LADYP lila - Pinkle hygie... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,99
+ EUR 3,90 Versandkosten
Verkauft von: gorgeous-berlin - Preise inkl. MwSt.

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • LADYP lila - Pinkle hygienisch! - Pinkle im Stehen!
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

LADYP lila - Pinkle hygienisch! - Pinkle im Stehen!

von LADYP

Preis: EUR 19,73 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 19 auf Lager
Verkauf durch RCS-Pro Shop und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 17,99
  • "Pinkeln im Stehen " - auch für Frauen!

Nicht vergessen: Am 14.Mai ist Vatertag
Entdecken Sie unsere Geschenkideen und Vatertagsanbgeote aus Drogerie & Körperpflege.

Wird oft zusammen gekauft

LADYP lila - Pinkle hygienisch! - Pinkle im Stehen! + LADYP - Schutzhülle lila + LADYP - Verlängerung
Preis für alle drei: EUR 41,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktbeschreibungen

"Pinkeln im Stehen " - auch für Frauen! Dieses Produkt hat uns sofort begeistert! Unzählige Frauen "können" nicht, wenn sie unterwegs sind, sei es aus praktischen Gründen, hygienischen Gründen oder aus Scham: z.B. in der Zugtoilette, in der Gruppe unterwegs in der Natur, beim Skifahren mit Overall, in der Restauranttoilette. Da hilft Lady P! Im Stehen, in der Hocke - das geht ohne Probleme mit Lady P. Der abgerundete Rand schmiegt sich dicht an, das verengende Röhrchen sorgt für sicheres Harnableiten. 100% hautfreundliches Silikon, sehr leicht und hygienisch zu reinigen. L ca. 17cm, Öffnung ca. 5 x 10cm. hygienisch leicht zu reinigen

Produktinformationen

Produktdetails
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004EZPA9S
Amazon Bestseller-Rang Nr. 8.025 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung18 g
Im Angebot von Amazon.de seit3. Dezember 2010
  
Feedback
 

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Junimond am 28. April 2014
Verifizierter Kauf
Also nach Benutzen der "Pipipappe" dachte ich, ich hol mir mal was, was auf Dauer etwas günstiger ist.
Bevor ich nach Indien gereist bin und so gar nicht wusste, was mich da toiletten-mäßig denn erwartet, habe ich mir folgendes zugelegt:

- den LadyP
- die LadyP Hülle und die
- die LadyP Verlängerung

Und ich kann grundsätzlich sagen: Gut, dass ich das dabei hatte :-)

Also ich würde mir immer wieder zu dem LadyP auch die Hülle kaufen, sonst ist es ja total unpraktisch, den in die Tasche zu tun.
Die Hülle ist also quasi ein Muss.
Was mich ein wenig ärgert ist diese Verlängerung.
Es ist wiirklich unpraktisch. Und ich frage mich wiiirklich, warum die den LadyP nicht einfach 5 cm länger gemacht haben.
Also klar ist: mit der Verlängerung kann man deutlich besser zielen, treffen und man fühlt sich "sicherer". Ganz klar.
Aber jedesmal das Dingen da drauf fummeln ist schon doof und dann hält der auch nicht immer richtig, sondern flutscht vielleicht nochmal ab. Und dann tut man den LadyP in die Hülle - und der Verlängerung muss aber ja auch noch darein. Die muss man dann knicken und irgendwie ist die Hülle aber nicht dafür gemacht, dass da noch eine Verlängerung reinkommt.

positiv:
- da man ihn immer wieder verweden kann, ist er schon sehr günstig (zB im Vergleich zur Pipipappe)
- es gibt eine passende Hülle dazu, die auch prima geeignet ist
- die Handhabung ist einfach und funktioniert

negativ:
- ich finde, man hätte ihn wirklich etwas länger machen sollen.
Sowohl das Stück, was man sich unter die Mumu schiebt, als auch das vorderer Stück. Damit würde man sich deutlich besser fühlen

Fazit:
Für den Preis kann ich den LaldyP doch schon empfehlen und es klappt auch gut! :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von aleks am 11. November 2014
Verifizierter Kauf
Die Idee der Lady P ist super, aber die Umsetzung hat nicht geklappt.
Was negativ ist, das man die Hose zimlich weit runterziehen muss, um die Lady P richtig anzusetzen, dann guckt fast der Hintern raus und wenn die Hose von unten gegen die Lady P drueckt, dann knickt es ein und der Urin laeuft an den Beinen hinten runter. Was noch Problematisch ist, dass wenn man voll gas beim pinkeln gibt, es sofort voll laeuft und ueberlauft. Der Winkel vom Roehrchen ist zu nah an den Koerper, er haette weiter entfernt sein muessen.
Was in meine Augen besser sein muss, es muss Formstabil sein, es muss ein groesserer auffangtrichter da sein und das Roerchen muss weiter weg vom Koerperzeigen.... dann waere sie Perfekt. Ich suche gerade nach alternativen.

LG
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
67 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von --- am 18. November 2011
Verifizierter Kauf
Ob die Bezeichnung "Pinkle hygienisch" so treffend ist, weiß ich nicht - sind Stehpinkler denn im Allgemeinen hygienischer? ;-)

Aber dieses Produkt ist besonders für Frauen die viel unterwegs sind ideal! Egal, ob mit dem Auto auf der Landstraße - da müssen die Hosen am Straßenrand nicht mehr runtergelassen werden - oder auf der Autobahn - bye bye krankheitserregendes Autobahnklo - oder beispielsweise beim Wandern ohne Toilette in Sicht. Wenn man nicht gerade ein bauchfreies Top an hat, sieht man beim Pinkeln auch wirklich nur die lila-farbene Verlängerung.
Es empfielt sich allerdings einen Gefrierbeutel oder eine Plastiktüte mitzuführen, denn die dazukaufbare Halterung ist unten nicht komplett verschlossen, sondern es ist eher ein Netz (das wohl zur Entlüftung dient), so dass man es vielleicht, wenn man nichts zum Ausspülen zur Hand hatte, nicht einfach in der Hülle wieder in die Jackentasche stecken möchte. Das wäre dann widerrum nicht mehr so hygienisch..

Das Silikon lässt sich super reinigen, ich habe es beispielsweise beim Wandern einfach im Gebirgsbach durchgespült und dann zu Hause nochmal mit Seife. Ob es die Spülmaschine aushält, weiß ich nicht, habe ich noch nicht getestet.
Um auf eine mir gestellte Frage zu antworten: Nein, es läuft nicht über, auch wenn man dringend auf die Toilette muss. Durch das Silikon passt es sich quasi lückenlos an.
Zu Beginn macht es ein bisschen Schwierigkeiten, da sich die Muskeln bei Frauen erstmal einfach nicht entspannen wollen, wenn man versucht im Stehen zu Pinkeln. Aber mit ein bisschen Übung kriegt man das locker hin!
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Conny Guillermo TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 20. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Ach, wie oft habe ich mir im Urlaub gewünscht, ein Mann zu sein, wenn der Druck in der Blase immer größer und unerträglich wurde und keine öffentliche Toilette auch nur in Sichtweite war. Viele Frauen hocken sich dann ja einfach ins Gebüsch, für mich hieß es dann aber immer Zähne zusammenbeißen und auf eine baldige Toilette hoffen, denn ich mag es einfach nicht, wenn einem "alles" überall runterläuft. Lieber wische ich eine öffentliche Toilette trocken und mache mir den Aufwand des doppelten Auslegens. Früher dachte ich, ich wär' anatomisch unnormal gebaut, weil es ja offenbar bei anderen Frauen funktionierte, aber dann habe ich mal einen Film gesehen, in dem es einer Frau im Hocken auch am Popo runtertropfte. Das war der Moment der Erkenntnis "Ich bin normal, aber Hinhocken ist trotzdem einfach ein No-Go!" ...

Dieses Problem gehört mit dem LadyP inklusive seiner "Verlängerung" der Vergangenheit an! Kein Tropfen und unkontrolliertes Runterlaufen mehr. "Alles" bleibt im Intimbereich. Danach gezielt ein bisschen mit Papier trocken wischen und fertig.

Obwohl der LadyP so knapp vor dem Süd-Italien-Urlaub geliefert wurde, dass ich keinen "Probelauf" mehr starten konnte, hat es sofort beim ersten Versuch absolut sicher geklappt. Angemerkt sei hier aber, dass ich ihn bis auf einmal sicherheitshalber und auch im Interesse der "Zielsicherheit" und Ausschluss jeglichen Zurückspritzens immer im Hocken benutzt habe. Da die Temperaturen ohnehin zu Kleidern nötigten, war das schön unkompliziert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen