalb zerlege ich meine Rezi mal in Abschnitte.

1. Gedanke zur Geschichte: Die Geschichte ist ein Psychokrimi, mit spirituellem Hintergrund. Blutig und brutal geht der Mörder hier vor.
Anderseits zeigt Herr Fitz aber auch die Beweggründe des Täters auf, sodass man einfach auch mit ihm mitfühlen muss. Die Idee ist einfach genial und lässt den Leser zwischen Angst, Abscheu und Faszination schwanken.

2. Schreibstil hat mir gar nicht zugesagt, denn es gibt viele eigenständige Sätze, die einfach zu einem einzigen gemacht worden sind. Ohne Punkt oder wenigstens Kommata reihen sie sich lückenlos aneinander. Dies beschwert das Lesen. Der Anfang der Geschichte ist langgezogen und langweilig. Danach nimmt die Story Fahrt auf, springt dann dafür aber von einem Protagonisten zum anderen. Manchmal weiß man gar nicht, wen man nun als Leser begleitet.

Fazit: Nach einer Überarbeitung, was den Schreibstil und die Setzung von Satzzeichen angeht, würde das Buch durchaus 5 Steren verdienen. So kann ich aber nur drei geben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein schlechter Scherz 14. Februar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Buch heruntergeladen, weil der Klappentext spannend ist und sich gut anhört und, ja, ich gebe es zu, auch weil das Buch so günstig ist. Für 99 Cent kann man nicht viel falsch machen - dachte ich und habe mir auch eine Leseprobe geschenkt.
Ärgerlich, denn: Nach 6% habe ich abgebrochen. So einen Schwachsinn habe ich, das schwöre ich!, noch nie gelesen. Ein kettenrauchender Kommissar, der den Anschein macht, gesundheitlich kurz vor dem Abnippeln zu stehen, und seine junge Partnerin, die dermaßen dämlich und hysterisch ist, dass ich ihr bei jeder Zeile am liebsten eine geklatscht hätte, um sie zur Raison zu bringen. Da nagelt einer eine Hand an die Tür der Frau Polizistin, und sie dreht total am Rad und rennt schreiend im Kreis, bevor sie mal zu einer einigermaßen durchdachten Handlung fähig ist. Warum da dann auch noch eine mindestens ebenso hysterische Nachbarin mit reingezogen werden muss, ist mir ein Rätsel, denn meines Erachtens hat sie mit dem Fortgang der Geschichte, zumindest bis zu dem Punkt, an dem ich abgebrochen habe, überhaupt nichts zu tun.
Der Autor hat außerdem einen Stil, der an Banalität kaum zu übertreffen ist. Schreib- und Interpunktionsfehler auf jeder Seite, doppelte und dreifache Verwendung von Adjektiven, ellenlange Umschreibungen, ohne zum Punkt zu kommen.

Fazit: Grauenhaft! Wo die 5-Sterne-Bewertungen herkommen, ist mir absolut schleierhaft.

Nachtrag: Auf der Facebook-Seite des Autors habe ich übrigens gesehen, wie sich dieser über eine hier abgegebene negative Rezension und den dazu gehörigen Rezensenten lustig gemacht hat. Ist das die feine englische Art? Mhm.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nichts für schwache Nerven 13. Februar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Habe wirklich schon viele gute Thriller gelesen, dachte mich kann nichts mehr "erschüttern", aber ich bin doch positv überrascht. Dieses Buch ist spannend, teilweise sehr ins Detail verliebt, was bei einer bildlichen Vorstellungsgabe manchmal schon nah am Zumutbaren ist, und auf jeden Fall empfehlenswewert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannung mit überraschendem Ende 26. Februar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
detailliert, viel wissenswertes zum Thema Symbolik, überraschende Wendungen,
mich haben allerdings die blumigen Namen der Darsteller irritiert, deshalb ein Stern Abzug
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kann ich empfehlen. 22. Februar 2014
Von I. J.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich finde das Buch sehr gut geschrieben und kann mich nicht beschweren das der Rote faden fehlt. Würde wieder ein Fitzbuch kaufen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr spannend 24. Januar 2014
Von Nadine
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Dieser Thriller ist sehr spannend geschrieben, manchmal zu spannend für mich, aber dies war ja auch der ersten Thriller den ich je gelesen habe.
Die Hauptfiguren konnte ich mir sehr gut vorstellen. 'Lisa Glück' fand ich auf Anhieb sympathisch, ich finde diese Figur besonders gut gelungen und beschrieben.
Man merkt, dass der Autor sich viel Mühe mit diesem Buch gemacht hat. Ich freue mich schon auf weitere Bücher von diesem Autor, welche ich mir mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch kaufen werde!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mir hat das Buch gut gefallen 23. Januar 2014
Format:Kindle Edition
Es war spannend zu lesen und hat mich einige Stunden in Atem gehalten. Die Protagonisten sind sehr sympathisch. Es war mir eine Freude, das Ende zu lesen, aber ich möchte dazu nicht mehr verraten. Der Autor hat sich viel Mühe gegeben, ich könnte kritisieren, dass es ab und zu einige Längen gab, aber das kann man als erfahrener Leser (ich bin 84) gut überlesen. Es ist mir unbegreiflich, wie jemand, der der deutschen Sprache nicht mächtig ist, hier Rezensionen veröffentlicht, die noch nicht einmal eine Thematik ansprechen. Das ist meine erste Rezension, und ich schreibe sie, weil ich mich so darüber geärgert habe! Da sollte Amazon nachbessern! Dem Autor kann ich nur sagen: weiter so, Sie machen das schon richtig!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden