3 gebraucht ab EUR 179,95

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • LG RH 387 H DVD- und Festplatten-Rekorder 160 GB (Multiformat, DivX-zertifiziert, MP3 to HDD Jukebox Function, USB, HDMI)  schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

LG RH 387 H DVD- und Festplatten-Rekorder 160 GB (Multiformat, DivX-zertifiziert, MP3 to HDD Jukebox Function, USB, HDMI) schwarz


Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 gebraucht ab EUR 179,95
  • 160 GB-Festplatte (MPEG2)
  • Aufnahmeformate DVD: DVD-R(W), DVD+R(W), DVD+R Double Layer und DVD-RAM
  • DV-Eingang (IEEE-1394)
  • gleichzeitige Aufnahme und Wiedergabe
  • Lieferumfang: Rekorder, Handbuch

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 27,5 x 43 x 4,9 cm ; 3,5 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 4,8 Kg
  • Modellnummer: RH-387H
  • ASIN: B0013209EQ
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 24. Januar 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.396 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

- Festplatten-Rekorder - Kapazitä t 160,0 GB - Wiedergabeformate CD, CD-R, CD-RW, DVD, DVD Video, DVD+R, DVD+RW, DVD+RW DL, DVD+R DL, DVD-R, DVD-RAM, DVD-RW, DivX, MP3, WMA, VCD, SVCD - bespielbare Medien Festplatte, DVD+R, DVD+R DL, DVD+RW, DVD+RW DL, DVD-R, DVD-RAM, HD-DVD - Soundsystem Dolby Digital (AC3), DTS, Virtual Surround - Anschlü sse USB, FireWire, S-Video, SCART, Digital-koaxial, Digital-optisch, Analog-5.1 (CINCH) - Fernsehstandards PAL Progressive

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang E. Rezlob am 16. März 2009
Der zuerst gelieferte (LG RH 387 H DVD- und Festplatten-Rekorder 160 GB (Multiformat, DivX-zertifiziert, MP3 to HDD Jukebox Function, USB, HDMI) schwarz) war leider defekt (Uhr ließ sich stellen, lief aber nicht weiter). Daher Meldung an "amazon" (Wunsch nach Ersatz) und Rücksendung des Gerätes.
Kurz nach der Meldung kam schon die Bestätigung der Ersatzbestellung und nach wenigen Tagen das Ersatzgerät. Der Kundendienst von "amazon" war also sehr gut.
Das zweite Gerät konnte alle Prüfungen (Betrieb, Aufnahme, DVD-Brennen
gut bestehen. Konfiguration: DVB-S Sat-Receiver an AV2, Auflösung 1080p (Rekorderausgang), Anschluss eines 32LG5700 Full HD mittels gleichzeitig bestellten HDMI Qualitätskabels (Vivanco HDMI Kabel 1.3 zertifiziert, HDMI Stecker <-> HDMI Stecker, 1080p, 1,5 m), der eingebaute Analog-Tuner wird nicht genutzt (siehe dazu aber unten stehende Bemerkung zur Autoprogrammierung).
Besonders die exzellente Bildverbesserung durch das scaling-up von nicht in HD ausstrahlenden Sendern ist hervorzuheben.
Die Programmierung der Aufnahmen wurde vorerst durch die Meldung, dass keine Kanäle gefunden werden (einzige Antwortmöglichkeit = "OK") abgebrochen. Ein Hinweis in der Betriebsanleitung darauf, dass man zur Abhilfe einfach nur in der Kanaleinstellung manuell einen Kanal
einstellen muss (egal ob dort ein Signal ist oder nicht) wäre für weniger Erfahrene hilfreich. In den diesbezüglichen Internet-Foren taucht dieses Problem häufig auf.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von max666 am 15. Februar 2009
Bin bis jetzt absolut begeistert von diesem Gerät

+Preis
+Stylisches Design
+Schön leise, auch im Festplattenbetrieb
+Leicht verständliche Menüführung
+Perfekte Aufnahmequalität (kann mit meinem CRT Fernseher keinen Unterschied zwischen Original und Aufnahme erkennen) Wie es mit HD-Geräten aussieht kann ich leider nicht beurteilen

Weiters liebe ich diese Time-Shift Funktion (gut, das können die Konkurrenzprodukte sicher auch) und die Möglichkeit aufgenommenes Material direkt am Player zurechtzuschneiden.

-Einziges Manko: Das Gerät braucht sehr lange um Daten von einer DVD auf die Festplatte zu kopieren.

Fazit: Sehr empfehlenswert!

lg
max
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
47 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 6. Oktober 2008
Ich besitze meinen LG RH 387 nun schon ein paar Wochen und habe noch immer keine Schwachstelle gefunden. Wenn Rezensenten das Fehlen von VPS bemängeln, so kann ich das überhaupt nicht verstehen (außer er hat das mit ShowView verwechselt), VPS ist äußerst anfällig, ich selbst habe das Aufnehmen mit VPS mit meinem VHS - Rekorder nach einigen Pleiten (VPS - Signal nicht gesendet - keine Aufnahme!) aufgegeben.
Wem das Geräusch des Rekorders bei Festplattenbetrieb zu laut ist, der kann noch zusätzliche Gummi- oder Filzfüße am Gehäuse anbringen.
Wer den Rekorder aus Aufbewahrungsort vieler Sendungen und Filme verwendet, wird mit dem Modell RH 388 besser bedient sein (größere Platte), wer seine Aufnahmen bald wieder löscht oder brennt, ist mit der 160 GB Platte mehr als versorgt. Für diesen Preis echt eine Kaufempfehlung!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N. Knoch am 11. Februar 2009
Verifizierter Kauf
...gute Qualität von LG!

Positiv:
- geräuscharmer als die Vorgängermodelle (wer noch eines besitzt, wird das bestätigen)
- Time-shift (gleichzeitige Aufnahme und Wiedergabe der Sendung)
- "Schnell-brenn-modus" > jetzt immer verfügbar und nicht nur, wenn die Sendung noch unbearbeitet=mit Werbung ist (solange der Rohling natürlich genügend Kapazität bietet)
- USB-Slot (von dem auch Filme gestartet werden können!)
- Stromsparmodus: Display etc. kann komplett ausgeschalten werden, wenn das Gerät nicht benutzt wird
- Bedienung, aber...

Negativ:
- ...einzig die Auswahl der Quelle (HDD/DVD/USB) ist umständlich anzuwählen (dass ich das so empfinde liegt aber auch an meinem LG-Vorgängermodell, bei dem extra Tasten für die HDD-Titelliste und DVD-Titelliste vorhanden waren)
- der Anschluss für die AV3-Videoquelle ist leider an der Vorderseite... für Videokameras, die nur ab und an angestöpselt werden sicherlich in Ordnung, aber wenns denn mal ein Videorekorder sein soll, liegt dieses Kabel halt von vorne bis hinten im Weg rum...)

Aber alles in allem bin ich wieder sehr zufrieden mit meinem LG HDD/DVD-Rekorder!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stats am 4. Februar 2009
Bei dem Kauf eines DVD-Rekorders schwankte ich zunächst zwischen Geräten von Samsung und LG. Bei Samsung machten mir die häufig geschilderten Systemfehler Angst und ich kaufte daher den LG RH 387 H.
Das Anschließen war denkbar einfach (Schnellstart-Heftchen liegt bei). Die Sendereinstellung lief dann automatisch.
Die Bedienung über die Menüs ist leicht, manchmal vielleicht etwas umständlich. Die Fernbedienung ist sehr übersichtlich, der ShowView-Teil ist unter einer eigenen Abdeckung, allerdings sind hier die Tasten klein und irgendwie schwammig. Eine erste Testaufnahme auf HDD lief ohne Probleme. Das anschließende Zurechtschneiden ging ebenfalls schnell und komfortabel. Bis dahin war ich wirklich begeistert. 4 Sterne wären locker drin gewesen.
Leider hängte sich der Rekorder bei einer DVD-Wiedergabe (original DVD - nichts selbstgebranntes) auf. Danach ließ sich das Gerät nicht mehr bedienen. Auch ein "Reset" gemäß der Anleitung half hier nichts. Die DVD blieb verschluckt. Auf dem Display lief nur noch "HELLO", ansonsten keinerlei Reaktion auf Tastendruck. Daher musste das Gerät nach zwei(!) Tagen Nutzung eingeschickt werden.

Mein Fazit: Auch bei LG gibt es offensichtlich "Montagsmodelle" mit Systemfehlern.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen