1 gebraucht ab EUR 199,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

LG W2242T-DF 55,9 cm (22 Zoll) TFT Monitor silber (DVI, VGA, 5ms Reaktionszeit)


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 199,00
  • Schnelles Panel mit kurzer Reaktionszeit von nur 5 ms (ISO), und sehr großem Blickwinkel von 170°, ideal für den anspruchsvolle Multimedia oder Office Anwendungen.
  • Ultra hoher Kontrast von 8000:1 mit DFC (Digital Fine Contrast)
  • f-Engine LG’s welterster Bildverbesserer Chip garantiert kristallklare und brillante Bilder ohne Farbverfälschung in Echtzeit
  • ARC Formatumschaltung von 4:3 auf 16:10 mit nur einem Tastendruck
  • Lieferumfang: Monitor, Kabel, Handbuch
Weitere Produktdetails
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeLG Electronics
Artikelgewicht4,6 Kg
Produktabmessungen51,6 x 34,5 x 6,3 cm
ModellnummerW2242T-DF
Bildschirmgröße22 Zoll
Max. Bildschirmauflösung1680 x 1050 pixels
Watt40 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001FXA2O0
Amazon Bestseller-Rang Nr. 13.506 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung6 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit11. September 2008
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

22“ Business Monitor für anspruchsvolle Office- und multimediale Anwendungen in funktionellem ergonomischem Design.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

51 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias H. HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 7. Januar 2009
Verifizierter Kauf
Ich bin von einem LG 4:3 19 Zoll (L1953TR) auf den W2242T umgestiegen.

Der W2242T ist mein 3. LG und insgesamt mein 8. LCD-Monitor (die beruflich genutzten nicht mitgerechnet).
Das Design (ich wollte ihn in silber) ist nicht der Hit, passt aber besser in mein vorhandenes Equipment als irgendein Klavierlack-Hingucker.

Nun zur Verarbeitung; das Gehäuse macht einen guten Eindruck aber der Standfuß revidiert diesen Eindruck gleich wieder.
Der W2242T ist ein echter "Wackeldackel", jede Bewegung des Schreibtisches gibt der Monitor durch hin- und herwippen wieder.
So einen schlechten Eindruck hinterlies noch kein Monitor bei mir.

Mein erster W2242T hatte einen Pixelfehler.
Nun weiß ich, dass in der Pixelfehlerklasse II, 2 dunkle und 2 helle Pixel erlaubt sind - mich hat es trotzdem gestört, zudem noch nie einer meiner LCD-Monitore einen Pixelfehler hatte.
Deshalb habe ich den Monitor umgetauscht.

Der zweite Monitor hat nun keine Pixelfehler mehr aber einen ebenso wackeligen Standfuß!
Ansonsten bin ich mit dem W2242T zufrieden, man muss halt auch den Preis sehen und die Erwartungshaltung dementsprechend anpassen.

Die Bildqualität ist gut, Betriebsgeräusche sind bei mir keine zu hören.

Gut finde ich auch die Position der Einstelltasten (da habe ich von LG schon schlimmeres erlebt), lediglich die Druckempfindlichkeit lässt zu wünschen übrig.
Bei meinem zweiten W2242T muss man so fest drücken, dass man Angst hat, den Monitor zu verschieben (der 1. W2242T war da besser).

Die vorgegebenen Bildeinstellungen (Engine) halten sich in Grenzen, es gibt nur "Normal", "Benutzer", "WWW" und "Film".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas am 13. Februar 2009
So, ich habe den Monitor als Geschenk aus einem Elektrogroßmarkt. Der Monitor läuft super, die Bildauflösung sollte man allerdings (wie wahrscheinlich bei jedem TFT) entsprechend auf 1680x1050 anpassen damit es ein scharfes Bild gibt. Die Grundeinstellungen sind nicht nur ein wenig, sondern ziemlich extrem blaustichig, allerdings bekommt man das über die Einstellungen recht gut wieder hin. Für Leute die nicht so lange probieren wollen, hier einmal meine Einstellungen:

Farben: (nicht die Voreinstellungen verwenden! selbst bei sRGB sind die immer noch blaustichig)

Rot: 65
Grün: 65
Blau: 25

Helligkeit: 30 (von der Umgebungshelligkeit abhängig)
Kontrast: 70
Gamma: 0

achso, und wer es wissen möchte: bei den o.g. Einstellungen hat der Monitor einen gemessenen Verbrauch von ca. 20 Watt. :-)

(bei höchster Helligkeit kommt man auf 34 Watt, allerdings kann ich dann die Wohnzimmerlampe abends auslassen)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tom Berry am 14. Februar 2009
Verifizierter Kauf
Ich bin ein Umsteiger von Samsung 17 Zoll Röhrenmonitor auf TFT-Monitor.
Bislang hatte ich es nicht für möglich gehalten das ein "Flacher" meinen
alten Samsung gleichwertig ersetzen kann , aber dieser LG 2242T hat mich
voll überzeugt !! 3Tage zuvor hatte ich mir den "19 Zoll Hanns G" bei
Amazon bestellt. Dieser TFT hat mich sehr entäuscht (trozt alle positiven Rezensionen) und alle meine Vorurteile gegen Flachbidschirme bestätigt.
(Schon beim booten des PC's sahen die Schriftzeichen einfach nur gruselig aus ).

Der LG 2242 T hat saubere klare Farben und die Schrift entspricht mindestens zu 90% der meines Röhrenmonitors (ein wenig Einstellung war nötig ,aber wirklich kein großes Ding ).
Pixelfehler habe ich noch keine entdeckt, auch keine Netzteilgeräusche !!!
Toll am 22 Zoll Format ist auch ,das ich 2 Dokumente gut nebeneinander
bearbeiten oder lesen kann.
Vermisst habe ich ein DVI-Kabel,wenn das Gerät mit solch einer modernen
Schnittstelle ausgerüstet ist,sollte auch ein Anschlußkabel mitgeliefert werden ,aber schon der Betrieb am VGA Kabel ist seine 4,5 Sterne wert.

Ich kann den LG 2242 T allen wärmstens Empfehlen und wenn er dann doch nicht gefallen sollte .... , einfach zurücksenden. Einfacher geht's wirklich nicht !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Düsentrieb am 26. Dezember 2008
Ich habe mich vor Kauf im Forum über den Monitor informiert und bin insgesamt sehr zufrieden. Im einzelnen:

Die Bildqualität finde ich ausgezeichnet. Nach dem ersten Einschalten zeigte sich mit den Hersteller Grundeinstellungen allerdings ein grelles, blaustichiges Bild. Ich habe die Einstellungen sofort manuell verändert: Reduzierung von Kontrast und Helligkeit, benutzerdefinierte Einstellungen der RGB Einstellungen. Nach einigem Hin- und Herprobieren habe ich die optimale Einstellung gefunden.

Der mitgelieferte Fuss ist sehr einfach gehalten, reicht für Aufstellung auf einem Schreibtisch aus. Ich benutze den Monitor mit einem stabileren, höhenverstllbaren Fuß mit VESA Anschluss.

Bis jetzt habe ich noch keinen Pfeifton oder andere Betriebsgeräusche wahrgenommen.

Positiv ist mir aufgefallen, dass das Gerät auch nach längerer Betriebszeit kaum warm wird!

Insgesamt ein guter Kauf.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden