Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 0,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

LESEPROBE SM-Roman: Schlag mich! - Lauras Erziehung zur Sklavin... Kindle Edition

3.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 0,99

Länge: 13 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

LESEPROBE = 3.188 Wörter (21 TB-Seiten)



Laura Stone, eine junge 21-jährige Sekretärin, verfällt ihrem charmanten und charismatischen Chef, Charlie Collins, mit Haut und Haaren. Sie erkennt ihre devote Ader und kann sich ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen. Und so wird das Büro zum Schauplatz frivoler Sexspiele, denn ihre Lust steigt ins Unermessliche, wenn er sie schlägt, demütigt oder einfach nur hart fic*t. Charlie Collins hingegen hat im Grunde genommen als ihr Dom nur ein Ziel: Laura als seine Sub zur gehorsamen Sklavin zu erziehen, denn er will sie Schritt für Schritt in seine Welt einführen. Und so zieht der Strudel aus Sex, Leidenschaft und Sadomasochismus Laura immer mehr in die Tiefe. Und es gibt kein Entkommen für sie! Willenlos ergibt sie sich ihrem Herrn.
Alles läuft perfekt, bis sie eines Tages von einem Mitarbeiter erpresst wird. Als Schweigegeld fordert dieser wilden Sex von ihr und dieselbe Behandlung, die sie Collins zukommen lässt...




Leseprobe:

"Und jetzt, Miss Stone, werde ich Ihnen zuerst einmal den Arsch versohlen. Und Sie wissen ganz genau warum." Sein heißer Atem kitzelte sie im Nacken. O ja, sie wusste genau warum.

"Halt dich hier fest.", hauchte er ihr ins Ohr und deutete mit seiner Hand auf den Bettpfosten. Dabei berührten seine Lippen ihren Nacken und glitten zärtlich über ihre Haut.

Collins zog ein Seidentuch aus seiner Hosentasche heraus und verband ihr damit sorgfältig die Augen...

Ein leises Stöhnen entwich ihrer Kehle, als sie seine Hände auf ihrem nackten Körper spürte. "Halt still!", hörte sie ihn sagen. Er entfernte sich abermals einige Schritte von ihr. Dann hörte sie ein Surren in der Luft und einen lauten, zischenden Knall, als die Peitsche den Steinboden traf. Laura erzitterte am ganzen Leib, obwohl sie noch gar nicht getroffen wurde...

"Wir sind noch lange nicht fertig, Miss Stone. Hoch mit Ihnen!" Er zog sie zu sich hoch, und Laura kam wieder auf die Beine. Eisern hielt sie sich diesmal am Bettpfosten fest, um den Halt nicht erneut zu verlieren. Die Müdigkeit, die sie während des Auspeitschens schlagartig überkommen hatte, schien wie verflogen, als sie plötzlich sein steifes Glied zwischen ihren Schenkeln spürte. "Na? Wie fühlt sich mein Schwanz zwischen Ihren Beinen an?", fragte er leise, während er sich kraftvoll an ihr rieb.

Und dann fühlte sie seine dicke, pochende Eichel zwischen ihren Schamlippen...

"Ich werde dich jetzt fic*en!", kündigte er ihr an, als er den Eingang ihrer Mö*e mit seiner zuckenden Schwanzspitze anpeilte. "Und ich will, dass du mich vollständig in dich aufnimmst. Spreiz deine Schenkel für mich!"

Ganz langsam schob er sich in sie hinein. Bis zum Anschlag. Er bewegte sich behutsam vor und zurück...

"Schneller... härter...", wimmerte sie leise...

Er trieb sich immer tiefer in sie hinein. Zog sich immer schneller wieder aus ihr heraus, um dann aufs Neue kraftvoll zuzustoßen. Immer schneller. Immer härter. Raus. Rein. Unerbittlich rammte er sie gegen den Pfosten des Bettes. Lauras laszives Stöhnen stachelte ihn an, sie immer noch härter zu vögeln. Als ihn der Orgasmus überrollte, bäumte sie sich auf und stöhnte laut seinen Namen...


***

"Na komm schon, du hast eh keine andere Wahl!", drängte er sie.

Er griff nach ihrer Hand und zerrte sie in eine dunkle Ecke des Parkdecks.

Fest umklammerte Alex ihre Handgelenke und drückte sie mit aller Gewalt zu Boden. "Los! Hinknien! Das machst du ja sonst auch immer so perfekt. Na komm, zeig mir, wie du’s bei ihm machst." Er lachte.

"Halt endlich den Mund, und kümmere dich lieber um meinen Schwanz!" Er hielt sie nur noch mit einer Hand fest und öffnete mit der anderen seinen Hosenstall. Sein erigiertes Glied sprang mit einem schnellen Satz aus der Hose und traf Laura mitten ins Gesicht.

"O ja, sieh einer an, du weinst ja... woher wusstest du, dass mich das total scharf macht?", rief er ihr zynisch zu und presste sich mit seiner dicken Eichel zwischen ihre Lippen...

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 376 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 13 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00ATHEC5I
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Leseprobe ist recht kurz um herauszufinden, ob es nur eine derbe vulgäre beschreibung des Aktes ist, oder ob es auch eine Geschichte hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Eine Leseprobe ... die kostenlos zu bekommen war, sonst hätte ich sie nicht gelesen. Denn für verlängerte Klappentexte und Zusammenfassung zahle ich nicht.

Inhaltlich: Es handelt sich um die Einleitung zum Buch. Ein wenig fährt der Geschmack von "Shades of Grey" mal wieder auf dem trittbrett mit - aber das geht mir bei vielen Romanen im Moment so. Der superreiche, superschöne Bauunternehmer und die Sekreträrin. Naja - eigentlich noch nicht. Denn bis zum Ende der Leseprobe passiert nicht viel (zwischen den beiden) - die Charaktere werden eingeführt, bekommen erste Züge und Kanten verliehen - Handlung im klassischen Sinne liefert lediglich der Traum des Herrn Collins im ersten Kapite. Könnte interessant sein, die Geschichte weiter zu lesen ... aber wer weiss das schon.

Ich bin unschlüssig, ob ich das Buch kaufen werde. Zu sehr bekanntes Muster der Rahmenhandlung - aber wenigstens ordentlich in Satzbau, Rechtschreibung und Struktur.
Kommentar 0 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen